Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. November 2018, 15:05:10
Erweiterte Suche  
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)

Neuigkeiten:

|8|9|Wie sich das Wetter an Maria Geburt (8.) verhält, so ist es noch vier Wochen bestellt.

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Vorträge über Natur in Berlin  (Gelesen 1836 mal)

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Klimazone 7a
Vorträge über Natur in Berlin
« am: 07. Januar 2018, 14:32:29 »

Der AK Stadtnatur lädt immer am 1. Montag im Monat zu Vorträgen mit Diskussion ein, Beginn um 18:00 Uhr:

Referenten und Themen 1. Halbjahr 2018  Stand 30.11.2017
 
8. Januar
Dr. Christoph Saure, „Büro für tierökologische Studien“
Wildbienen in Berlin – Vielfalt und Bedrohung

5. Februar 
Manfred Krauss, Büro „Stadt-Wald-Fluss“ und BUND Berlin
Beweidung für den Naturschutz – Beispiele aus Berlin
 
5. März
Dr. Christian Wolter, Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei
Fische urbaner Kleingewässer
 
9. April 
Bernd Machatzi, Büro des Landesbeauftragten für Naturschutz Berlin
Rote Listen als Instrumente des Naturschutzes
 
4. Juni
Jan Uhlig, Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten (SPSG) 
Die Pfaueninsel - Gartendenkmalpflege im Naturschutzgebiet

Ort: BUND-Landesgeschäftsstelle,  Crellestr. 35, 10827 Berlin-Schöneberg
U-Bhf Kleistpark
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Klimazone 7a
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #1 am: 07. Januar 2018, 15:01:09 »

Anmerkung zu den Themen und Referenten:

Christoph Saure ist "der" Berliner Wildbienenexperte, der zu vielen Flächen in Berlin (z.B. Tempelhofer Feld) die entsprechenden Gutachten erstellt hat. Dieser Text (beim Nabu) gibt einen Eindruck, worum es ihm geht.

Manfred Krauß begleitet Beweidungsprojekte in Berlin, z.B LSG Tiefwerder Wiesen und Tegeler Fließ, wo Wasserbüffel zur Pflege eingesetzt werden.

Ich bin auch ziemlich neugierig auf den Termin im Juni, denn eine Freundin, die sich von Berufs wegen mit Naturschutz beschäftigt, hat die Pfaueninsel als ein sehr gelungenes Beispiel dafür, daß Naturschutz und Gartendenkmalschutz zusammen möglich sind, bezeichnet. Außerdem ist die Pfaueninsel einer der schönsten Parks Berlin.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13150
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #2 am: 07. Januar 2018, 18:46:22 »

ui, morgen gleich! :D ich hoffe, ich schaffe es. kostenpunkt?!
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3645
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #3 am: 07. Januar 2018, 18:53:33 »

Schade, zum Vortrag werde ich es leider morgen mit Sicherheit nicht schaffen.

Außerdem ist die Pfaueninsel einer der schönsten Parks Berlin.
Dann sollten wir vielleicht mal einen Ausflug auf die Pfaueninsel unternehmen?
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Schneckenfreundin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2129
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #4 am: 07. Januar 2018, 19:05:31 »

GG möchte morgen auch kommen, ich habe leider Spätdienst.  :(

Danke für den Hinweis, Rieke!  :D
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet. Außer am letzten Sonnabend des Oktobers!

Gemüsegierhals

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Klimazone 7a
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #5 am: 07. Januar 2018, 19:10:59 »

Schade, zum Vortrag werde ich es leider morgen mit Sicherheit nicht schaffen.

Außerdem ist die Pfaueninsel einer der schönsten Parks Berlin.
Dann sollten wir vielleicht mal einen Ausflug auf die Pfaueninsel unternehmen?

Warst Du da etwa noch nicht? Ich würde mitkommen, die Pfaueninsel ist zu jeder Jahreszeit sehenswert, nicht nur im Sommer.

GG möchte morgen auch kommen, ich habe leider Spätdienst.  :(

Schön, daß GG kommt, schade mit dem Spätdienst.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Klimazone 7a
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #6 am: 07. Januar 2018, 19:11:51 »

ui, morgen gleich! :D ich hoffe, ich schaffe es. kostenpunkt?!

Eintritt ist frei  :D
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3645
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #7 am: 07. Januar 2018, 19:12:40 »

Dann sollten wir vielleicht mal einen Ausflug auf die Pfaueninsel unternehmen?

Warst Du da etwa noch nicht? Ich würde mitkommen, die Pfaueninsel ist zu jeder Jahreszeit sehenswert, nicht nur im Sommer.
Doch, ein einziges Mal, aber das ist viele Jahre her. Den Besuch können wir gern bei schönem Wetter mal ins Auge fassen, Frühjahr wäre toll!
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7071
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #8 am: 07. Januar 2018, 19:41:34 »

Ich war noch! nie! auf der Pfaueninsel. Es wird Zeit, dass sich das ändert  :D.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Klimazone 7a
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #9 am: 07. Januar 2018, 19:47:15 »

Ich war noch! nie! auf der Pfaueninsel. Es wird Zeit, dass sich das ändert  :D.

Ja  - und dabei wohnst Du ja noch nicht mal so weit entfernt.

Aber die Terminvereinbarung dafür sollten wir da diskutieren.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22891
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #10 am: 08. Januar 2018, 22:30:50 »

Schade, dass ich etwas später kam und daher nur im hinteren Bereich einen Platz fand. So konnte ich die lateinischen Namen auf den Fotos nicht lesen. Das störte mich zwar während des Vortrags nicht, aber als ich zuhause gleich mal in meinem recht neuen Bienenbuch nachsehen wollte, musste ich feststellen, dass die dort die Bienchen nur mit ihren wissenschaftlichen Namen ansprechen und u.a. die Berliner "Spezialitäten" fehlten. Nun muss also noch ein weiteres Buch her (oder auch zwei?).
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2292
  • Klimazone 7a
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #11 am: 08. Januar 2018, 22:52:53 »

Hier steht etwas über die Berliner Spezialitäten, aber nur mit den deutschen Namen: "Einige Wildbienenarten kommen bundesweit nur - bzw. nur noch - in Berlin und Brandenburg vor: die Herz-Maskenbiene, die Kleine Spiralhornbiene, die Östliche Felsen-Mauerbiene und die Flockenblumen-Langhornbiene." die Seite hatte ich weiter oben schon mal verlinkt.
Vielleicht hilft Dir das.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22891
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #12 am: 08. Januar 2018, 23:16:18 »

Ja, das habe ich schon berücksichtigt. Über diesen Umweg bin ich ja auch darauf gekommen, dass Berlin (und Brandenburg) aus der Sicht der Schweizer Autoren meines Buches nicht zu Mitteleuropa gehört.  ;D
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9462
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #13 am: 09. Januar 2018, 07:55:21 »

 ;) Es soll Menschen (ge)geben (haben), für die die russische Steppe hinter der Elbe begann.

Für schnelle Abgleiche: die Checkliste der Wildbienen Deutschlands (mit deutschen Namen).
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22891
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Vorträge über Natur in Berlin
« Antwort #14 am: 09. Januar 2018, 12:56:29 »

Super! Danke lerchenzorn.  :D
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de