Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Mai 2018, 11:51:58
Erweiterte Suche  
News: Manchmal muß sich ein Garten sogar von seinem Gärtner erholen. ;)  (partisanengärtner)

Neuigkeiten:

|19|12|Mit dem Glück ist es wie mit der Brille, man sucht sie und hat sie auf der Nase. (Unbekannt)

Seiten: [1] 2 3 ... 9   nach unten

Autor Thema: Clematis 2018  (Gelesen 5120 mal)

Pattevugel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Clematis 2018
« am: 04. Januar 2018, 20:22:49 »

Frohes Neues auch von mir allen Foristen und Clematisaddicts.  8)

Ich mache ḿal den Anfang:
Alle 3er und 2er sind runtergeschnitten. Diesmal radikaler als sonst. [Viele Knospen, zuviele für Anfang Januar]
Wegen der starken Nässe, 35 Liter seit Neujahr, im Dezember 105 Liter habe ich die KübelClematis insbesondere Aromatica unter die "bedachte" Terasse gestellt, damit sie nicht absaufen. Eine junge Montana bekam einen zerbrochenen Kübel als Schutz übergestülpt.

Ich hoffe, ihr habt ein erfolgreiches, glückliches 2018. Privat wie auch im Garten.

Pattevugel
Gespeichert

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1371
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Clematis 2018
« Antwort #1 am: 05. Januar 2018, 15:36:17 »

Damit die Vorfreude steigt, eine meiner besten Clematis: Etoile Rose.
Diesen Sommer werde ich im Hochsommer was gegen Mehltau unternehmen. Ansonsten blüht diese Clematis durch.

           



Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Pattevugel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 68
Re: Clematis 2018
« Antwort #2 am: 06. Januar 2018, 19:31:46 »

Schönes Exemplar! Werde ich mir notieren. Fest eingeplant aber sind Westerplatte oder Tons Vitiwester und Princess Kate. Letztere soll ja ein bisschen zickig sein, aber ich will es mal probieren. Finde die adorable ...  ;)
Mehltau war letztes Jahr kein Thema hier. Ich hatte vorbeugend mit verdünntem Zinnkraut-Tee gesprüht [2-3 mal pro Monat] und fest an die Wirkung geglaubt  ;D
« Letzte Änderung: 06. Januar 2018, 19:38:05 von Pattevugel »
Gespeichert

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1371
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Clematis 2018
« Antwort #3 am: 07. Januar 2018, 12:04:46 »

Princess Kate steht bei mir bereits am 4. Standort.
Frisch gekauft hatte ich sie in einen größeren Topf zum Zwischenparken gepflanzt. Dort wuchs sie gut und blühte sehr lange.
Am 2. Standplatz war vielleicht der Boden zu heiß und der Kopf zu schattig. Am 3. Platz wars ihr zu heiß und jetzt steht sie an einer Ostwand mit Sonne bis ca. 11 Uhr. Dort wächst sie ganz gut, doch ich glaube, daß ich noch den Boden mit Kompost verbessern muß.





Manche Pflanzen lohnen jede Bemühung.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8857
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #4 am: 07. Januar 2018, 13:55:03 »

Princess Kate steht bei mir bereits am 4. Standort.
Frisch gekauft hatte ich sie in einen größeren Topf zum Zwischenparken gepflanzt. Dort wuchs sie gut und blühte sehr lange.
Am 2. Standplatz war vielleicht der Boden zu heiß und der Kopf zu schattig. Am 3. Platz wars ihr zu heiß und jetzt steht sie an einer Ostwand mit Sonne bis ca. 11 Uhr. Dort wächst sie ganz gut, doch ich glaube, daß ich noch den Boden mit Kompost verbessern muß.





Manche Pflanzen lohnen jede Bemühung.


Hallo Laguna !

