Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ist halt ein tolles Forum mit vielen wunderbaren Menschen!  :D :-* ;)  (cornishsnow)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. August 2019, 00:51:44
Erweiterte Suche  
News: Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selber, er gibt auch andern eine Chance.  Buzulus

Neuigkeiten:

|23|10|Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 214   nach unten

Autor Thema: Phloxgarten VI - 2018  (Gelesen 94331 mal)

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12557
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #210 am: 16. April 2018, 21:50:26 »

Fast. ;)

Dieser Phlox wird höher und die Blüten sind echt winzig.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Noodie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1795
  • Ich liebe meinen Garten!
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #211 am: 16. April 2018, 23:06:25 »

@ troll:
Ich liebe Polsterphloxe und habe einige, aber der, den Du zeigst, ist nicht dabei. Er gefällt mir. Kannst Du die Winzigkeit seiner Blüten in mm ausdrücken? Und die wichtigste Frage: Wie heißt er?
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10761
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #212 am: 16. April 2018, 23:11:56 »

Eine Hybid-Sorte mit Phlox bifida?
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1877
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #213 am: 17. April 2018, 05:13:04 »

@troll, ist es 'Petticoat' (subulata x bifida) von zur Linden?

( :D ;))
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12557
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #214 am: 17. April 2018, 06:56:43 »

 :D :D :D

Es ist 'Pettycoat', der Beginn einer kleinen Sammlung von niedrigen Phloxen, bei denen vermutlich in den meisten Fällen Phlox subulata eingekreuzt wurde. Mal schauen, wie sie sich wirklich unterscheiden.

Dieser scheint eher wie ein kleiner Halbstrauch zu wachsen und nach den Fotos im Netz kleine "blühende Hügel" zu bilden.
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1877
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #215 am: 17. April 2018, 08:34:36 »

Ja, er wird ein wenig höher als manch andere Teppichphloxe. Außerdem ist die Sorte sehr schön. Du könntest auch 'Zwergenteppich' pflanzen. Laut Katalog P. subulata x P. douglasii. Diese Sorte bleibt ganz niedrig und ist: "Zierlich und doch ausdrucksstark". ;)
Gespeichert

Susale

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 460
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #216 am: 17. April 2018, 18:59:35 »

Welche Farbe hat denn Zwergenteppich? So einen kleinen kompakten trogtauglichen könnte ich brauchen!
@ Danke, Inken für das schöne Feuerspiegel-Foto inkl. Erläuterungen dazu!
Eigentlich wollte ich eine Frage stellen: Hat Frauenlob jetzt beim Austrieb ziemlich rötliche Stängel?
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1877
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #217 am: 17. April 2018, 19:21:56 »

Hat Frauenlob jetzt beim Austrieb ziemlich rötliche Stängel?

Die Stängel sind tatsächlich rötlich (die bei dieser Sorte anfangs besonders deutlich schmalen Blätter aber nicht), doch keinesfalls so auffällig wie bei anderen, recht sanft. Auf den Fotos sieht man es leider nicht so gut, er ist noch nicht weit genug.

'Frauenlob'
Gespeichert

Blommorvan

  • Gast
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #218 am: 17. April 2018, 19:24:47 »

Beim zweiten Foto unten rechts, ist das weißer Edding auf Ton ? ;)
Gespeichert

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1877
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #219 am: 17. April 2018, 19:28:34 »

@blommorvan, ja. Aber ausgerechnet bei diesem Schild ist ein Teil abgeplatzt. Gibt es weitere Fragen? ;D

Welche Farbe hat denn Zwergenteppich?

Intensives Rosa mit violettroter Zeichnung in der Mitte. Ich habe leider kein Foto mehr gefunden, aber Stade hat eins. Zur Lindens schrieben: "Rosarote Sternblütchen überziehen den kurznadligen Teppich in grosser Anzahl." Das stimmt.
Gespeichert

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12557
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #220 am: 19. April 2018, 21:01:58 »

Zwergenteppich steht auf der Liste! :D

Noch'n Phlox subulata. Wird als P. subulata subsp. brittonii angeboten, sollte vermutlich jedoch 'Brittonii' oder vielleicht sogar 'Brittonii Rosea' genannt werden. :-\
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

troll13

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12557
    • hydrangeas_garden
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #221 am: 19. April 2018, 21:02:49 »

Aufgeblüht auch nicht "ohne". :D
Gespeichert
Gartenanarchist aus Überzeugung! Und ich bin kein Experte sondern immer noch neugierig...

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1877
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #222 am: 19. April 2018, 21:15:04 »

Noch'n Phlox subulata. Wird als P. subulata subsp. brittonii angeboten, sollte vermutlich jedoch 'Brittonii' oder vielleicht sogar 'Brittonii Rosea' genannt werden. :-\

Interessant und schön! Phlox: an Exploration. ;)
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14926
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #223 am: 19. April 2018, 22:16:07 »

heute nach dem pflanzen festgestellt: ich hatte glut schon gehabt. und die neue exakt auf gleicher höhe in der reihe daneben gepflanzt. ::)

zeit für eine mobile phloxliste. :P 8) ;D
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1877
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Phloxgarten VI - 2018
« Antwort #224 am: 20. April 2018, 11:24:30 »

@zwerggarten, auf einem Bein kann man nicht stehen. Der nächste Staudenmarkt kommt bestimmt.

'Glut' ist ein Kind von 'Fanal', dem "König" der Phloxe laut Foerster: "'Glut' ist ja hervorragend, man hätte ihn 'Roten Türmer' heißen sollen, ich kenne keine rote Sorte, die diesen roten Turm an Dolden hervorbringt [...]". (Albert Schöllhammer über seinen Phlox an Karl Foerster, 1951)

Schöllhammer beschrieb seine Züchtung wie folgt: "feurig dunkelrot, halbhoher robuster Wuchs, großblumig, mittelfrüh, große pyramidale Dolde, lange blühend" und gab ihr in seiner internen Bewertung die Höchstpunktzahl.

« Letzte Änderung: 20. April 2018, 11:29:39 von Inken »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 ... 214   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de