Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Februar 2020, 04:10:49
Erweiterte Suche  
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|21|9|... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 ... 66   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2018  (Gelesen 53721 mal)

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #480 am: 25. Mai 2018, 22:16:33 »

Schön üppig, die Fingerhüte!

Das Beet explodiert gerade.

Zitat
Links dahinter, sind das auch welche? Kann es nicht so recht erkennen.

Wenn Du das Orangene meinst, das ist Agastache mexicana 'Kudos Gold'

Ansonsten sind da durchaus noch Fingerhüte, Spontanvegetation.

Am meisten freue ich mich über das Cotula hispida, auf der Mauerkrone, das hat jahrelang gemickert. Vor 2 Jahren habe ich es umgepflanzt. Mit Erfolg.

« Letzte Änderung: 25. Mai 2018, 22:21:59 von Lilo »
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9096
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #481 am: 25. Mai 2018, 22:20:14 »

Ist die winterhart?
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #482 am: 25. Mai 2018, 22:24:02 »

Die Agastache, ist bei mir winterhart.

Hier ist aber auch ein besonders mildes Klima.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6735
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #483 am: 25. Mai 2018, 22:52:00 »

Lilo, diese Situation hat sich wunderschön entwickelt!

Cotula hispida hat hier leider nicht den Winter im KalkschotterBeet überlebt.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12564
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #484 am: 25. Mai 2018, 22:57:41 »

Cotula hispida hatte ich immer mal für etliche Jahre, aber irgendetwas hat ihr dann doch nicht gefallen, ich muss es noch mal versuchen. Agastache mexicana wäre hier nicht winterhart. Ich hatte Agastache rugosa, aber die scheint verschwunden zu sein.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1955
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #485 am: 26. Mai 2018, 06:42:49 »

@wühlmaus, es tut mir leid, dass das Cotula bei Dir den Winter nicht überlebt hat.
Da hattest Du wohl die falsche Beratung. :-[ Ich bin davon ausgegangen, dass es Kalk braucht, weil es bei mir mickerte. Jetzt sind wir beide schlauer.

@rosarot, Agastachen sind sowieso kurzlebig. Alle paar Jahre muss man neue kaufen oder aus Samen ziehen.
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5127
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #486 am: 26. Mai 2018, 06:59:02 »

Sein Bruder 'Diabolo'

Der ist herrlich dicht! Meiner hatte dieses Jahr plötzlich einige tote Zweige.
Düngst du ihn? Wenn ja, womit?
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5127
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #487 am: 26. Mai 2018, 07:00:22 »

Schön, dass du dieses Jahr kein Wasserproblem hast Lilo! Schön sieht es bei dir wieder aus!  :)
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18086
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #488 am: 26. Mai 2018, 11:27:30 »

wie siehts mit der eiche aus, liegt sie noch dort ohne äste
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4753
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #489 am: 26. Mai 2018, 13:57:59 »

Brauchste nicht - bei Obi, Dehner.... gab es die letzten Jahre immer um diese Zeit Cypripedien für um die 20€ zu kaufen, und im Juni dann abgeblüht und runtergesetzt für 5€  ;)

In CH in der Migros!  Die sind aber schon fast weg man darf nicht zu lange drüber schlafen! ;)
Ja, das sieht sehr schön aus bei goworo, bin dankbar, wenn die dann bei mir überhaupt wieder kommen.
Gespeichert
Ich bin für die Massenschneeglöckchenhaltung.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9618
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #490 am: 26. Mai 2018, 14:08:19 »

Bis zum Dehner in Wien hat sich das offenbar noch nicht herumgesprochen. Überhaupt ist das Angebot eher 0/8/15, war gestern dort. Ihr habt wohl doch eine andere Gartenkultur  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18086
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #491 am: 26. Mai 2018, 14:15:55 »

ich dehner graz, aber die warn schon beim zumachen, obi hatte wunderschöne itoh
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Rose de Resht

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #492 am: 26. Mai 2018, 20:16:46 »

Oh Lilo, was für schöne Impressionen aus deinem Hanggarten.  :D Die Fingerhüte sehen traumhaft aus.

Das auf dem Foto ist ein Teil unseres Vorgartens.
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1885
  • Nordsüdwestfalen
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #493 am: 27. Mai 2018, 21:59:29 »

Sein Bruder 'Diabolo'
Düngst du ihn? Wenn ja, womit?

Nein, ich dünge nicht. Wir haben aber einen nährstoffreichen lehmigen Boden und viel Niederschlag. 'Diabolo' steht in einem viel zu schmalen Beet und auch die grünen Physocarpi schicken sich an ihre Nachbarn zu verschlucken. Gerade heute habe ich überlegt, wie ich die Sträucher reduzieren soll - bei dem aktuellen Tropenklima wachsen sie wie verrückt. :)
Gespeichert

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3327
  • Wien, 8a
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #494 am: 29. Mai 2018, 11:43:03 »

Unter dem Weichselbaum  :D
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy
Seiten: 1 ... 31 32 [33] 34 35 ... 66   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de