Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Pur ist schon wieder ein Jahr älter. ;)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Dezember 2018, 13:42:25
Erweiterte Suche  
News: Pur ist schon wieder ein Jahr älter. ;)

Neuigkeiten:

|8|2| paß mal auf, das ich das nicht bei euch probiere  ;D  ( Kommentar zum Zitat von Bienchen 99)

Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach unten

Autor Thema: Clematis 2018  (Gelesen 13669 mal)

Azubi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
  • Lüneburger Heide
Re: Clematis 2018
« Antwort #240 am: 19. September 2018, 09:47:29 »

Vielen Dank für die Infos. Ich habe gerade bei Westphal gesehen, dass bei einigen Clematis auch Norden als Standort angegeben wird. Aus diesen werde ich dann eine auswählen.
Gespeichert

elis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9008
  • Klimazone 6b Niederbayern, Raum Landshut
Re: Clematis 2018
« Antwort #241 am: 19. September 2018, 11:01:54 »

Hornspäne im Herbst, auf diese Idee wäre ich nie gekommen. Wann machst Du das?  Das werde ich probieren, muss allerdings aufpassen, dass Hundi nicht drankommt, Hornspäne ist nämlich lecker  :P

Hallo Gartenlady !

Ich tu ja immer im Herbst meine Rosen anhäufeln mit Kompost und auch Urgesteinsmehl und Hornspäne. Dann bekommen die Clematis auch ein Schaufel Kompost. Ich habe ja soviel davon. Streue das Gesteinsmehl und die Hornspäne an die Clematis, dann gebe ich die Schaufel Kompost drauf. Du kannst ja die Hornspäne ein bißchen einarbeiten, dann kommt dein Hund nicht dran. Das ist ja Langzeitdünger, die brauchen ja bis zum Frühling bis die wirken können. Das Urgesteinsmehl wäscht sich ja nicht aus, das bleibt im Boden, im Gegensatz zum Kunstdünger, der verschwindet dann ins Grundwasser. Das Gesteinsmehl sind die Mineralien, die Horspäne der Stickstoff, besser und billiger kann man nicht düngen. Das gilt auch für den gesamten Garten, ob Stauden, Gemüse oder Obstbäume, Rasen und Beerensträucher, einfach alles.

lg elis
Gespeichert
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen,
aber keine Bildung den natürlichen Verstand.

Arthur Schopenhauer

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17080
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Clematis 2018
« Antwort #242 am: 19. September 2018, 11:04:26 »

Vielen Dank für die Infos. Ich habe gerade bei Westphal gesehen, dass bei einigen Clematis auch Norden als Standort angegeben wird. Aus diesen werde ich dann eine auswählen.

Vielleicht wäre 'Betty Corning' passend?
Steht bei mir an einer Garagenwand, Nordseite, und legt jetzt los.

'Huldine' mag ich auch sehr, aber sie mich nicht so ganz. Wächst inzwischen besser, brauchte aber 2 Versuche.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Azubi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
  • Lüneburger Heide
Re: Clematis 2018
« Antwort #243 am: 19. September 2018, 20:10:55 »

enaira, ist die Farbe der 'Betty Corning' eher hellblau oder eher violett? (Auf einem Bildschirm sieht es doch immer anders aus als in Wirklichkeit) Hat sie im Sommer auch geblüht oder nur jetzt?
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17080
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Clematis 2018
« Antwort #244 am: 19. September 2018, 20:44:38 »

Hm, zart lavendelblau? Müsste morgen nochmal nachschauen.
Das Bild war von Mitte Juli, sie hat jetzt aber auch noch Blüten, im Gegensatz zu 'Huldine'.

Falsch, das Bild war von Ende August,
und dieses hier ist von Mitte Juli...
« Letzte Änderung: 19. September 2018, 20:47:55 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17080
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Clematis 2018
« Antwort #245 am: 19. September 2018, 20:50:40 »

Schau mal, elis hatte hier ein tolles Exemplar gezeigt.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Azubi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
  • Lüneburger Heide
Re: Clematis 2018
« Antwort #246 am: 20. September 2018, 10:03:37 »

Ich denke, die Betty Corning ist für diesen Platz zu blau. Da ich Fliederfarbe aber sehr gern mag, werde ich sie an eine andere Stelle pflanzen. Nächstes Jahr gehts dem Hopfen (und davon haben wir viel!)  an den Kragen, den man bestimmt gut durch Clematis ersetzen kann. Ich suche also für diesen Sitzplatz eher weiße, klein bis mittel große Blüten.
Gespeichert

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1563
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Clematis 2018
« Antwort #247 am: 20. September 2018, 22:56:12 »

Kaiu hat kleine weiße Blüten und wird als reichblühend beschrieben. Vielleicht zusammen mit Huldine pflanzen.
Huldine braucht etwas Zeit zum Einwachsen, was mit regelmäßiger Wasserversorgung und Düngung beschleunigt werden kann.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5221
Re: Clematis 2018
« Antwort #248 am: 20. September 2018, 23:23:59 »

'Kaiu' wird sehr mächtig:  3 x 3 m sind das Mindeste, aber sie ist sehr dankbar.
« Letzte Änderung: 20. September 2018, 23:31:46 von raiSCH »
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11195
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #249 am: 21. September 2018, 14:40:53 »

Ich bin irgendwie überrascht, dass ihr so eine späte Blütezeit bei Betty Corning habt.
Bei meiner Bildersuche von diesem Jahr sah es bei mir so aus:

(26.05.)


(28.05.)


(05.06.)
und sie blüht immer noch, wenn auch deutlich weniger.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Azubi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 162
  • Lüneburger Heide
Re: Clematis 2018
« Antwort #250 am: 27. September 2018, 11:13:25 »

Ich habe nun Betty Corning und Kaiu bestellt, Huldine ist z.Z. nicht lieferbar.
Außerdem noch 10 weitere  ;D  Danke für die Tipps!
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11195
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #251 am: 03. November 2018, 10:12:31 »

...die hat noch nicht mitbekommen, dass wir November haben  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3390
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Clematis 2018
« Antwort #252 am: 03. November 2018, 20:58:39 »

Noch soll es ja relativ warm bleiben, vielleicht...

Keine Blüten, aber das herbstliche, gelbe „Meer“ ist mir heute aufgefallen (jouiniana praecox, wenn ich den Namen richtig geschrieben habe).
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11195
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Clematis 2018
« Antwort #253 am: 15. November 2018, 15:42:03 »

Unglaublich, aber wahr....sie blüht...15.11.  ;)



Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 15 16 [17]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de