Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2018, 15:17:09
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|27|12|Jede Blüte hat ihren Duft. (Aus der Türkei)

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 9   nach unten

Autor Thema: Chili und Paprika 2018  (Gelesen 6670 mal)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10586
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #75 am: 27. Juni 2018, 15:54:01 »

so heute ist noch mal eine Chililieferung angekommen. Leider sind ja meine Samen dieses Jahr eher spärlich aufgekommen. Erst hab ich gedacht, ist ja egal, aber als dann Pepp...ld die Pflanzen um 50 % reduziert haben, hab ich dann doch noch zugeschlagen und mir 15 gekauft. Eigentlich sollten es nur 14 werden, aber aus irgendeinem Grund ist eine doppelt. Nun ja, macht auch nichts.

angekommen sind heute

Poot Pepper
Pimientos de Padron 2 x
Serrano
Tabasco
Yellow Cayenne
Elephant Trunk
Aji Christal
Early Jalapeno
Numex Suave Red
Erotica
Numex Big Jim
Apache
Jalapeno Graig's Grande
Jalapeno Giganthia
Gespeichert

walter27

  • Gast
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #76 am: 01. Juli 2018, 09:07:04 »

Paprika ernten wir schon länger und dazu diese gelben Biester... ;D
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3054
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #77 am: 01. Juli 2018, 14:47:09 »

 :D haben diese prächtigen gelben Biester auch einen Namen? und wie scharf sind sie?
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

walter27

  • Gast
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #78 am: 01. Juli 2018, 15:20:51 »

:D haben diese prächtigen gelben Biester auch einen Namen? und wie scharf sind sie?

Es ist die Peperoncino Roumanian Giallo, Schärfe 7-8... ;)
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10586
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #79 am: 01. Juli 2018, 22:32:00 »

eigentlich heißt das nur Gelbe rumänische Chili/Pepperoni  ;D

aber 7 - 8 ist schon Hölle  ;D
Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10435
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #80 am: 06. Juli 2018, 19:59:10 »

Heute beim Rewe entdeckt. Tigerpaprika  :o rot gelb gestreift. Kennt die jemand?  :D
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 542
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #81 am: 06. Juli 2018, 20:06:55 »

Ich hatte mal sowas ähnliches von einer Bekannten bekommen mit dem Auftrag in der kommenden Saison davon Pflanzen zu ziehen. Das war allerdings überaus enttäuschend. Der Paprika hat mir erstmal schon nicht geschmeckt und die Absaaten  bekamen  kleine reingelbe Paprika, die ebenfalls nicht geschmeckt haben und schlecht gewachsen sind sie auch noch. ::)
Die Sorte hiess allerdings anders, mir fällt der Name nicht mehr ein.
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10586
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #82 am: 13. Juli 2018, 20:34:52 »

Aella, hast du evtl. von der Tigerpaprika Samen abgenommen?

Ich hab vor einigen Tagen schon ein paar Chilis geschlachtet. Apache. Samen genommen fürs Samentauschpaket. Das wird dieses Mal so aussehen  ;D

Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10586
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #83 am: 13. Juli 2018, 21:51:10 »

Und kennt jemand die Sorte "Pagels" ?

Ich hab die in Cloppenburg am Stand von Dreschflegel gekauft. Leider steht nichts weiter auf dem Schild als der Name. Und jetzt weiß ich nicht, wie scharf die wird  :P
Die Pflanze ist aber von der Höhe eher groß, ca. 80 cm mittlerweile.
Gespeichert

Buchkammer

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
  • DE, Thüringen Klimazone 6b 138 müM
    • Pflanzenlexikon - Garten oder Balkon – die Flora wächst und gedeiht überall
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #84 am: 14. Juli 2018, 13:33:20 »

Die Fuchtform der Sorte Peter Pepper Penis aus unserem Tauschpaket entwickelten sich auch nicht wie erwünscht.  8)


Wird das noch? Rot ist ja schon eine.  :-\
Gespeichert
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)

Buchkammer

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
  • DE, Thüringen Klimazone 6b 138 müM
    • Pflanzenlexikon - Garten oder Balkon – die Flora wächst und gedeiht überall
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #85 am: 14. Juli 2018, 13:36:57 »

Ach und die Anaheim (ehemals Rühlemann's und Rot) macht dieses Jahr mal einen auf Orange. Letztes Jahr war sie Gelb. Form, Größe und Schärfe (kaum vorhanden) bzw. Geschmack ist aber wie beim Original.  ???

Sicher irgendwas eingekreuzt.
Gespeichert
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10435
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #86 am: 14. Juli 2018, 22:43:02 »

Aella, hast du evtl. von der Tigerpaprika Samen abgenommen?

Nein, hab sie nicht mitgenommen.  :(
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10586
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #87 am: 15. Juli 2018, 14:45:15 »

Ach so, schade

Ich schau mal bei unserem Rewe, ob der die auch hat, die Tigerpaprika.

Übrigens, Peter Pepper zeigt fast nie dieses lustige Form. Bei mir wachsen die auch eher so wie deine
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10586
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #88 am: 17. Juli 2018, 19:14:23 »

Ich hab mittlerweise 3 Pimientos de Padron geerntet. Eine ist im Salat gelandet. Die war zwar würzig aber nicht scharf. Die anderen beiden werde ich morgen mit in meine eingelegten Zucchini schnippeln. Aber vorher probier ich.
Die Pimientos de Padron heißt ja nicht umsonst "Spanisches Roulett"  ;D. Schärfegrad variert von 0 - 5 und das kann an einer Pflanze sein.  ;D

Ich hab auch schon Samen genommen. Die werde ich auf jeden Fall nächstes Jahr wieder haben.  ;D
Gespeichert

walter27

  • Gast
Re: Chili und Paprika 2018
« Antwort #89 am: 17. Juli 2018, 19:26:44 »

Die Fuchtform der Sorte Peter Pepper Penis aus unserem Tauschpaket entwickelten sich auch nicht wie erwünscht.  8)


Wird das noch? Rot ist ja schon eine.  :-\

Ne wird nicht...ganz bestimmt...da falsche Samen... ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de