Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2018, 09:09:17
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|30|7|Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.  (Otto von Bismarck)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Spielereien mit Wasser und Frost  (Gelesen 735 mal)

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4859
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Spielereien mit Wasser und Frost
« am: 14. Februar 2018, 15:51:02 »

Auf Grund der Geologie (Kaarst) gibt es hier nur wenige Gewässer, aber dann sind es typische Kaarstquellen, bei denen das Wasser aus Kalkfelsen quillt und das mehr oder minder stark sommers wie winters. Die Temperaturen des Wassers sind das ganze Jahr über gleich: ~5-6°C.
Das heißt aber auch, dass selbst bei strengsten Frösten das Wasser immer fließt und es nur durch Spritzwasser Eisablagerungen geben kann. In langen, kalten Wintern kann es wunderbare Formationen geben.
Derzeit gibt es hier im Tal/in den Tälern auf der Ostalb wenigstens einige lausig kalte Nächte zwischen -10 und -14°C und so war die Zeit für mich mal wieder reif, das idyllische Quellgebiet des Weißen Kochers zu besuchen.

Mit warmen Klamotten und Stativ hab ich mit Blenden und Belichtungszeit gespielt. Leider liegt dieses Seitental zu dieser Jahreszeit nahezu voll im Schatten und so fehlen ein wenig die Kontraste...






























Die Wasseramsel ist dort zu hause und man hat große Chancen sie zu beobachten. Das Lustige war, dass ich sie sah, als sie an mir vorbei flog. Dann war ich davon ausgegangen, dass sie außer Blickweite ist und auch sehr mit Kamera und Stativ beschäftigt 8) Beim Bearbeiten der Bilder, saß sie "plötzlich" vor mir und ich konnte den Ausschnitt machen :)



















Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18186
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #1 am: 14. Februar 2018, 16:08:28 »

Diese Eisgebilde sehen ja aus wie Aquarelle - phantastisch.

Wieder ein Beweis dafür - warum in die Ferne schweifen.... das ist ja etwas ganz Besonderes!!

Danke für die Fotos!
Gespeichert

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1476
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #2 am: 14. Februar 2018, 16:13:19 »

Toll dargestelltes Winterwasser, Wühlmaus :D Mir gefallen vor allem die Bilder, in denen das Wasser nicht fokussiert ist, sondern schmelzend (mir fällt kein anderer Ausdruck ein) im Hintergrund fließt.
Gespeichert
LG Rosenfee

Henriette

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4134
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #3 am: 14. Februar 2018, 19:09:54 »

Schöne Aufnahmen, wirklich. :D
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17987
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #4 am: 15. Februar 2018, 08:28:10 »

Sehr schön  :D  ich bewundere Dich, dass Du das ausgehalten hast, meine Fingerspitzen frieren schon beim Anblick ein.

Schade, dass Du keine Nummern angebracht hast, so kann ich schlecht meine Favoriten bezeichnen.

Favorit ist das mittlere der ersten Reihe, und das letzte in der dritten Reihe.

Bei Deinem letzten Bild wäre ein bisschen Aufräumen im Vordergrund gut gewesen. Ich weiß allerdings nicht, ob Du an die störenden Zweige rangekomen wärest. Ich ärgere mich oft am PC, wenn so etwas ins Bild ragt und ich es beim Fotografieren nicht wahrgenommen habe.

Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10544
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #5 am: 15. Februar 2018, 15:43:13 »

Bohr Wühlmaus  :o Respekt, auch ich hab schon beim Anschauen gefroren, gerade am Wasser ist es ja noch viel kälter....Meine Favoriten sind, wenn ich das sagen darf, Bild 7 und das letzte.
Toll, dass Du so was in der Nähe hast.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4859
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #6 am: 15. Februar 2018, 16:17:49 »

Danke! Freut mich, dass es euch gefällt :)

Kalt war mir allerdings definitiv nicht. Ist alles eine Frage der richtigen Kleidung. Und da wir winteraffin sind, stimmt die Ausstattung 8)

Gartenlady, mit dem Aufräumen hast du recht (das ist leider generell nicht meine Stärke):-[ Da müsste ich auch bei solchen Gelegenheiten deutlich besser aufpassen, bewusster darauf achten.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10544
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #7 am: 15. Februar 2018, 16:34:37 »

Wenn es Dich tröstet, dieses Problem kenne ich auch...Erst am PC sehe ich es und ärgere mich.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Dexoman

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Spielereien mit Wasser und Frost
« Antwort #8 am: 12. März 2018, 16:05:25 »

Was kann man sagen außer "Wunderbar" ! Die Fotos sind wirklich sehr schön!
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de