Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Dezember 2020, 17:53:47
Erweiterte Suche  
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Neuigkeiten:

|20|12|Man darf am Wetter nie verzweifeln, solange noch ein blauer Fleck am Himmel steht. (Arthur Schopenhauer)

Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen  (Gelesen 4380 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27011
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #30 am: 19. September 2020, 21:59:47 »

Bin gerade im Stadium gut durchtrockenen lassen.
Bis wieviel Minusgrade halten Bohnen denn durch ?
Ich habe schon Bohnenkerne im Tiefkühler aufbewahrt und im folgenden Jahr erfolgreich ausgesät.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27011
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #31 am: 19. September 2020, 22:15:36 »

Ein Muss bei uns ist Blauhilde. GG findet sie am besten (schön dunkelgrün, wenn gekocht und mit kräftigem Bohnengeschmack. Blauhilde macht aber in sehr heißen Tagen schlapp, setzt nicht an und bildet Hungerschoten.
Sehr schön finde ich Berner Landfrauen. Sie ist später als Blauhilde und Früchte gut bis zum Frost. Die Hülsen sind immer fleischig, fadenfrei und ziemlich lang, alles in allem zarter als Blauhilde.
Dieses Jahr habe ich auch noch eine Erhaltungssorte, Blau-Weiße von Bernarda angebaut. Sie bildet sehr schmackhafte Kerne, jung kann man die Hülsen essen und sie trägt gut. Aber es ist eine späte Bohne und ich atme jedes Jahr auf, wenn die ersten Kerne ausgereift sind, bevor es nachts mal friert.
Neu ist Goldnektar, auch eine Stangenbohne. Die Hülsen sind flach und gelb, eher dünnfleischig und immer fadenlos und kein bisschen strohig. Von der bin ich begeistert, GG nicht, er mag keine gelben Bohnen.
An Buschbohnen habe ich eine namenlose mit Schokoladen Raunen. Kernen und sehr schönen, langen, fleischigen Hülsen und die Early Mohawk, die ich für Kerne ziehe (die. Hülsen sind jung aber auch gut).
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 944
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #32 am: 19. September 2020, 22:53:48 »

Wusst ich's doch, hier gibt's noch viele Erfahrungen auszutauschen !

Blauhilde habe ich letztes Jahr angebaut. Sind gut geworden und den Tipp hatte ich von Euch. Trotz heissem Sommer hat sie nicht geschlappt. Unser Gemüsegarten liegt in einer feuchten Senke, ich glaube im Untergrund war immernoch etwas Wasser. Nach einem Gewitterregen hatten meine frisch gepflanzten Gurken tagelang nasse Füsse, da muss ich eher an Drainage arbeiten.
Berner Landfrauen ergab riesige Ernten bei mir, vielleicht hätte ich sie jünger pflücken sollen.
Gespeichert

Asinella

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 288
  • Unterallgäu 680 m ü.M.
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #33 am: 20. September 2020, 09:04:00 »

Schon verrückt. Blauhilde hält sich bei mir bei Hitze auch recht gut. Berner Landfrauen hatte ich vor Jahren mal und war begeistert. Ich wollte sie unbedingt wieder, aber die nachfolgenden drei Jahre sind sie absolut nix mehr geworden, egal wie das Wetter war und mit Saatgut verschiedener Anbieter.
Gespeichert

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 944
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #34 am: 20. September 2020, 14:13:45 »

Darf ich vorstellen, meine diesjährige leckerschmeck Entdeckung:
Buenos Aires Selektion Condor (Stangenbohne):

Gespeichert

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 944
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #35 am: 20. September 2020, 14:19:58 »

Neu ist Goldnektar, auch eine Stangenbohne. Die Hülsen sind flach und gelb, eher dünnfleischig und immer fadenlos und kein bisschen strohig. Von der bin ich begeistert, GG nicht, er mag keine gelben Bohnen.

