Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Juli 2024, 17:02:09
Erweiterte Suche  
News: Irgendwas blüht immer. (Spatenpaulchen)

Neuigkeiten:

|15|7|Das Merkmal des Gärtners: Der Backstein, den du ihm morgens in den Nacken gelegt hast, liegt da abends noch... (Floris)

Seiten: 1 ... 324 325 [326]   nach unten

Autor Thema: Der ultimative Corydalis-Thread  (Gelesen 590198 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18648
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4875 am: 12. April 2024, 11:06:18 »

Corydalis ophiocarpa, das vagabundierende "Unkraut", ist auch schon so weit. Die Wirkung im Garten ist mehr als bescheiden. Der wäre wegen des färbenden Laubes vielleicht eher etwas für wenig bewachsene Fies- und Splittflächen.

     
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8334
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4876 am: 14. April 2024, 10:13:19 »

Gestern als C. flexuosa Porcelain Blue erstanden, ist offenbar identisch mit C. mairei Porcelain Blue.
Ist letzteres der korrekte Name?
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8065
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4877 am: 14. April 2024, 22:20:28 »

Krasse Farbe!  :o
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20774
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4878 am: 15. April 2024, 00:05:07 »

*seufz*

den hatte ich auch mal... :-\
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

rinaldo rinaldini

m.i.d.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18648
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4879 am: 15. April 2024, 05:55:40 »

Nach RHS Plant Finder gehört die Auslese zu Corydalis flexuosa: C. flexuosa 'Porcelain Blue', mit dem Synonym Corydalis 'Porcelain Blue'. Ob diese Namensgebung eine Hybride mit Beteiligung von C. flexuosa ausschließt, kann ich nicht einschätzen. Da Corydalis mairei auch zur Sektion Elatae gehört, könnte man das noch einmal genauer prüfen. Ich finde, dass die Gesamterscheinung von den sonstigen flexuosa-Sorten schon stärker abweicht.
(Ich hatte mich mal an der Bestimmung versucht, war aber nicht schlüssig geworden.)

Mein Exemplar hatte einige Jahr durchgehalten, ohne sich nennenswert zu entwickeln. Ich hatte dort aber auch zu viel herumgewirtschaftet und den Platz zu sehr zuwachsen lassen. Es scheint jedenfalls keine Pflanze zu sein, die sich sofort wieder verabschiedet. Viel Glück damit. Es ist ein sehr schöner Farbton.
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8334
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4880 am: 15. April 2024, 09:14:41 »

Danke für die Info - ich werde drauf aufpassen, ihn vielleicht zu Polystichum Green Lace setzen. Der ist filigran und da gucke ich eh, dass der nicht überrannt wird.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2020
  • Potsdamer Umland
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4881 am: 17. April 2024, 14:11:16 »

Gestern als C. flexuosa Porcelain Blue erstanden, ist offenbar identisch mit C. mairei Porcelain Blue.
Toll.
Lerchenzorn ich benötige bitte Deine Hilfe: Corydalis aethisifolia (?). Ich kann die Schrift nicht entziffern.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18648
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4882 am: 17. April 2024, 14:33:27 »

Das ist Corydalis brunneovaginata. Die Gärtnerei Blütenreich und auch andere Anbieter (Beth Chatto, De Hessenhof ... ) haben den lange Zeit als "Corydalis anthriscifolia" angeboten oder tun das immer noch. Auf der Blütenreich-Webseite ist der Name inzwischen korrigiert.
« Letzte Änderung: 17. April 2024, 14:35:07 von lerchenzorn »
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8334
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4883 am: 17. April 2024, 18:37:54 »

schöne Farbe :D
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

Schnäcke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2020
  • Potsdamer Umland
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4884 am: 17. April 2024, 19:47:06 »

Das ist Corydalis brunneovaginata. Die Gärtnerei Blütenreich und auch andere Anbieter (Beth Chatto, De Hessenhof ... ) haben den lange Zeit als "Corydalis anthriscifolia" angeboten oder tun das immer noch. Auf der Blütenreich-Webseite ist der Name inzwischen korrigiert.
Danke für deine Hilfe bei der Namensfindung.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Ulrich

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9123
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4885 am: 11. Mai 2024, 07:32:58 »

Der wird wohl spannend
Gespeichert
If you want to keep a plant, give it away

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1233
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4886 am: 11. Mai 2024, 07:34:41 »

uih - ich drücke die Daumen  :D
Gespeichert
"Patriotismus, Vaterlandsliebe also, fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht.“ (R. Habeck, 'Die Grünen',Vizekanzler)
„Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen.“ Çigdem Akkaya, 'Die Grünen'

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8334
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4887 am: 11. Mai 2024, 09:39:11 »

Der wird wohl spannend
was es so alles in panaschiert :o
Demnächst blüht der elata, den ich von dir habe - Korn's Purple ist fast durch, endlich habe  ich einen Standort gefunden, wo die blauen wollen!
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5389
    • Unser Garten
Re: Der ultimative Corydalis-Thread
« Antwort #4888 am: 11. Mai 2024, 09:50:18 »

Fast in jeder Ecke Gelbe Lerchensporn (Pseudofumaria lutea, Syn. Corydalis lutea)

Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg
Seiten: 1 ... 324 325 [326]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de