Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2018, 20:21:18
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|22|9|Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 13   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es im Februar 2018  (Gelesen 7913 mal)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8273
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #75 am: 12. Februar 2018, 14:15:12 »

Blut- und Leberwurst möchte ich auch mal wieder essen.

Hier gab es heute einen Wirsing-Linseneintopf mit Speck und Rindsknackern - sehr lecker und genug für 2 Tage.

Wir müssen und dann noch was für die andere Hälfte vom Wirsing überlegen. Für einen 2-Personenhaushalt war er doch etwas zu groß.

Auf Wiener Art, pur, mit einer würfelig geschnittenen mehligen Kartoffel und einer leichten Einbrenne, in der am Schluß 1-3 ( ;)) kleingeschnittene Knoblauchzehen kurz mitgeschmort werden, frischer Pfeffer, am Schluß gestampft. Dazu ein gebratenes, kräftig gewürztes Fischfilet, beliebiges Fleisch oder Wurst. Ich hab auch schon ein Risotto damit gemacht, schön grün  ;)

Hier gab es Erdäpfelgemüselaibchen mit Rucolachicoreeetomatensalat und Joghurtsauce. Und gestern Abend noch den schnellsten Apfelstrudel der Welt, eigentlich Apfelschlangel aus Butter-Topfenteig:
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8273
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #76 am: 12. Februar 2018, 14:15:46 »

...
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9185
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #77 am: 12. Februar 2018, 17:21:45 »

Am Wochenende war ich in einem Lokal, wo es Kalbskopf gab. War fein (panierte Scheiben).

Heute gab es Maultaschen mit grünem Salat

Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10483
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #78 am: 12. Februar 2018, 18:55:41 »

Schinkennudeln, ebenfalls mit Salat
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6959
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #79 am: 13. Februar 2018, 19:33:24 »

Spirellen mit süß-scharfer Salsa und Parmesan
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10604
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #80 am: 13. Februar 2018, 20:23:22 »

Schweinebratenaufschnitt, Bratkartoffeln, selbstgemachte Remoulade
Gespeichert

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9185
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #81 am: 14. Februar 2018, 12:19:18 »

Heut gibt es natürlich Heringssalat. Dazu Kartoffelbrei (der mangels genügend Kartoffeln mit Hokkaido gestreckt ist).
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12986
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #82 am: 14. Februar 2018, 13:48:54 »

Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8273
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #83 am: 14. Februar 2018, 14:09:21 »

Hier gab es Cavatappi (lockenförmige, kurze Maccaroni) mit Brokoli, Butternuß und eingelegten getrockneten Tomaten, Butter und Parmesan nach dieser Vorlage. Gut, daß es die Gartenküche gibt, man kann sich ja nicht alles merken  ;)

Gestern nochmals Skrei auf der Haut gebraten, diesmal mit Erdäpfelpetersilwurzelpürree und lauwarmen marinierten Rote Rüben-Stückchen. Auch gut.

Und gestern Abend gab es noch ein Nebenprodukt vom sonntäglichen Wurzelfleisch. Dazu mußte ich ein größeres Stück kochen und hab gleich Haxln dazugegeben für eine Sulz. Wobei die Haxln nur als Gelatine fungierten, weil die Schwarten nicht jeder mag. Überhaupt - ein Gericht, das gleichermaßen auf Ablehnung wie auf Begeisterung stößt  ;)
« Letzte Änderung: 14. Februar 2018, 14:35:49 von martina 2 »
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6959
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #84 am: 14. Februar 2018, 16:39:12 »

gefüllte Eierkuchen (Füllung: Blattspinat, Weißkohl, Lauchzwiebel, Möhre, Frischkäse) überbacken mit Tilsiter
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6959
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #85 am: 14. Februar 2018, 16:39:59 »

Auf dem Teller dann so:
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8273
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #86 am: 14. Februar 2018, 18:02:08 »

Sieht gut aus, Quendula  :) Was für eine Art Frischkäse nimmst du dazu?
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10604
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #87 am: 14. Februar 2018, 19:23:34 »

Hier gab es Rinderlebergeschnetzeltes mit Zwiebeln und Reis
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6959
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #88 am: 14. Februar 2018, 20:53:10 »

Danke, Martina  :). War ganz simpler Frischkäse, diesmal sahniger ~. Manchmal hole ich auch den Kräuterigen.
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12986
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Was gibt/gab es im Februar 2018
« Antwort #89 am: 14. Februar 2018, 21:15:50 »

die gefüllten eierkuchen finde ich aufregend! :D

hier gab es noch pasta mit chinesischem spinat, knoblauch, getrockneten tomaten, schinken und pecorino
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de