Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Februar 2018, 05:23:21
Erweiterte Suche  
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Neuigkeiten:

|28|4|Warum muss eigentlich alles immer einen "Zweck" haben? (potz)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 16   nach unten

Autor Thema: Helleborus 2018  (Gelesen 10493 mal)

Scilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5381
Re: Helleborus 2018
« Antwort #165 am: 13. Februar 2018, 15:53:37 »

Sie legt wieder los...  :D

Schönes Gelb.  :D
Glaube, diese Pflanze habe ich hier schon letztes Jahr bewundert. Bzw. das Foto davon.  ;)

Meine in dem Farbton (Pirol) ist leider noch immer ein ziemlich schwachwüchsiges Ding. Sie bekommt demnächst mal etwas mehr Futter.




Gespeichert
Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Anatole France

Nahila

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2716
Re: Helleborus 2018
« Antwort #166 am: 13. Februar 2018, 20:27:07 »

Das ist gut möglich, wir hatten es mehrfach drüber, weil Teilstücke auch in anderer Purli Gärten wachsen.
Schwachwüchsig ist die gute nun wirklich nicht, dieses Jahr sind es gut 10 Blütenstengel - 2016 hatte ich sie gekauft und gepflanzt. Vermutlich sollte ich froh sein, dass mir der Pirol damals entgangen ist...  ;D
Die ersten Nachkommen sind übrigens auch am keimen... 8)
Gespeichert

Scilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5381
Re: Helleborus 2018
« Antwort #167 am: 14. Februar 2018, 12:15:00 »


Scheint ein vitales Exemplar zu sein!

Früher habe ich mich kaum getraut, diese Pflanzen zu teilen. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass sich die Hybriden problemloser teilen lassen als ursprünglich gedacht. Kaum Ausfälle. 

Meine gelb gefüllte vom letzten Jahr (Bastin) blüht als einzige nicht. Da kommt heuer glaube ich auch nichts mehr nach. Ich hoffe auf das nächste Jahr...



Gespeichert
Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Anatole France

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7643
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Helleborus 2018
« Antwort #168 am: 14. Februar 2018, 15:01:17 »

Dieser Sämling blüht zum erten Mal. Wohl 0/8/15, aber mir gefällt sie  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21129
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Helleborus 2018
« Antwort #169 am: 14. Februar 2018, 16:01:10 »


Früher habe ich mich kaum getraut, diese Pflanzen zu teilen. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass sich die Hybriden problemloser teilen lassen als ursprünglich gedacht. Kaum Ausfälle. 


Freilich. Spaten mittendurch und abstechen. Mit ordentlich Ballen ausgraben. Wächst super wieder an.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9166
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Helleborus 2018
« Antwort #170 am: 14. Februar 2018, 16:35:59 »

Oh, schöne Sämlinge zeigt ihr!
Bei mir sind auch zwei in der Sämlingskiste aufgeblüht. Eigentlich hübsch, so finde ich, doch ich hatte mir was anderes erhofft...Wer tauschen möchte, sehr gerne...die weiße ist aber erst mal außen vor...das Angebot bezieht sich auf die vorherigen Bilder...und die heutige pinkfarbene :-[ bin noch auf der Suche nach was gelbstichigem ohne Punkte...
Saemlinge







Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

MartinG

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Helleborus 2018
« Antwort #171 am: 15. Februar 2018, 20:06:17 »

Ein zarter Sämling mit aufrechten Blüten, hier mit Galanthus "Wasp".
Gespeichert

MartinG

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Helleborus 2018
« Antwort #172 am: 15. Februar 2018, 20:09:09 »

Und wenn die Blüten nach unten schauen, ist ein schöner Rücken ein willkommene Eigenschaft, die generell mehr beachtet werden sollte..
Gespeichert

MartinG

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Helleborus 2018
« Antwort #173 am: 15. Februar 2018, 20:10:54 »

..so wie hier zum Beispiel:
Gespeichert

MartinG

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Helleborus 2018
« Antwort #174 am: 15. Februar 2018, 20:12:47 »

Von unten aber auch schön durch die klare Farbe und die zarte Äderung.
Gespeichert

MartinG

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Helleborus 2018
« Antwort #175 am: 15. Februar 2018, 20:15:21 »

Diese mag ich ganz besonders, vor bestimmt 15 Jahren als häßliches Entlein von Gisela Schmiemann bei einer ihrer Ausstellungen als Zugabe bekommen, weil ein Blütenstiel abgeknickt war.
Gespeichert

MartinG

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Helleborus 2018
« Antwort #176 am: 15. Februar 2018, 20:19:18 »

und das Gesicht dazu, mit Gegenlicht:
Gespeichert

MartinG

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Helleborus 2018
« Antwort #177 am: 15. Februar 2018, 20:20:32 »

und ohne:
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7161
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Helleborus 2018
« Antwort #178 am: 15. Februar 2018, 20:21:21 »

@Scilla: Bastin hat jetzt so einiges im Webshop drin.

@Jule: Die letzte ist *hach*  :D :D

Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

Scilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5381
Re: Helleborus 2018
« Antwort #179 am: 15. Februar 2018, 23:28:47 »


martina, danke für's Erinnern. Es hat sich etwas getan, seit ich zuletzt in den Shop geschaut hab.
Unterdessen blühen fast alle von der letztjährigen Bestellung, sind kräftig und schön.
Meine derzeitigen Favoriten sind Double Ellen Green Picotee und Black Petticoat. Der Name müsste meinetwegen nicht sein, aber das ist letztendlich irrelevant.  :) 

Jule, Glückwunsch, die sind hübsch! Auf einen weiss gefüllten Sämling warte ich schon länger, d.h. ich habe einen, leider ist er ein ewiger Mickerling. Der zweite weiss gefüllte war ebenfalls ein Zärtelchen und unterdessen verstorben.  :-\
Gespeichert
Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Anatole France
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 16   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de