Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2020, 20:35:09
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|23|5| Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast. (Antoine de Saint-Exupéry)

Seiten: 1 ... 126 127 [128] 129   nach unten

Autor Thema: Helleborus 2018/2019  (Gelesen 99601 mal)

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2217
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1905 am: 02. Mai 2019, 19:22:14 »

Ich fass alte, riesige Helleborenpflanzen mit en etwas zusammen, das merkt man gar nicht
Gespeichert
Ciao
Helga

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5480
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1906 am: 02. Mai 2019, 19:28:34 »

Du meinst, wie einen "Blumenstrauß" enger zusammenbinden? Auch eine Idee!

Zum Glück habe ich üblicher Weise kein Problem, da ich nah daneben u.a. Glöckchen habe.

Nur finde ich es dieses Jahr eben auch auffällig viel und groß.

Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

susanneM

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 861
  • Niederösterreich, Klimazone 6b
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1907 am: 02. Mai 2019, 19:33:32 »

Ich fass alte, riesige Helleborenpflanzen mit en etwas zusammen, das merkt man gar nicht

Iss ein wunderbare Idee, werd ich aufgreifen, danke helga7  :D

LG
susanneM
Gespeichert
Liebe Grüße aus Niederösterreich hinterm Schneeberg

susanne

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16971
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1908 am: 02. Mai 2019, 19:37:38 »

Vielleicht hat es mit dem letzten Jahr zu tun... auf jeden Fall würde ich davon ausgehen das ihnen irgendwas gefallen hat und sie daher zulegen, könnte eine üppige Blüte im nächsten Jahr bedeuten.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2217
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1909 am: 02. Mai 2019, 22:24:29 »

Ich fass alte, riesige Helleborenpflanzen mit en etwas zusammen, das merkt man gar nicht

Iss ein wunderbare Idee, werd ich aufgreifen, danke helga7  :D

LG
susanneM
Oh Gott, ihr könnt mit meinem kryptischen Text echt was anfangen?  :o ;D
Da hats mir beim Schreiben was rausgelöscht und ich hab nimmer Korrektur gelesen, echt peinlich! :-[
Ich nehm dazu Staudenhalter oder -ringe, das funktioniert gut. :D
Gespeichert
Ciao
Helga

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8160
  • im saarland dehemm
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1910 am: 02. Mai 2019, 22:55:35 »

Ich würde keine Blätter von Bestandspflanzen abschneiden, das geht zu Lasten der Blüte im nächsten Jahr.
wenn die eine oder andere pflanze im folgejahr etwas weniger blüht, macht das in der gesamtheit - in meinem fall - keinen grossen unterschied.
ich beschneide sie ja nicht alle jederzeit 8) 8) 8), sondern nur in momenten der allerhöchsten not ;)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3598
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1911 am: 21. Dezember 2019, 22:23:34 »

Diese hier macht ihrem Namen dieses Jahr alle Ehre: 'Roter Januar'

Und sie ist auf dem besten Weg zu einer Wiederholung. :)

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20002
  • Berlin
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1912 am: 22. Dezember 2019, 10:21:03 »

Ich hab die diesen Herbst gepflanzt, weiß aber noch nicht, ob sie dieses Jahr schon blühen will  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19464
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1913 am: 22. Dezember 2019, 10:46:32 »

H. niger 'Christmas Carol' ist pünktlich! :D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19464
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1914 am: 22. Dezember 2019, 10:47:12 »

'SP Elly' ist hier immer sehr früh, steht in den Startlöchern.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19464
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1915 am: 22. Dezember 2019, 10:47:46 »

Ein Sämling neben ihr ist schon offen, aber nicht sehr interessant.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19464
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1916 am: 22. Dezember 2019, 10:49:08 »

'Harvington Lime' (Mitbringsel aus England 2017) ist auch schon ziemlich weit.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5361
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1917 am: 22. Dezember 2019, 10:56:43 »

aber nicht sehr interessant.
Immer diese Auswahlkriterien, die ist doch hübsch! ;)
Meinen "grünen Dezember" (eine schlichte Grüne) hatte ich schon andernorts gezeigt.
Drei Lenzrosen am trockenen Waldrand hatten letzten Frühling gar nicht geblüht. Ich kann nur vermuten, dass es wegen dem trockenen Sommer war.
Ich habe gestern im Laub nach Blütenknospen gegraben, yes! :D ;)
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

ria

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1918 am: 22. Dezember 2019, 11:29:00 »

Ich finde die auch sehr hübsch. Was ist denn an der nicht interessant? Tolles Farbspiel.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19464
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Helleborus 2018/2019
« Antwort #1919 am: 22. Dezember 2019, 12:09:51 »

Ich finde die auch sehr hübsch. Was ist denn an der nicht interessant? Tolles Farbspiel.

Sowas gibt es hier schon mehrfach.
Aber sie darf sich erstmal entwickeln.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.
Seiten: 1 ... 126 127 [128] 129   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de