Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. August 2018, 07:56:15
Erweiterte Suche  
News: Solange man nach Wollmäusen noch suchen muss, lohnt das Putzen nicht wirklich. (Fromme-Helene)

Neuigkeiten:

|20|5|Je mehr ein Mensch weiß, desto weniger ahnt er. (Hermann Bahr, 1863 - 1934)

Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach unten

Autor Thema: Clematis 2018  (Gelesen 8726 mal)

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8925
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #180 am: 19. Juli 2018, 22:30:07 »

Hallo Jule !

Das sieht für mich wie Hitzeschaden aus. Die kommt bestimmt wieder. Die heiße Sonne, dann das Glasdach, denke ich mal.

Ich habe diesen Sommer auch eine interessante Erfahrung gemacht. Beim Eingangsbereich hatte ich an dem großen Gestell 3 Clematis viticellas dran. Eine Etoille Violett, dann die Betty Corning und die Tango. Die Tango hat sich schon vor Jahren verabschiedet. Die Etoille voriges Jahr. Dafür war auf einmal die Cl.vit.botanische Art da. Heuer ist die Betty Corning gar nicht mehr gekommen, dafür aber wieder die Tango. Schon verrückt, oder ? Bin ja gespannt auf nächstes Jahr, ob ich da auch wieder Überraschungen erlebe. Die Betty Corning tut mir schon leid, die hat ja auch geduftet. So bin ich mit meinen Clematis heuer sehr zufrieden, die blühen sehr stark.
Nur meine Cl.fauriei Campanulina Plena, die mußte ich leider roden. Die wurde von unten her ganz dürr. Da hatte ich vor ein paar Jahren mal Hochwasser, mußte das Wasser ableiten. Da hat es scheinbar die Wurzeln so unterspült. Sie wurde immer spärlicher, mit ist das erst heuer so richtig aufgefallen. Dann habe ich sie gerodet und den Wurzelbereich wieder aufgefüllt. Hoffe ja das sie wieder von unten austreibt. Bis jetzt rührt sich gar nichts. Gerodet habe ich sie schon vor ca. 2 Monaten.

lg. elis

lg elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8925
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #181 am: 19. Juli 2018, 22:31:19 »

So sah sie noch 2016 aus, es war zum heulen.....
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10314
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #182 am: 21. Juli 2018, 07:17:45 »

elis:
Ich fürchte auch, dass es ein Hitzeschaden ist. Das Dach ist aber nicht aus Glas, sondern hat diese Hohlkammern.
Ich werde sie heute komplett runterschneiden. Das Trauerbild mag ich mir nich tlänger ansehen. Bin nur noch nicht sicher, ob ihr ihr den Stress antun soll mit einer Sonderladung Dünger. Bei den Temperaturankündigungen für die nächste Woche müsste ich ihr ja dann einen eigenen Wasseranschluss legen  :-X

2 andere Clemis im Kübel hab ich nach der Blüte ebenfalls runtergeschnitten mal sehen, ob die noch einmal blühen. Bei denen kann ich ja die Sonneneinwirkung etwas beinflussen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2905
Re: Clematis 2018
« Antwort #183 am: 21. Juli 2018, 08:10:15 »

Toitoitoi Jule!!!  :-\
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10314
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #184 am: 21. Juli 2018, 15:10:25 »

Wie lieb von Dir, doch bezüglich der Clemis am GH hege ich für dieses Jahr keine großen Hoffnungen mehr. Heute morgen ganz früh beim Rückschnitt sahen die dicken Wurzelstränge auch nicht gut aus. Irgendwie sahen die matschig und zerfasert aus...Aber zu viel Gießen bei dem Wetter kann doch auch nicht sein oder? Ich warte mal ab, notfalls muss ich im Herbst alles, was da ist, ausbuddeln...und mir überlegen, wer da einziehen darf. Man/ Frau lernt halt nie aus.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10314
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #185 am: 26. Juli 2018, 17:05:23 »

Ich wollte nur mal kurz zeigen, wie sich die Aromatica nach beherztem Rückschnitt in kurzer Zeit gemacht hat:

Ich bin jetzt voller Hoffnung, dass sie evtl. noch mal nachblüht und wir den Duft auch draußen auf der Terrasse genießen können.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16086
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Clematis 2018
« Antwort #186 am: 26. Juli 2018, 18:11:14 »

Das sieht doch sehr vielversprechend aus, Jule!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Nova Liz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8316
Re: Clematis 2018
« Antwort #187 am: 31. Juli 2018, 11:08:32 »

Mit Clematis texensis Sorten hatte ich bislang nicht viel Erfolg. Ich hatte letztes Jahr eine 'Buckland Beauty' gepflanzt und staune,dass sie sich so gut entwickelt.
Gespeichert

Helene Z.

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 745
  • zw. Harz und Heide |7b| 53m
Re: Clematis 2018
« Antwort #188 am: 01. August 2018, 22:53:43 »

Arabella hatte heute einen besonders guten Tag. Sie blüht schon seit Wochen nahezu unermüdlich.
Gespeichert

Helene Z.

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 745
  • zw. Harz und Heide |7b| 53m
Re: Clematis 2018
« Antwort #189 am: 02. August 2018, 21:24:17 »

Braucht viel Halt, ist dann aber sehr dankbar: Clematis 'Rooguchi'
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16086
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Clematis 2018
« Antwort #190 am: 02. August 2018, 21:55:21 »

Von der ist mir leider der einzige Trieb vor ein paar Tagen abgeknickt.
Hatte auch Mehltau... :-X
Mal sehn, ob die Steckis bewurzeln.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10314
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #191 am: 03. August 2018, 07:06:36 »

'Rooguchi' ist dieses Jahr hier nicht mehr aufgetaucht...schade.
Schaut mal, es ist nicht lange her, da hab ich so einige Clemis ziemlich runtergeschnitten, jetzt bin ich erstaunt, wie schnell da wieder was gekommen ist. Hab allerdings tüchtig gedüngt und gieße regelmäßig. Die Kübelclemi steht zudem eher schattig dieses Jahr...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2201
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #192 am: 05. August 2018, 17:22:10 »

Hat jemand Erfahrung mit Clematis montana marjorie?

Ich habe eine, die kümmert an - zugegeben sehr trocken / magerem Standort - seit Jahren vor sich hin.

Im Herbst wird bei mir ein Platz an der Fassade frei (ein Tafeltraube fliegt raus) und ich überlege, ob sie da vielleicht durchstarten würde.

Also, hat jemand eine? Und wenn ja, wie wüchsig ist sie?
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10314
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #193 am: 10. August 2018, 13:58:25 »

nana:
Tur mir leid, da kann ich Dir nicht helfen, ich hab sie nicht.
Trotz Gartenfrust heute was Erfreuliches...
Aromatica...die 2.

Selbst die Blätter sehen jetzt im August besser, aus, deutlich weniger Frass, verglichen mit der Vorblüte in Juni.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de