Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Januar 2022, 10:07:11
Erweiterte Suche  
News: Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|30|12|Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst. (François VI. Duc de La Rochefoucauld)

Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach unten

Autor Thema: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?  (Gelesen 12276 mal)

555Nase

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1311
  • 330m NN
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #75 am: 02. April 2021, 17:50:50 »

Alle braun. :'(


Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx

ina44

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #76 am: 02. April 2021, 18:21:56 »

Hier sind ebenfalls die Blütenknospen der Flavor-Supreme und auch die der anderen Pluotsorten komplett erfroren, obwohl sie in einem Folien-Gewächshaus stehen. Aprikosen und Pflaumen am gleichen Standort sind dagegen nur wenig betroffen.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8408
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #77 am: 02. April 2021, 18:25:29 »

Ist bei meinen Aprikosen wieder mal dasselbe. Wobei weniger die Temperaturminima das Problem waren, sondern wie immer seit Jahren das Januarwetter. Mild, kaum Frost und dann knallt innerhalb ganz kurzer Zeit innerhalb von ein, zwei Tagen eine extreme Kältepeitsche herein. Es gab Gegenden mit einem Temperatursturz von 40°C! Frosthärte kann sich aber nur langsam aufbauen. Ist also kein Problem der Pluot, sondern eines des Wetters.
Gespeichert

LowerBavaria

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #78 am: 02. April 2021, 21:13:54 »

Hab aktuell sowohl an den Kirschpflaumen, Aprikosen, den Pfirsichen, Pfirsikosen, Hybriden und auch den Flavor Gem / Heart / Supreme, seit etwa 2 Tagen Blüten.

Aber ab Dienstag bis -6 Grad nachts, und das bis nächsten Freitag :/
Dann eben nächstes Jahr.... naja
Gespeichert

Wurmkönig

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 618
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #79 am: 03. April 2021, 08:13:20 »

An den Aprikosen und Pfirsichen merke ich gar nichts, obwohl die Kältepeitsche auch hier durchzog - trotz den unbedecktem Boden, der Schnee kam erst danach. Die Aprikosenblüte ist weitgehend durch, die Pfirsiche haben vor 2 Tagen aufgemacht. Im Unterschied zu den vergangenen Jahren gab es allerdings keine Niederschläge im Herbst bis zum Frost. Die Bäume haben das Wachstum rechtzeitig eingestellt.
Gespeichert

Galapagosfink

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 113
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #80 am: 17. April 2021, 19:29:00 »

Habe mir heute mal meine Pluots genauer angesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob einzelne Äste Frost abbekommen haben oder ob es Monillia sein kann. Bekommen Puots Monillia?
Gespeichert

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 659
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #81 am: 19. April 2021, 15:33:58 »

Sicher kann ich die Frage nicht beantworten. Fruchtmonilia bekommen sie. Wenn ich tippen müsste, würde ich auf ja setzen.

Bei mir ist eine Sorte jap. Pflaume/Pluot (Falschlieferung) bereits in Vollblüte. Diese Sorte ist jedes Jahr der früheste Blüher bei den Pflaumen. Jetzt starten aber auch die anderen Sorten jap. Pflaumen und Pluot. Trotz 2 Jahren Vollblüte gab es wegen der Spätfröste bisher keine Frucht. Vielleicht klappt es in diesem Jahr.

Bei mir blühen die  jap. Pflaumen und Pluot in diesem Jahr mindestens 2 Wochen später als im letzten Jahr. Offenbar kam der Kälteeinbruch im Februar noch bevor die Bäume aus der Winterruhe erwachten, so dass sich der Start verzögert hat. Bin gespannt, ob es in diesem Jahr für Früchte reicht. Die Spätfrostperiode ist aber noch lange nicht vorbei.

Bei meinen Aprikosen gab es -3 bis -4 Grad C Nachtfröste in der Vollblüte. Vielleicht kommen ein paar spätere Blüten durch. Das Gros der Blüten dürfte aber erfroren sein... Interessanter Weise hat sich am Timing bei der Aprikosenblüte in diesem Jahr nicht so viel verändert, wie bei den jap. Pflaumen/Pluot. Das sind allerdings durchweg noch jüngere Bäume.
Gespeichert

Lokalrunde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1099
Re: Habt ihr eine "Pluot®-Flavor-Supreme®" ?
« Antwort #82 am: 10. Januar 2022, 13:01:39 »

Ich hoffe dieses Jahr setzen meine mal ordentlich Früchte an, ansonsten weiß ich nich ob ich noch Geduld bis 2023 habe.
Die Wuchskraft ist immer noch heftig.
Der starke Astbruch von 2020 ist schon ziemlich gut verheilt. https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,63017.msg3516287.html#msg3516287

Gespeichert
Seiten: 1 ... 4 5 [6]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de