Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. August 2022, 20:29:00
Erweiterte Suche  
News: Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)

Neuigkeiten:

|2|2| Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17   nach unten

Autor Thema: Salvia ab 2018  (Gelesen 26959 mal)

Clemi

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: Salvia 2018/19
« Antwort #225 am: 15. November 2020, 18:07:07 »

Und hier die "Kiss and Wish"
Gespeichert
Liebe Gartengrüße von Clemi

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16219
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Salvia 2018/19
« Antwort #226 am: 15. November 2020, 18:25:24 »

Alle vier beisammen. Sehr schön. Das ist doch mal ein direkter Vergleich.
Danke, Clemi.
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3079
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Salvia 2018/19
« Antwort #227 am: 27. Mai 2021, 07:01:54 »

Salvia recocnita, im September 2020 gepflanzt.

« Letzte Änderung: 27. Mai 2021, 07:16:45 von Lilo »
Gespeichert

Glockenblume

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #228 am: 27. Mai 2021, 08:53:32 »

Das ist eine Schönheit.
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23822
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #229 am: 29. Mai 2021, 19:28:47 »

Schön :D
Mein Garten ist auch wieder salvienreicher geworden.
Dank Asarinas Vermehrungskünsten gibt es jetzt: Salvia x jamensis "Purple Queen" und "Pink Lips" ,"Hot Lips" sowie "Yvonne" eine dunkelrote Eigenzüchtung :D
Dann "Summer Happiness"(Amistad Pink) und "Anthony Parker".
Ich bin schon sehr gespannt :D
In Asarinas Garten sind die alle durch den Winter gekommen, überhaupt wimmelt es bei ihr von Salvien allüberall. Herrlich ;D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8094
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #230 am: 29. Mai 2021, 22:21:57 »

Heute, beim abendlichen Feierlschirn
unsere Salvien, keine besonderen, aber viele!

« Letzte Änderung: 29. Mai 2021, 22:57:49 von Starking007 »
Gespeichert
Gruß Arthur

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15771
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #231 am: 30. Mai 2021, 23:25:39 »

@Lilo: wie sehen denn die Blätter bei deiner Salvia recognita aus?

@Medi: auf die Blüte deiner Salvien in ich gespannt!

@Starking: Salvia pratensis ist einfach schön!

Hier blüht Salvia kusnetzovii, jedenfalls hießen die Samen so, aus denen dies gewachsen ist.


Der folgende Salbei ist sehr niedrig und definitiv nicht das, was auf dem Schildchen stand. Da muss ich noch ein wenig nach dem Namen suchen.


Salvia 'Azure Snow' eine Hybride, sicher mit Salvia pratensis, gefällt mir gut.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Asarina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Meine Website!!!
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #232 am: 18. August 2021, 19:31:49 »

Die Salvia ist richtig schön vor allem winterhart.
Gespeichert

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 769
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #233 am: 20. August 2021, 09:50:49 »

Kann jemand meinen Salbei bestimmen? Er sieht so ähnlich aus wie der zuvor gezeigte. S. pratensis sieht doch anders aus in der Blüte und auch bei den Blättern. Die Form beginnt mit der Blüte auch später als pratensis, verträgt mehr Trockenheit ist aber nicht so frosthart. Ich hatte schon einmal einen Totalausfall bei Kahlfrost unter -15 Grad, hat sich aber durch Sämlinge erhalten.
Gespeichert

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11737
  • Mittlerer Neckar
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #234 am: 20. August 2021, 10:41:04 »

Schau mal ob S. forskadings passt.
Gespeichert
Wenns schee macht!

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 769
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #235 am: 20. August 2021, 12:56:48 »

Ich denke Du hast Recht. Von allen was ich bislang angesehen habe, passt das am besten.
Ist wohl nicht so allgemein verbreitet. Ich habe die Ursprungspflanze vor Jahren auf dem Leipziger Staudenmarkt gekauft.
Gespeichert

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 769
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #236 am: 21. August 2021, 18:15:00 »

Hallo Krokosmian
Vielleicht kannst Du auch eine weitere Salvia für mich bestimmen. Sie bildet ein schönes silbergrünes Polster. Leider nicht wintergrün. Die Blütenrispen in Blau stehen nicht aufrecht eher überhängend.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16219
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #237 am: 21. August 2021, 19:50:51 »

Vergleiche mal mit Salvia daghestanica. Das Bild zeigt aber viele Merkmale nicht genau genug.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15771
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #238 am: 22. August 2021, 18:02:10 »

Könnte schon sein.
Hier steht sie auch, sehr mager, von daher ein dichtes kurzes Polster. Die Blütenstengel stehen hier aufrecht.

So sah das letztes Jahr mit schon abgeblühten Stengeln aus:
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Jörg Rudolf

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 769
Re: Salvia ab 2018
« Antwort #239 am: 22. August 2021, 18:07:18 »

Das Blatt sieht identisch aus. Die Blütenstände sind anders mehr hängend und die Blütenquirle stehen wesentlich dichter
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de