Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Laune ist eine kleine Leidenschaft. (Alfred de Musset)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Dezember 2018, 07:48:50
Erweiterte Suche  
News: Eine Laune ist eine kleine Leidenschaft. (Alfred de Musset)

Neuigkeiten:

|10|9|Es ist bemerkenswert, dass wir gerade von dem Menschen, den wir lieben, am mindesten aussagen können, wie er sei.  Max Frisch

Plantura Banner Stauden
Seiten: [1] 2 3 ... 215   nach unten

Autor Thema: Taglilien 2018  (Gelesen 72014 mal)

hymenocallis

  • Gast
Taglilien 2018
« am: 29. Januar 2018, 09:37:14 »

Leider unerreichbar aber trotzdem schön anzusehen - vor allem bei dem aktuellen Mistwetter - hier ein paar US-Neueinführungen, die mir aufgefallen sind:

http://www.peteharrydaylilies.com/newest_introductions.htm

Wenn schon Nicole keine neuen annonciert hat, ist zumindest Pete Harry konstant fleißig: Für Freaky Pattern und Victoriy Tackett (weil Tet und superweiß) würde ich liebend gerne ein Plätzchen freimachen.

oder

http://heavenlygardens.com/2018%20introductions.htm

Wie schön, daß die Kinnebrew-Gene jetzt bei Jamie Gossard weiterentwickelt werden; Spacecoast Scarlet Desire scheint endlich mal eine richtig gute rote gefüllte zu sein.

oder

https://ladybugdaylilies.com/page/1/?s=2018&post_type=product

Dan Hansen kann es nicht lassen und hat mit Violet Mary Go Round wieder einmal etwas wirklich Spezielles kreiert.

Was ist Euch bei den 2018er-Kollektionen untergekommen und gefällt Euch so gut, daß Ihr es über den großen Teich zaubern würdet?
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31020
    • mein Park
Re: Taglilien 2018
« Antwort #1 am: 29. Januar 2018, 09:40:19 »

Hemerocallis sind die Staude des Jahres;)


Leider unerreichbar aber trotzdem schön anzusehen

Mir gefallen diese Kräuseldinger nicht.  8)
« Letzte Änderung: 29. Januar 2018, 09:42:24 von Staudo »
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2069
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Taglilien 2018
« Antwort #2 am: 29. Januar 2018, 09:48:41 »

Hallo,

ich möchte ausdrücklich zunächst betonen, dass ich es natürlich respektiere, wenn das jemandem gefällt:

Mir persönlich wird regelrecht schlecht beim hingucken!  ;D

Aber so soll es ja sein, die Geschmäcker sind gottseidank verschieden und was mir gefällt, gefällt anderen wiederum nicht. Unser Forum bildet das ab und das ist spannend!

Markus

Gespeichert

hymenocallis

  • Gast
Re: Taglilien 2018
« Antwort #3 am: 29. Januar 2018, 09:49:32 »

Hemerocallis sind die Staude des Jahres;)

Ich habe da so meine Bedenken, was die Auswirkung dieser Entscheidung betrifft.  :-\
Abgesehen davon: leider ist der verlinkte Text qualitativ stark verbesserungsürdig, wie vieles, das im deutschsprachigen Raum zum Thema verfügbar ist (siehe 'Durchmesser bis zu sagenhaften 20 cm'  ::), die wirklich großblütigen Sorten haben Durchmesser von über 30 cm)
Gespeichert

hymenocallis

  • Gast
Re: Taglilien 2018
« Antwort #4 am: 29. Januar 2018, 09:57:03 »

Hallo,

ich möchte ausdrücklich zunächst betonen, dass ich es natürlich respektiere, wenn das jemandem gefällt:

Mir persönlich wird regelrecht schlecht beim hingucken!  ;D

Aber so soll es ja sein, die Geschmäcker sind gottseidank verschieden und was mir gefällt, gefällt anderen wiederum nicht. Unser Forum bildet das ab und das ist spannend!

Markus

Es werden ja nicht nur Rüschen-Diven gezüchet - heute sollte jeder für seinen Geschmack passende Sorten finden  ;)

Meine Leidenschaft gehört u.a. den miniaturblütigen Sorten aber in letzer Zeit auch immer mehr den schlanken Spidern und Ufos.

Ich kenne keine andere Staude, die durch züchterische Bearbeitung eine derartige Vielfalt in Form, Farbe, Musterung, Größe und Blütezeit erreicht hat, wie die moderne Taglilie. Von 4 cm Winzblüten auf sehr kurzen oder aber auch sehr hohen Stängeln bis zu rundblättrigen gerüschten oder sehr schmalblättrigen spinnenartigen Riesen-Blüten ist alles drinnen - schlicht und gefüllt, nachtblühend und duftend, von elfenbeinweiß bis tiefdunkelbraunschwarz - selbst himmelblaue und türkise Töne sind keine Seltenheit mehr und hinsichtlich der Muster sind noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft.

