Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. September 2020, 18:16:31
Erweiterte Suche  
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)

Neuigkeiten:

|19|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18   nach unten

Autor Thema: Clematis 2018  (Gelesen 25288 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15414
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #225 am: 05. September 2018, 15:17:59 »

elis:
Wunderschön!!!!
Ich zeig Euch noch mal nach Rückschnitt im Sommer die Blüten der Kübelclematis...ich hab da verschiedene zwei im Topf




und Clematis Betty Corning..sie blüht und blüht, allerdings ausgepflanzt, inzwischen mit den Passionsblumen um die Wette.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5483
Re: Clematis 2018
« Antwort #226 am: 05. September 2018, 15:28:24 »

So, im Prinzip habe ich mich für eine Clemi entschieden.
Würdet ihr sie jetzt noch für einen Kübel kaufen oder erst im kommenden Jahr - mit dem Risiko, dass sie dann eventuell erst wieder im Sommer lieferbar wäre?  ::)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15414
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #227 am: 05. September 2018, 15:58:24 »

Mach es nicht so spannend, für wen hast Du Dich entschieden...(oder stand das schon irgendwo)  :-[
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5483
Re: Clematis 2018
« Antwort #228 am: 05. September 2018, 16:00:24 »

 ;D nein

Clematis integrifolia Pamj(i)at Serdtza

Und, wann soll ich?  ;)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15414
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #229 am: 05. September 2018, 16:14:47 »

Hm, laut Beschreibung scheint sie ne gute Winterhärte zu haben, ich vermute aber mal, diese Angaben beziehen sich auf Ausgepflanzte. Wenn Du die Möglichkeit hast, den Kübel notfalls zu schützen und man zudem den Gierfaktor mit einbezieht, würde ich persönlich es wagen. So teuer ist sie nicht, wenn es schief geht, hast Du es wenigstens versucht. Wolltest Du das hören? :D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5483
Re: Clematis 2018
« Antwort #230 am: 05. September 2018, 16:45:09 »

Yesssss 8) ;D :-*
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5483
Re: Clematis 2018
« Antwort #231 am: 11. September 2018, 14:55:47 »

Morgen soll sie kommen  :D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15414
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #232 am: 11. September 2018, 15:45:27 »

Ich bin gespannt, mach bitte Bilder!...nur noch 1 x schlafen!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 389
  • Lüneburger Heide
Re: Clematis 2018
« Antwort #233 am: 18. September 2018, 09:51:30 »

Ich suche eine weiß oder hell-violett blühende Clematis. Kann mir jemand eine Sorte empfehlen?
Der Standort ist im Sommer halbschattig, im Frühling und Herbst noch schattiger. Die unteren 1,2 m liegen ganz im Schatten. Als Hintergrund für einen Sitzplatz sollte sie im Sommer blühen, am liebsten bis in den Herbst hinein und 3 m groß werden.
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9301
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #234 am: 18. September 2018, 14:11:38 »

Hallo Azubi !

Als weiße kann ich Dir die Huldine empfehlen, die blüht wirklich lange, die hat ganz viel viticella-Blut. Die Blüten sind nicht zu groß, bei manchen Händlern wird sie als viticella verkauft, bei manchen als Hybride.

lg.elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9301
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #235 am: 18. September 2018, 14:12:39 »

Nochmal im ganzen.
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18787
Re: Clematis 2018
« Antwort #236 am: 18. September 2018, 15:19:33 »

@elis, Deine Clematis sind immer phantastisch, alle  :D  meine Huldine kümmert seit Jahren vor sich hin.
Gespeichert

bombus

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
  • D | 7a/7b | 191 m | Lehm
Re: Clematis 2018
« Antwort #237 am: 18. September 2018, 16:22:14 »

Der Standort ist im Sommer halbschattig, im Frühling und Herbst noch schattiger.

Meine Huldine musste wegen Verweigerung der Blüten auch schon im Garten umziehen. Clematis Spezialist Herian sagte mir, dass die Huldine einen voll sonnigen Standort braucht um zu blühen.

Habe aber keine eigene Erfahrung mit ihr...
Gespeichert
Viele Grüße, Bombus

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9301
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #238 am: 18. September 2018, 22:04:54 »

Hallo bombus !

Du magst schon recht haben mit den viticellas. Die vertragen am meisten Sonne. Meine stehen alle in voller Sonne. Aber halbschattig funktioniert auch noch gut. Man muß es einfach probieren.

Danke Gartenlady  :D, denen lasse ich es auch gutgehen bei mir. Immer mal durchdringend wässern, besonders wenn ein trockener Winter oder Frühling war. Dann gut düngen im Herbst mit Urgesteinsmehl und Hornspänen  und im Frühling 1 Handvoll organischen Rosendünger. Das wars dann.

lg. elis

« Letzte Änderung: 18. September 2018, 22:08:11 von elis »
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18787
Re: Clematis 2018
« Antwort #239 am: 19. September 2018, 07:06:47 »

Hornspäne im Herbst, auf diese Idee wäre ich nie gekommen. Wann machst Du das?  Das werde ich probieren, muss allerdings aufpassen, dass Hundi nicht drankommt, Hornspäne ist nämlich lecker  :P
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de