Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 15:55:15
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|31|1|Mein Hauptgartenkabel wartet auch immer noch auf den Flickschuster... ich habe es mit einer Königskerze gekappt.. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 44 45 [46]   nach unten

Autor Thema: Mai 2018  (Gelesen 23680 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12227
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Mai 2018
« Antwort #675 am: 31. Mai 2018, 22:27:43 »

Es regnet wirklich und tatsächlich, und hoffentlich noch eine Weile,  nachdem es den ganzen Nachmittag ringsherum herumgedonnert hat und wir wie eine trockene Insel dazwischen lagen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Rhoihess

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 747
  • nördl. Oberrhein, trockener Südhang, 8a
Re: Mai 2018
« Antwort #676 am: 31. Mai 2018, 22:32:12 »

Hier weiterhin schwül aber trocken (jetzt 22°C 65%rH), nix vom angekündigten Gewitter (11 Liter hätten's werden sollen), nichtmal in der Entfernung. Und auch die ursprünglich mal für morgen vorhergesagten 70 Liter gingen erst auf 30, jetzt 8 runter
Gespeichert

walter27

  • Gast
Re: Mai 2018
« Antwort #677 am: 31. Mai 2018, 22:37:51 »

Bei uns gingen in einem Gewitter ca. 5 mm innerhalb 15 Minuten nieder.
Trocken ist hier aktuell nicht so sehr.
Gespeichert

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 455
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Mai 2018
« Antwort #678 am: 31. Mai 2018, 23:58:23 »

Wir hätten gern etwas Regen!
Es war auch bei uns der Rekord-Mai. Da ich sehr auf Fakten und Messwerten stehe,
ein paar Daten:
Die Solaranlage (nur die für Warmwasser) brachte 541 kWh im Mai. Das ist
ausreichend für die Erwärmung von täglich etwa 220 l Kaltwasser auf 90°C.
Rechnet jetzt bitte nicht genauer nach! Wir sind hier nicht in der Apotheke.
Den zweithöchsten Wert seit 2008 hatten wir im August 2015 mit 508 kWh.
Frau Sonne brennt erbarmungslos und Schäden haben wir überall im Garten auch
bei den Tomaten. Wenn sich nicht schnell was ändert, ist zumindest die Buratino hin.
Die hat heute zum Gießwasser auch Brennnesseljauche bekommen.
Hoffentlich hilft das bei dieser zickigen Sorte. Also die ist wirklich schwierig.
Viele Grüße
Klaus
« Letzte Änderung: 01. Juni 2018, 23:07:43 von Bastelkönig »
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

Rhoihess

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 747
  • nördl. Oberrhein, trockener Südhang, 8a
Re: Mai 2018
« Antwort #679 am: 01. Juni 2018, 00:51:29 »

Doch, mach ich jetzt mal  ;D
(4,182 kJ/(kg*K)*220 kg*(90-15)K*31)/(3600(kWh/kJ)) =~594 kWh
Kommt also ungefähr hin
Und ja der Mai war hier auch sehr sonnig mit laut Nachbarstation ca. 290h, das wurde zuletzt 2011 überboten (323h). Der Regen kam an einigen wenigen Tagen konzentriert, statt dem sonst üblichen Dauergeniesel
Gespeichert

Bastelkönig

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 455
  • es gibt immer noch eine bessere Tomate
Re: Mai 2018
« Antwort #680 am: 01. Juni 2018, 01:35:56 »


Kommt also ungefähr hin

Da sind bestimmt keine 100% mehr auf dem Dach mit der Verschmutzung. Und was die Messung an der
Anlage betrifft, gab es nie eine Kalibrierung.
Aber in etwa ist es richtig und die Einsparung an Heizkosten (Ölkosten) im Sommer lohnt sich.
Viele Grüße
Klaus
Gespeichert
Es ist viel schöner, von einer schnurrenden Katze geweckt zu werden als von einem Wecker.

walter27

  • Gast
Re: Mai 2018
« Antwort #681 am: 01. Juni 2018, 07:48:39 »

Heute morgen starke Gewitter und bis jetzt 23 mm...
Lufttemperatur aktuell 20 Grad und es regnet noch etwas.
Gespeichert

Bock-Gärtner

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
  • Rhein-Main-Tiefland - 7b/8a - Weinbauklima
Re: Mai 2018
« Antwort #682 am: 01. Juni 2018, 08:10:04 »

Heute Nacht heftiges Gewitter mit 36 mm Niederschlag innerhalb einer halben Stunde.

Frau Luna brennt erbarmungslos und Schäden haben wir überall im Garten auch
bei den Tomaten.

 :o Kein Wunder, wenn sogar der Mond der Sonne Konkurrenz macht.  ;)
Gespeichert
"Je mehr ich weiß, desto mehr erkenne ich, dass ich nichts weiß." (A. Einstein)

maka

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 331
Re: Mai 2018
« Antwort #683 am: 01. Juni 2018, 22:58:50 »

Gestern Abend endlich das langersehnte Gewitter. Es hat kräftig geschüttet, kamen an die 35 Liter bei rum.  Heute morgen zuerst dunstig, schwül, dann regnete es, Dauerregen . Es hat deutlich abgekühlt, nur noch22 Grad,
Gespeichert
Bis denne  maka
Klimazone 8a

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3979
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Mai 2018
« Antwort #684 am: 01. Juni 2018, 23:02:36 »

Es geht hier weiter;)
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

maka

  • Full Member
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 331
Re: Mai 2018
« Antwort #685 am: 01. Juni 2018, 23:07:25 »

Entschuldigung, nicht aufs Datum gekuckt. Sorry !
Gespeichert
Bis denne  maka
Klimazone 8a

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3979
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Mai 2018
« Antwort #686 am: 01. Juni 2018, 23:11:36 »

@maka
 :) D'ont worry, be happy. 

Für die Nächsten: Es geht hier weiter;)
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Seiten: 1 ... 44 45 [46]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de