Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Februar 2020, 04:42:58
Erweiterte Suche  
News: Fäule, Feuchtigkeit oder feiner Humor bringen immer wieder Leben hervor. (Joachim Ringelnatz)

Neuigkeiten:

|10|5|Erfahrungen - das sind die vernarbten Wunden unserer Dummheit. (John Osborne)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 58 59 [60] 61 62 ... 66   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2018  (Gelesen 53725 mal)

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12759
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #885 am: 03. November 2018, 23:18:17 »

Sieht 1a gepflegt und saftig aus.Hast du jetzt Tag-und Nacht den Regner laufen?
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #886 am: 03. November 2018, 23:19:56 »

Das war mit erstaunlich wenig Regnereinsatz möglich. ;) Die kühlen Temperaturen, der Tau und die Tatsache, dass es kein klassischer Rasen, sondern eigentlich kurzgemähte Wiese ist, taten ihr übriges.

Was mir aber auffiel war, dass die Frühblüherwiese, auf der das Gras über den Dürresommer ungemäht stand, sehr viel schneller wieder dicht grün wurde.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18086
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #887 am: 04. November 2018, 07:33:34 »

sicher, dort brennt die sonne nicht so auf die wurzeln und es keimt die saat auch
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13831
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #888 am: 04. November 2018, 12:02:03 »

Treasure-Jo:
Deine Bilder sind wie immer zum Dahinschmelzen... und gerade fällt mir ein, dass ich meinen Favoriten vom letzten Jahr doch nicht vollkommen nachbasteln konnte...seis drum, schau ich mir weiterhin Deine Originale an  :D Ganz wunderbar!
HG:
Dein Rasen ist wirklich wieder satt-grün, angeblich gibt es ja auch so ein Rasenspray...**duckundweg**
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Treasure-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9426
  • Klimazone 8a (100 m ü.NN)
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #889 am: 04. November 2018, 12:09:13 »

@Hausgeist,

was färbt da so schön orange auf Deinem letzten "Rasen-Foto"? Spirea japonica?
Gespeichert
Liebe Grüße

Jo

Henki

  • Gast
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #890 am: 04. November 2018, 12:48:06 »

Ja, richtig erkannt. Eine gelblaubige Sorte. Ich bekam sie allerdings ohne Namen, kann also nichts genaues sagen. Die Pflanzen stammten aus der hiesigen Baumschule, es wird also eine gängige Sorte sein.

Hier auf dem Vergleichsfoto aus dem Mai sind sie zu sehen.



Ich muss das andere nochmal druntersetzen. ;)




Leider wird es den Dreiklang aus Spiraea, Liriodendron und Catalpa im Frühjahr nicht mehr geben. Auf letztere wartet wegen Verticillium die Säge. :( Ihr wird dann Prunus yedoensis folgen.
Gespeichert

Sandbiene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4086
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #891 am: 04. November 2018, 19:42:19 »

Gestern durfte der Rasenmäher nochmal ran...

Das ist hier weiterhin nicht nötig. :P

Schöne Bilder, Jo und HG. :D
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 548
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #892 am: 05. November 2018, 10:05:25 »

Hausgeist, wird es ein größeres Exemplar der prunus?
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18086
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #893 am: 05. November 2018, 10:42:33 »

hier ists seit tagen regnerisch






















Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8769
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #894 am: 05. November 2018, 10:50:24 »

Zauberhafte Miniaturen :D
Kannst du nicht Mal etwas Regen herschicken!!!
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18086
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #895 am: 05. November 2018, 10:52:23 »

liebend gern würd ich, hab den nieselregen satt, 5 angefangene baustellen im garten
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19914
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #896 am: 05. November 2018, 12:04:44 »

@ Hausgeist - das mit der Frühblüherwiese ist schön, wenn sie jetzt schneller wieder fit war. Ist aber eben auch nur die eine Seite der Medaille. Ich habe ja auch so eine spät gemähte Ecke - meine "Narzissenwiese" hinter dem Teich. Aber in diesem Jahr war es dort besonders lange gelblich, nachdem ich erst nach dem Einziehen der Narzissen das erste Mal gemäht habe. Das sah recht lange blöd aus....und viel Beikraut dadurch... Ich bin unsicher, ob ich nicht doch schon mähen kann, wenn die Blätter der Narzissen erst anfangen gelblich zu werden.....
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18086
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #897 am: 05. November 2018, 12:26:48 »

denke schon, denn tulpen kann man auch abschneiden wenn sie anfangen gelb zu werden
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Henki

  • Gast
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #898 am: 05. November 2018, 20:42:57 »

Ich denke, das macht keinen riesigen Unterschied.


Hausgeist, wird es ein größeres Exemplar der prunus?

(Leider) nein, ein hier an anderer Stelle schon vorhandenes Exemplar zieht dorthin um (ich zeigte es letztens bei den Herbstfärbern). Immerhin ist sie schon ca. 1,80 m groß und mehrtriebig, wie ich es an der Stelle wieder haben möchte.
Gespeichert

Stefagarten

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 548
Re: Garteneinblicke 2018
« Antwort #899 am: 06. November 2018, 06:44:04 »

Das klingt gut!
Ich möchte auch eine yedoensis holen, bzw. schwanke noch zwischen ihr, einer P. Serrula, subhirtella oder sargentii. Hast du bzw ihr da Erfahrungen? Es dürfen zwei der oben genannten hier einziehen, eine hätte ich gerne als "Schirmherrin" über einen Sitzplatz...
Gespeichert
Seiten: 1 ... 58 59 [60] 61 62 ... 66   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de