Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. September 2019, 04:16:45
Erweiterte Suche  
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|8|5|Vom 8. bis 14. Mai müssen Bohnen und Gurken in den Boden hinein.

Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10   nach unten

Autor Thema: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?  (Gelesen 6996 mal)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #120 am: 06. Mai 2018, 17:06:40 »

Wahrscheinlich werden zeitgleich Nematoden und neue Pflanzen hier ankommen, die N. sollten möglichst gleich gegossen werden. Macht das was, wenn dann im Anschluß die Erde durch das Pflanzen durcheinanderkommt? Wie mach ich das nun?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32180
    • mein Park
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #121 am: 06. Mai 2018, 22:10:40 »

So lange alles gut feucht ist, ist das egal.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #122 am: 07. Mai 2018, 14:05:16 »

Sehr gut, danke dir!
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #123 am: 08. Mai 2018, 19:29:27 »

Diesmal hat es programmgemäß geklappt: Am Freitag bei der Firma angerufen und Nematoden bestellt, heute wurden sie persönlich abgegeben. In der Früh hatte ich gegossen, von 17 h 15 - 18 h die Nematoden ausgebracht, um 18 30 begann es zu regnen - allerdings nun Starkregen mit Gewitter, hoffentlich schwimmen sie nicht davon  ???
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #124 am: 02. September 2019, 09:15:01 »

Eine dringende Frage: Kann ich jetzt noch Nematoden gießen oder ist es jetzt schon zu spät? Obwohl - die Spuren des DMR sind nach dem Sommer nicht geringer als früher geworden, obwohl ich bereits viermal welche aufgebracht habe  :-\

Bitte und danke  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32180
    • mein Park
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #125 am: 02. September 2019, 09:20:21 »

Derzeit ist die Bekämpfung der Larven optimal möglich.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #126 am: 02. September 2019, 09:22:32 »

Danke dir für die schnelle Antwort - war nicht sicher, ob nicht August letzter Termin ist. Dann werd ich schnell bestellen  :)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24659
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #127 am: 02. September 2019, 10:38:42 »

Derzeit ist die Bekämpfung der Larven optimal möglich.  ;)

Obwohl es so trocken ist?
Gespeichert
cave cellam!

Nicht jeder Witz gelingt.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32180
    • mein Park
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #128 am: 02. September 2019, 11:03:08 »

Jahreszeit und Temperaturen passen. Der Boden muss zwingend gut feucht sein.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #129 am: 02. September 2019, 12:12:40 »

Diesmal hab ich Glück und kann mir das Gießen sparen, es hat geregnet.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Krümel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
    • Grüntöne
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #130 am: 02. September 2019, 12:50:44 »

Obwohl - die Spuren des DMR sind nach dem Sommer nicht geringer als früher geworden, obwohl ich bereits viermal welche aufgebracht habe  :-\

Wenn du erst dieses Jahr mit dem Nematoden-Ausbringen begonnen hast, musst du dich noch etwas gedulden. Sichtbare Erfolge treten - jedenfalls nach meiner Erfahrung- erst ein Jahr später auf.
Oder aber es sind trotz alledem die Schnecken. Hast du Schneckenkorn ausgebracht?
Gespeichert
Glaub nicht alles,
was du denkst (Loesje)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32180
    • mein Park
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #131 am: 02. September 2019, 13:06:34 »

Dickmaulrüssler (die Käfer) fressen im Sommer die typischen Buchten in die Blätter. Die Käfer sind kaum bekämpfbar. Die Larven (diese weißen, krummen Raupen in der Erde) sind derzeit aktiv und fressen die Wurzelstöcke von Heuchera, Astilben, Bergenien und anderen. Die Larven sind mit Nematoden gut zu erwischen. Larven, die in diesem Jahr bekämpft werden, können im nächsten Jahr als erwachsene Käfer keinen Schaden anrichten.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #132 am: 02. September 2019, 14:26:03 »

Obwohl - die Spuren des DMR sind nach dem Sommer nicht geringer als früher geworden, obwohl ich bereits viermal welche aufgebracht habe  :-\

Wenn du erst dieses Jahr mit dem Nematoden-Ausbringen begonnen hast, musst du dich noch etwas gedulden. Sichtbare Erfolge treten - jedenfalls nach meiner Erfahrung- erst ein Jahr später auf.
Oder aber es sind trotz alledem die Schnecken. Hast du Schneckenkorn ausgebracht?

Nein, Krümel, es ist der typische Buchtenfraß an Rosen, Veilchenlaub etc. Ein Farn ist nur noch Gerippe, während andere daneben unbeschadet sind (das soll einer verstehen). Und es tritt gehäuft in einer bestimmten Gartenecke auf bzw. passiert stets in meiner Abwesenheit Juli/August. Der Mann mit den Nematoden kommt jedenfalls morgen und sieht sich die Sache noch an.

Zitat
obwohl ich bereits viermal welche aufgebracht habe 

Also schon seit zwei Jahren. Schnecke hab ich heuer noch keine gesehen, und das Lieblingsgericht Pulmonaria ist unangetastet und hat sich endlich stark vermehrt.

Wer frißt eigentlich Cyclamenblüten?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Krümel

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 228
    • Grüntöne
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #133 am: 02. September 2019, 15:04:48 »


Bei mir sind die Dickmaulrüssler auch erstaunlich selektiv am Knabbern, die Cyclamen zum Beispiel lassen sie in Ruhe, von den Heucheras scheinen einige besser zu schmecken als andere, ...
Da es sich in Grenzen hält mit dem Befall und ich vermute, dass die Hühner die Rüssler in Schach halten, bringe ich keine Nematoden mehr aus. Früher aber wirkten die zuverlässig. Deine jedenfalls scheinen sich nicht so leicht ins Bockshorn jagen zu lassen. Berichte doch bitte, was der Nematodenmann morgen dazu sagt, bin gespannt!

Cyclamenblüten werden bei mir meist in Ruhe gelassen oder aber es hängt selten mal ... genau ... eine Schnecke dran. ;-)


Gespeichert
Glaub nicht alles,
was du denkst (Loesje)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erdraupen, Schnecken oder sonst was - wer knabbert da?
« Antwort #134 am: 03. September 2019, 14:44:29 »

Also. Der meinte, daß es sich schon um DMR handle, hat aber alles fotografiert und will sich noch beraten, mal sehen. Ich mach dann auch noch Fotos, vor allem der Farn bleibt ein Rätsel. Jedenfalls wird dann gegossen...

Zitat
Cyclamenblüten werden bei mir meist in Ruhe gelassen oder aber es hängt selten mal ... genau ... eine Schnecke dran. ;-)

Krümel, wie schon gesagt, Rote hab ich heuer noch keine gesehen, allerdings dürfte ich vom Land diese Winzlinge, die  sich im Spätsommer  manchmal im Salat finden, eingeschleppt haben - letztes Jahr hab ich eine gesehen, aber heuer auch noch nicht. Tja, Hühner müßte man haben  ;)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!
Seiten: 1 ... 7 8 [9] 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de