Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sondermeldung aus wichtigem Anlass: Er ist wieder da! :D + Weitere Infos hier!
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2022, 01:19:39
Erweiterte Suche  
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|29|7|Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.  (Ralph Waldo Emerson)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Kennt jemand diesen Farn??  (Gelesen 1121 mal)

rhodocallis

  • Gast
Kennt jemand diesen Farn??
« am: 08. Juni 2005, 18:55:46 »

Hallo,

beim heutigen Umpflanzen bin ich auf einen Farn gestoßen, den ich namentlich nicht mehr zuordnen kann, weil ich das Etikett nicht mehr gefunden habe. Weiß jemand von Euch, um selche Sorte es sich handeln könnten??

Vielen Dank im voraus
rhodocallis

Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13318
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #1 am: 08. Juni 2005, 19:06:34 »

ich habe schon bilder von blechnum spicant gesehen, die solche schmalen fiedern zeigten. die normalform hat aber deutlich breitere...kann aber auch falsch liegen.

schau mal hier
« Letzte Änderung: 08. Juni 2005, 19:08:35 von knorbs »
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16699
    • garten-pur
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #2 am: 08. Juni 2005, 23:04:49 »

Knorbs, ich glaube Du liegst falsch. ;)

Ich habe den gleichen Farn und wäre auch ganz neugierig, wie er heißt. ::)
Gespeichert

Phalaina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7199
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #3 am: 09. Juni 2005, 08:13:00 »

@rhodocallis:

So von weitem würde ich`s eher für irgendeine Dryopteris-Sonderform halten. Mach doch mal eine Nahaufnahme von einem Wedel (Ober- und Unterseite). :)

;)Ph.
Gespeichert

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13318
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #4 am: 09. Juni 2005, 09:03:55 »

noch ein vorschlag ;D :

Polystichum acrostichoides
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

rhodocallis

  • Gast
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #5 am: 10. Juni 2005, 14:33:00 »

Hallo Phalaina,

habe von dem Farn eine Nahaufnahme gemacht. Hoffe, sie hilft weiter. Möchte noch dazusagen, er wrid etwa 40 cm hoch.

Vielen Dank schon mal
rhodocallis
Gespeichert

Phalaina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7199
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #6 am: 10. Juni 2005, 15:47:30 »

Hallo rhodocallis,

ich habe mir Dein Bild genau angeschaut und keine Feinfiedern festgestellt. Daher würde ich jetzt auch knorbs zustimmen: es dürfte ein Polystichum sein, wahrscheinlich, wie knorbs schon erwähnt hat, P. acrostichoides.

Wenn Du selbst noch mal nachschauen willst, schau Dir mal die Bilder auf der Homepage von Dirk Wiedersteins Farngärtnerei an (kann man bei dieser Auswahl nur empfehlen!). Schön ist auch die private Homepage von Roswitha Möller, die in der Farngärtnerei arbeitet und wirklich Ahnung von der Materie hat. :D

;)Ph.
« Letzte Änderung: 10. Juni 2005, 15:48:16 von Phalaina »
Gespeichert

Christiane

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1573
  • Carpe diem!
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #7 am: 10. Juni 2005, 20:17:32 »

Und Frau Möller hat so eine wundervolle Farn-CD herausgebracht. So richtig was zum Süchtigwerden ;D. Mit 730 Beschreibungen und 2225 Farnfotos. Und meine Nachbarin weigert sich, mir ein bißchen Grundstück zu überlassen ...... ;)

LG
Christiane
Gespeichert

mariposa

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
  • lieb gruss puck
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #8 am: 10. Juni 2005, 21:02:16 »

@christiane
sieht man auf der cd die farnen auch als ausgewachsene pflanze und wenn nein, steht dann zumindest dabei wie gross die farne werden können?

ich habe nichts davon, wenn ich nur einen wedel sehe und der farn wird dann auch nur noch 20 cm oder so. denn ich brauche möglichst groooosse farne und find es auch sinnvoll vorher zu wissen, wie ihr wuchs und aussehen im alter ist.

wäre schön von dir noch mal was über die cd zu hören, denn farne von roswitha habe ich auch schon persönlich von ihr bekommen (ihre mutter wohnt nämlich bei uns im ort), aber die cd habe ich (noch) nicht.

Gespeichert

Athyriana

  • Gast
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #9 am: 19. Juni 2005, 01:14:40 »

Hallo,

Nun wurde hier schon so viel über mich geredet, da muß ich mich doch mal persönlich melden.

Also der Farn auf dem 1. Foto ist ein Blechnum spicant. Der hat 2 verschiede Arten von Wedeln. Flach ausgebreitet wachsende sterile Wedel und hoch aufgerichtete Sporenwedel.

Liebe Grüße
Rosi



Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16699
    • garten-pur
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #10 am: 19. Juni 2005, 08:31:45 »

Herzlich willkommen Rosi! :D

Paß auf, jetzt kommt sicher ein unbestimmter Farn nach dem anderen... ;)

Knorbs, da war Dein erster Tipp doch richtig. ::)
« Letzte Änderung: 19. Juni 2005, 08:41:47 von Nina »
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #11 am: 19. Juni 2005, 08:34:43 »

Sicher ein Blechnum spicant! Man kann am Bild zwar keine Größenverhältnisse ausmachen, aber irgendwie hat man manche Sachen im Gefühl! ;D
Gespeichert

rhodocallis

  • Gast
Re:Kennt jemand diesen Farn??
« Antwort #12 am: 19. Juni 2005, 20:05:54 »

Hallo, liebe Forumfreunde,

ich möchte mich bei allen, die sich die Mühe mit der Bestimmung meines bis jetzt "namenlosen" Farnes gemacht haben, ganz herzlich bedanken.

LG
rhodocallis
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de