Die ist ja so schön, aber mit texensis habe ich kein Glück. Die bekommen bei mir immer Mehltau, leider.  Bei uns ist es zu luftfeucht.

lg. elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9867
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #5 am: 07. Januar 2018, 15:33:16 »

So schöne Clematis...
Letztes Jahr war nicht so mein Clematis-Jahr, obwohl ich jede Menge habe. Einige, speziell an der Garagenwand, haben sich relativ früh verabschiedet, keine Ahnung, warum. Die 'Normalos' erspar ich Euch, ein paar meiner Meinung nach besonders Hübsche vom letzten Jahr möchte ich aber noch zeigen...sozusagen zum Anlocken... ;)
Clematis Aromatica (ein Traum im Kübel auf der Terrasse...der Duft ist wirklich toll)


Clematis paniculata (terniflora) / maximowiczaiana


Betty Corning


Clematis 'Minuet'


Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2147
  • Wien, 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #6 am: 07. Januar 2018, 18:13:08 »

Ja, die Vorfreude steigt.  :D Schöne Bilder!

Ich habe heute mit Entsetzen entdeckt, dass Clematis armandii schon eine sich öffnende Blütenknospe hat. Viel zu früh. Zum Glück nur eine, quasi eine Vorhut.

Hier gab es erst eine Frostnacht kurz vor Weihnachten, seitdem frostfrei.
Gespeichert
Frauenvolksbegehren unterschreiben!
Eintragungswoche: 1. - 8. Oktober 2018
frauenvolksbegehren.at

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1371
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Clematis 2018
« Antwort #7 am: 07. Januar 2018, 22:51:28 »

Anfang September machen wir einen Ausflug zu Herian.
Da kann ich schon jetzt notieren, was unbedingt mit muß.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9867
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #8 am: 09. Januar 2018, 15:14:58 »

laguna:
Das ist ja noch ewig bis September... :-X Ich gönne mir im Frühjahr eine...eine einzige und zwar Clematis Odoriba...Die Bilder und Beschreibungen hier im Forum haben mich überzeugt. Schaun wir mal, ob sie sich bei mir wohlfühlt.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Rockii

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Clematis 2018
« Antwort #9 am: 09. Januar 2018, 21:53:21 »

Hier auch noch mal was zur Steigerung der Vorfreude - eine meiner Lieblingsclematis: Clematis alpina 'Constance'. Sie blüht sehr zuverlässig und breitet sich jedes Jahr ein wenig weiter vor allem in der Breite aus. Sie steht nach Süden und ziemlich trocken, wird aber im Fuß gut beschattet.
Gespeichert

newkidintown

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Clematis 2018
« Antwort #10 am: 10. Januar 2018, 19:38:46 »

Habe auch noch ein paar Clematisbilder gefunden


Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8857
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #11 am: 15. Januar 2018, 17:30:09 »

Hallo !

Ich habe heute meine ganzen Clematis zurückgeschnitten. Hauptsächlich viticellas und integrifolias. Es ist abnehmender Mond und günstig. Habe gesehen, sie fingen schon an auszutreiben.

lg. elis

So sieht es bald wieder aus ;) :D
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2801
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Clematis 2018
« Antwort #12 am: 19. Januar 2018, 17:30:40 »

So sieht es bald wieder aus ;) :D

Optimistin! ;)

Die Rinder freuen sich auch immer dran (bilde ich mir ein).
C. montana Wilsonii ist mir am gleichen Standort nach einem Winter schon verschieden, leider. Ich hoffe rubens bleibt auf ewig.
Gespeichert

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1744
Re: Clematis 2018
« Antwort #13 am: 22. Januar 2018, 12:19:08 »

wenn ich hier lese, daß eure auch schon austreiben, bin ich beruhigt. meine treibt seit dezember leise und langsam vor sich hin. größere fröste sind nicht zu erwarten - schaun mer mal.
Gespeichert

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2147
  • Wien, 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #14 am: 09. Februar 2018, 15:37:23 »

Schauen wir mal, ob sie die Blüte im Feber schafft: Clematis armandii
Gespeichert
Frauenvolksbegehren unterschreiben!
Eintragungswoche: 1. - 8. Oktober 2018
frauenvolksbegehren.at
Seiten: [1] 2 3 ... 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de