Lustig, ich könnte genau dasselbe von meiner gelben sagen, bei mir heisst sie so: Meraviglia di Venezia
zunächst hellgrün, dann gelb, flach, etwas gebogen, so ca. 12 cm lang, eben auch dünnfleischig und mit sich abzeichnenden Kernen. Aber trotzdem lecker und zart.
Ob da sehr ähnlich Bohnen herumgeistern, die je nach Region andere Namen tragen ?
Gespeichert

minthe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 640
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #36 am: 20. September 2020, 21:07:10 »

Interessant, dass Blauhilde hier so gut abschneidet. Ich hatte sie letztes Jahr und habe mich etwas an den Faeden in den grossen Schoten gestoert.
Die Lippoldsberger Perlbohne mag ich vom Geschmack her sehr, schoen deftig und nicht so suess wie z.B. die Matilda (die dafuer wegen gutem Ertrag und fadenloser Zartheit auch wieder wachsen darf)

Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27011
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #37 am: 20. September 2020, 21:11:30 »

So sieht die Goldnektar aus.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1414
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #38 am: 21. September 2020, 12:17:39 »

Ich bin immer noch ein großer Fan von Cobra: Reichtragend, wohlschmeckend und zart. Allerdings hat sie hier in diesem Jahr den ständigen Wechsel von Starkregen- und Hitzeperioden nicht gut gemeistert, ich muss sie jetzt roden.

Mein absoluter "Stangenbohnen-Star" ist jetzt im zweiten Jahr eine Unbekannte, die ich 2018 von Conni bekommen hab mit dem Hinweis "hitzeresistent". Leider wusste Conni keinen Sortennamen, deshalb heißt sie bei uns einfach "Conni-Bohne"  :D. Diese breithülsige Bohne ist der absolute Hammer: Trägt ohne Ende, schmeckt wunderbar, steckt jedes Wetter weg, ist robust und gesund und bleibt auch vollreif noch ganz zart. Leider hab ich letztes Jahr in meiner Ernte-Begeisterung zu wenig Saatgut genommen und konnte diesmal nur vier Stangen damit bestücken. Trotzdem bestimmt schon wieder 10 kg Ertrag und es ist noch lange nicht zu Ende  :D :D :D.
@Conni, wenn du das hier liest: Nochmals 1000 Dank für diese tolle Bohne!!!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 944
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #39 am: 21. September 2020, 13:29:03 »

Gibt's keine Möglichkeit, diese tolle Bohne zu benamsen ?

Wie ist die Farbe der Blüten, wie die der Körner ? Vielleicht bräucht' ich dann nur noch 5 statt 50 Sorten auszuprobieren ?
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 27011
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #40 am: 21. September 2020, 13:33:31 »

Ja, ein paar Fotos wären nicht schlecht.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1414
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #41 am: 21. September 2020, 14:08:09 »

Conni wird das bestimmt lesen und kann mehr darüber sagen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6127
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #42 am: 21. September 2020, 18:43:07 »

Apfelbäuerin, es freut mich sehr, dass Dir die dürreresistenten Stangenbohnen so gut gefallen.  :D
.
Ich habs schon heute Mittag gelesen und hab dann zwei Bilder gemacht.
.
Die Blüten sind weiß ...
.

.
... und die Bohnen und Kerne sieht man auf dem nächsten Bild:
.

.
Wenn jemand dazu eine Idee hat - mich würde der Name der Sorte auch interessieren, die Bohnen kamen namenlos zu mir.  :) Und falls noch jemand Lust bekommen hat, sie anzubauen - ich kann gern ein paar mehr ausreifen lassen und Samen nehmen zum weitergeben.
Gespeichert

Nox

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 944
  • Süd-Bretagne, 8b - 9a
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #43 am: 21. September 2020, 19:02:16 »

Oh ja, bitte setz' mich auf die Liste !
Die Kerne haben aber eine aussergewöhnliche Zeichnung !
Gespeichert

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6127
Re: Bohnen Geschmacksfavoriten Buschbohnen Stangenbohnen
« Antwort #44 am: 21. September 2020, 19:12:36 »

Schick mir Deine Adresse, Nox.  :)
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de