Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Menschen verstehen nicht, welch große Einnahmequelle in der Sparsamkeit liegt.  (Marcus Tullius Cicero)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Juli 2018, 08:56:05
Erweiterte Suche  
News: Die Menschen verstehen nicht, welch große Einnahmequelle in der Sparsamkeit liegt.  (Marcus Tullius Cicero)

Neuigkeiten:

|1|9|Da hat er sogar Recht! Ich kriege gerade Angst vor meinen Physostegia..... (Daniel - reloaded)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Aicha hell- oder dunkelgelb?  (Gelesen 1049 mal)

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7263
  • Aller-Leine-Tal, LK Celle
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #15 am: 07. Januar 2018, 10:01:28 »

Aicha heller, gleiche Pflanze, gleicher Tag, Blüte nur ein wenig älter

Gerade noch mal nachgeschaut: Meine ist von Schütt und im seinerzeitigen Prospekt steht: Rosa spin. Aicha, 1966, dunkelgelb offen, Höhe 2,0 m, Duft ***, Blütezeit: öfter
« Letzte Änderung: 07. Januar 2018, 10:31:32 von Waldschrat »
Gespeichert

100%

  • Gast
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #16 am: 07. Januar 2018, 11:36:18 »

Ist mit Reinhard Witt der Dr. Reinhard Witt, Biologe und Naturgartenplaner gemeint? Dann würde ich nämlich mal Kontakt aufnehmen und nachfragen.
Gespeichert

rocknroller

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 303
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #17 am: 07. Januar 2018, 17:32:04 »

ja :)
Gespeichert
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

Cydonia

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 402
  • Region Basel 300m / Wallis Sonnenseite 1100m
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #18 am: 07. Januar 2018, 18:19:30 »

Hier sieht man die verschiedenen Gelbtönungen der Blüten sehr gut.
Meine Aicha letzten Sommer im Wallis. Ich weiss nur nicht mehr, wo ich sie gekauft habe.



.
Gespeichert
"Wenn du einen Garten und dazu noch eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen." (Cicero)

100%

  • Gast
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #19 am: 07. Januar 2018, 18:29:31 »

Erledigt. Ich melde mich, sobald ich eine Antwort habe.
Gespeichert

Antida

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #20 am: 07. Januar 2018, 21:15:33 »

Danke Euch! Natürlich, am einfachsten ist es zu telefonieren!

LG, Antida
Gespeichert

100%

  • Gast
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #21 am: 08. Januar 2018, 18:27:50 »

Hallo!
Heute habe ich eine Antwort erhalten. Dr. Witt äusserte, dass es wohl mehr oder weniger gelb blühende Varianten gäbe, mehr wisse er auch nicht, also auch keine Quellenangabe.
Viele Grüsse!
Gespeichert

Antida

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #22 am: 08. Januar 2018, 19:12:51 »

Danke nochmal!
Ich habe vor einigen Wochen schon eine getopfte Aicha bei Weingart bestellt (aber noch nichts gehört), und nun wollte ich zusätzlich ganz ausdrücklich eine dunkelgelbe Ausgabe. Dann werde ich mich selbst noch direkt bei den Anbietern informieren.

LG, Antida 
Gespeichert

SecretGarden

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1029
  • Nordsüdwestfalen
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #23 am: 08. Januar 2018, 19:27:40 »

Da es sich um eine gezüchtete Rosensorte mit Namen handelt, kann es eigentlich nur eine richtige geben.
Gespeichert

Antida

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #24 am: 10. Januar 2018, 11:38:53 »

Karin Schade von Link entfernt!1 ist auch der Meinung, daß es nur eine Aicha gibt und daß Reinhard Witt da wohl den Farbverlauf der verblühenden Blüte nicht mit eingerechnet hat.

LG, Antida
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8328
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #25 am: 10. Januar 2018, 12:17:55 »

Da es sich um eine gezüchtete Rosensorte mit Namen handelt, kann es eigentlich nur eine richtige geben.

Daran dachte ich auch schon die längste Zeit...
Im alten Garten am Bodensee hatte ich eine grosse Aicha, sie wurde immer schöner!
Die gerade aufgeblühten Knospen waren tiefgelb und die Blüte verblasste dann im Laufe der Zeit zu gelblich weiss.
Da immer Blüten in verschiedenen Stadien am Strauch sassen, sah das wunderschön aus.

Dass es 2 verschiedene Aicha gibt, bezweifle ich.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

SecretGarden

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1029
  • Nordsüdwestfalen
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #26 am: 10. Januar 2018, 12:23:35 »

Karin Schade von Link entfernt!1 ist auch der Meinung, daß es nur eine Aicha gibt und daß Reinhard Witt da wohl den Farbverlauf der verblühenden Blüte nicht mit eingerechnet hat.

Sonnenschein hat auf ihrer Seite schöne Fotos von 'Aicha' die das Farbspiel der Blüten zeigen:
http://www.stauden-und-rosen.de/index.php?seite=rosen&id=142
« Letzte Änderung: 10. Januar 2018, 12:34:24 von SecretGarden »
Gespeichert

Antida

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
  • Oberpfalz/Bayern, Nähe Donau, Klimazone 7a
Re: Aicha hell- oder dunkelgelb?
« Antwort #27 am: 25. Mai 2018, 20:32:28 »

Ich habe die Aicha zwar am 08.12.17 bestellt, aber nachdem monatelang nichts eingetroffen ist, habe ich angenommen irgendetwas sei bei der Bestellung schief gelaufen. Wollte es dann im Herbst 2018 nochmal probieren. Vorgestern habe ich nun eine Email bekommen, daß die Rosen (+ Fritz Nobis und Gruß an Labenz) bereit seien zum Versand. Freue mich!
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de