Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. August 2022, 16:24:30
Erweiterte Suche  
News: Überhaupt Rosen. Die kennen kein Maß. Entweder wuchern sie oder sie mickern.  (Staudo)

Neuigkeiten:

|31|10|Werde ich auf Hörner genommen, sind diese mir stets willkommen. Das Horn in fester Hand gerät zum formidablen Turngerät. (Peter Graedel)

Anzeige Spürck
Seiten: [1] 2 3 4   nach unten

Autor Thema: Gartenbank selbst reparieren  (Gelesen 8147 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18278
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Gartenbank selbst reparieren
« am: 29. März 2018, 11:37:27 »

Ich hoffe, ihr habt ein paar Ratschläge für mich.
Diese Gartenbank steht schon seit einigen Jahren ungeschützt draußen und nun geben die Bretter ihren Geist auf. GG meinte sofort, die Reparatur lohnt sich nicht, wäre außerdem viel zu aufwändig/ teuer, doch ich glaube, er hat einfach nur keine Lust. Hat jemand von Euch bei so einer Bank die Bretter schon mal erneuert? Auf was müsste ich achten? Edelstahlschrauben könnte mir mein Bruder besorgen.










Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34681
    • mein Park
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #1 am: 29. März 2018, 11:40:32 »

Schraube eine Latte ab und fahre damit zum nächsten Baumarkt/ gut sortierten Holzhandel. Die werden Dir sicher helfen.  ;)
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18278
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #2 am: 29. März 2018, 11:43:36 »

Vermutlich sollte ich Hartholz nehmen oder?
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34681
    • mein Park
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #3 am: 29. März 2018, 11:45:02 »

Das wird teuer. Einfache Fichtenlatten halten auch mindestens zehn Jahre.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24882
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #4 am: 29. März 2018, 11:50:03 »

keine fichte, nimm lärche, kostet auch nicht mehr
und wie sich das auszahlt, so eine schöne bank
« Letzte Änderung: 29. März 2018, 11:52:27 von lord waldemoor »
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18278
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #5 am: 29. März 2018, 11:53:23 »

OK, dann danke ich Euch beiden schon mal. Holzschutz kommt ja auch noch drauf.
Mal sehen, ob ich das hinkriege...Ich werde berichten.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

mifasola

  • Gast
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #6 am: 29. März 2018, 11:54:47 »

Na klar kriegst du das hin  :)
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20548
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #7 am: 29. März 2018, 11:56:46 »

Bei mir gammelt auch so ein Teil herum... zumindest schon zweimal gestrichen. Aber die Ausgangslatten sind auch einfach viel zu fipsig gewesen. Wenn du neue nimmst, dann nimm' dickere, wenn das geht....
Gespeichert

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5725
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #8 am: 29. März 2018, 12:01:04 »

Der Holzrahmen der Rückenlehne sollte mit Holzdübeln verbunden werden.
Sicher sind an dem metallenen Mittelteil auch Schraubenlöcher, die am besten mit einem sehr dünnen Bohrer im Holz vorbohren.

Und nein, die Bank sollte man nicht wegwerfen, sie ist viel zu schade.
Wenn man sie neu kauft, bekommt man sicher nicht mehr diese Qualität und muß viel Geld bezahlen.
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

Paw paw

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3641
  • Schwäbischer Wald, 423m ü. NN
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #9 am: 29. März 2018, 12:01:34 »

keine fichte, nimm lärche, kostet auch nicht mehr
und wie sich das auszahlt, so eine schöne bank
Eine Frage hierzu, hat nicht Lärche viele Harzgallen? Das hat mir ein Zimmermann erklärt. Für Sitzmöbel wäre das suboptimal. Robinienholz wird doch gerne für Gartenmöbel verwendet. Oder, wie wäre es mit Eiche?
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34681
    • mein Park
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #10 am: 29. März 2018, 12:07:51 »

 ;D Natürlich wäre Robinie besser und Teak am schönsten. Allerdings sollte man bei einer Baumarktbank die Latten Latten sein lassen. Ich habe für den Park 100 Jahre alte Parkbänke mit Kiefernlatten neu bestückt.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20548
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #11 am: 29. März 2018, 12:09:03 »

Ich glaube, das ist keine teure Bank, sieht wirklich aus wie meine. Aber sie ist eben recht hübsch, waren unter 100 Euro mal.... Die kann mit guten neuen Brettern nur gewinnen.
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7368
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #12 am: 29. März 2018, 12:12:34 »

Für Sitzmöbel wäre das suboptimal.
Wenn es denn ein Sitzmöbel werden soll. Vielleicht bleibt es auch eine Pflanzenbank?
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

Briza

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 172
  • Klimazone 7b Luxemburg
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #13 am: 29. März 2018, 12:18:54 »

Ich hoffe, ihr habt ein paar Ratschläge für mich.
Diese Gartenbank steht schon seit einigen Jahren ungeschützt draußen und nun geben die Bretter ihren Geist auf. GG meinte sofort, die Reparatur lohnt sich nicht, wäre außerdem viel zu aufwändig/ teuer, doch ich glaube, er hat einfach nur keine Lust.

https://www.amazon.de/Robuste-Gartenbank-Sitzbank-Gartenm%C3%B6bel-verschidene/dp/B00ESC6MNA/ref=lp_12963901_1_12?s=garden&ie=UTF8&qid=1522318503&sr=1-12

Gustav Gans hat wohl recht:

Robuste Gartenbank Sitzbank Gartenmöbel, verschidene Designs 122 x 56 x 74cm
von Miadomodo
 
Preis:   EUR 37,95 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17160
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Gartenbank selbst reparieren
« Antwort #14 am: 29. März 2018, 12:20:29 »

 ;D

Die Bänke gabs vor Jahren ziemlich günstig in den Baumärkten/Gartencenter, ich hab genau die Gleiche, bei mir ist auch schon eine Latte ausgetauscht.
Erstaunlicherweise ist das Eisen von guter Qualität - da ist, zumindest bei mir, noch nicht der geringste Rost dran.
Wenn ein gut passendes Lattenmaß bekommt, ist das Austauschen recht simpel.
Die Rückenlehne ist mit den 2 Schrauben an den Seitenteilen befestigt, das Quer-Holzstück ist nur auf das Metallteil der Rückenlehne aufgeschraubt - ich würd mir da nicht die Mühe machen, das mit den beiden Längslatten oben und unten zu verdübeln.

Wie Briza gerade gezeigt hat, gibts die immer noch so.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: [1] 2 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de