Hier blühen die ersten Sorten oft schon Ende April und die letzten halten bis zum ersten Frost durch (heuer gab es im November noch ansehnliche Blüten) - kaum vorstellbar, daß sich jemand aus dieser breiten Auswahl nichts nach seinem persönlichen Geschmack findet  ;)
Gespeichert

hymenocallis

  • Gast
Re: Taglilien 2018
« Antwort #5 am: 29. Januar 2018, 10:01:32 »

Mir gefallen diese Kräuseldinger nicht.  8)

Bei den Kräuseldingern hatte ich ein ähnliches Vorurteil - und nachdem ich in Italien viele Kräuseldinger in top-Form gesehen habe, habe ich meine Meinung revidiert. Es gibt auch Kräuseldinger, die mir ganz außerordentlich gefallen. Man muß diese Blüten aus nächster Nähe sehen, ihre unvergleichliche Oberfläche und Textur berühren und die Details bewundern können (metallische Reflexe, wie mit Flitter bestäubte Blütenkanten, Diamantstaub-Geglitzer, ....).

Nach wie vor finde ich viele der Kräuseldinger verzichtbar (vor allem die rosa-gelben, die bei mir unangenehme anatomische Assoziationen wecken) - einige davon aber absolut habenswert!  :D
Gespeichert

hymenocallis

  • Gast
Re: Taglilien 2018 - US-Crosse
« Antwort #6 am: 29. Januar 2018, 13:55:48 »

Heute hab ich mich über die Post gefreut  :D

Jedes Jahr schickt die AHS eine lange Liste mit Crossen aus, die von Mitgliedern gespendet wurden - man darf nach Herzenslust wählen und nicht mal das Porto ist zu ersetzen. Viele der Elternsorten sind in Europa nicht erhältlich - seit der Importsperre stellt diese Aktion eine noch bessere Quelle für jeden dar, der sich gerne züchterisch betätigt.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30981
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Taglilien 2018
« Antwort #7 am: 29. Januar 2018, 14:35:53 »

was sind US-Crosse? Du meinst Kreuzungen, also crosses?
Gespeichert

hymenocallis

  • Gast
Re: Taglilien 2018
« Antwort #8 am: 29. Januar 2018, 15:02:49 »

was sind US-Crosse? Du meinst Kreuzungen, also crosses?

US-Crosse: im deutschen Sprachraum übliche Kurzform für Kreuzungen bzw. die daraus hervorgehenden Samen, die in den USA (oder auch Kanada) von AHS-Mitgliedern durchgeführt worden sind.

Ist genauso eingedeutscht wie Pizzen - die ja eigentlich Pizze heißen müßten.  ;)
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31020
    • mein Park
Re: Taglilien 2018
« Antwort #9 am: 29. Januar 2018, 15:54:31 »

Bei mir heißen die Pizzas. Das ist hier aber, glaube ich zumindest, ot.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

hymenocallis

  • Gast
Re: Taglilien 2018
« Antwort #10 am: 29. Januar 2018, 17:14:12 »

Bei mir heißen die Pizzas. Das ist hier aber, glaube ich zumindest, ot.
;D ;D ;D

OT OT OT OT OT ...

'Vier Pizzas und danach zwei Cappucinos und zwei Latte'  8) 8) 8)

(und der Kellner kringelt sich im Hinterstübchen vor Lachen)
Gespeichert

blommorvan

  • Gast
Re: Taglilien 2018
« Antwort #11 am: 29. Januar 2018, 17:15:31 »

Zwei Latten 8)
Gespeichert

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4049
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Taglilien 2018
« Antwort #12 am: 29. Januar 2018, 18:03:58 »


Ich konnte nicht anders, ich hab denen geschrieben dass der Text Mist ist.
Als Sorten werden Arten gelistet, uralte, unschöne usw.......
Das haben dieHems nicht verdient!
Wieso holt man da ins Team nicht jemand der nen Hauch Ahnung hat?


Hemerocallis sind die Staude des Jahres;)

Ich habe da so meine Bedenken, was die Auswirkung dieser Entscheidung betrifft.  :-\
Abgesehen davon: leider ist der verlinkte Text qualitativ stark verbesserungsürdig, wie vieles, das im deutschsprachigen Raum zum Thema verfügbar ist (siehe 'Durchmesser bis zu sagenhaften 20 cm'  ::), die wirklich großblütigen Sorten haben Durchmesser von über 30 cm)
Gespeichert
Gruß Arthur

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31020
    • mein Park
Re: Taglilien 2018
« Antwort #13 am: 29. Januar 2018, 18:06:08 »

Die Kritik hättest Du auch mir schreiben können.  ;D

Der Text musste möglichst allgemein gehalten werden.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4049
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Taglilien 2018
« Antwort #14 am: 29. Januar 2018, 18:08:06 »

Und ja auch ich warte auf eine

einfarbige mit reiner Farbe
mit glattem Rand
nicht umgeschlagen
ohne Matschblätter

Scheint schwierig zu sein.
Die knalligen Blumenkohl-Hems sind gut für die Küche!
Fette Knospen.
Gespeichert
Gruß Arthur
Seiten: [1] 2 3 ... 215   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de