Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2019, 14:01:06
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|24|10|Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 53   nach unten

Autor Thema: Juni 2018  (Gelesen 24296 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11911
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Juni 2018
« Antwort #15 am: 01. Juni 2018, 08:30:17 »

Guten Morgen,
hier hat es jetzt gut 1 Stunde gewittert und geregnet, aber ohne Hagel und Sturmböen. Nun klart der Himmel bei 19 Grad auf.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5744
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Juni 2018
« Antwort #16 am: 01. Juni 2018, 09:23:27 »

Tmax gestern knapp 28°C und nachmittags eine kaum erträgliche Schwüle.

Im Laufe des Abends kamen wieder zwei Unwetterwarnungen. Das erste Wetter zog im Westen an uns vorbei das zweite, wesentlich heftigere, knapp östlich.
Die LightShow war eindrucksvoll, der Niederschlag weniger: 1,8 Liter.

Takt: 17°C  und geschlossene Bewölkung.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4282
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Juni 2018
« Antwort #17 am: 01. Juni 2018, 09:36:00 »

Nach 5 mm gestern gab es heute am frühen Morgen noch einmal 15 mm strammen Regen mit etwas Gewitter - der Garten geht wassergesättigt in den Sommer  :D. Das hatten wir schon lange nicht mehr.

Aktuell ist es bedeckt, trüb und nieselig bei 16°C, am Nachmittag soll weiterer Regen kommen  :P.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

Henki

  • Gast
Re: Juni 2018
« Antwort #18 am: 01. Juni 2018, 09:45:52 »

Es regnet!  :o :o :D Hoffentlich nicht wieder nur für 5 Minuten.


edit: immerhin für zehn hat's gereicht.  ::)
« Letzte Änderung: 01. Juni 2018, 09:59:20 von Hausgeist »
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Juni 2018
« Antwort #19 am: 01. Juni 2018, 10:08:28 »

Sprengverbot in Brandenburg

celli dürfte betroffen sein?
Gespeichert

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4917
  • Westthüringen - 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re: Juni 2018
« Antwort #20 am: 01. Juni 2018, 10:15:33 »

Wir haben hier aktuell schwüle 22 Grad und mehr Sonne als Wolken am Himmel. Wassermäßig sieht es sehr gut aus: Nicht zu wenig, nicht zu viel, also keinerlei Probleme wie anderswo.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11774
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Juni 2018
« Antwort #21 am: 01. Juni 2018, 10:31:07 »

23 °, wolkig, trocken. Der Regen gestern bedeckte kaum den Boden des Regenmessers.
Die gestrigen Gewitter ringsum haben sich im Gebirge abgeregnet. Jetzt grummelt es wieder.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10097
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Juni 2018
« Antwort #22 am: 01. Juni 2018, 10:36:08 »

Sprengverbot in Brandenburg

celli dürfte betroffen sein?

Vor der Wende gab es das hin und wieder. (Sehr) früh aufstehen!
Gespeichert

Gartenlady

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18139
Re: Juni 2018
« Antwort #23 am: 01. Juni 2018, 10:42:23 »

Sprengverbot in Brandenburg



Sprengverbot ist durchaus doppeldeutig  ;D Ich dachte es sei so trocken, dass Sprengungen brandgefährlich sind  ;D

Hier braucht man nicht zu sprengen. Nach dem Wolkenbruch am Sonntag regnet es jetzt sanft, alles ist üppig im Garten. Unwetter brauchen wir nicht. Ich hoffe, dass alle Foristi davon verschont blieben.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 31626
    • mein Park
Re: Juni 2018
« Antwort #24 am: 01. Juni 2018, 10:44:12 »

Ich bitte zu beachten, dass der Grund nicht Wasserknappheit ist. Die Wasserleitungen kommen in manchen Bereichen an ihre Leistungsgrenze. Hier haben die Wasserwerke vor einigen Jahren übrigens massiv Werbung für separate Gartenanschlüsse gemacht. Der Wasserverbrauch geht stark zurück.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Henki

  • Gast
Re: Juni 2018
« Antwort #25 am: 01. Juni 2018, 10:47:09 »


Sprengverbot ist durchaus doppeldeutig  ;D

Vor allem in Oranienburg!  ;D

Ja, es ist nicht direkt durch die Trockenheit bedingt. Aber ich würde die Krise kriegen, wenn ich hier das Wässern auch noch in die Nachtstunden legen müsste.  :-X

Die Gefahr besteht hier aber eher nicht. Seit das Getränkewerk dicht gemacht wurde, dürfte der Wasserverbrauch drastisch zurückgegangen sein. Ich arbeite dagegen. :P
« Letzte Änderung: 01. Juni 2018, 10:49:02 von Hausgeist »
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3537
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Juni 2018
« Antwort #26 am: 01. Juni 2018, 11:19:52 »

Der Juni fing mit einem Gewitter an, gegen Mitternacht hörte man das erste Donnergrummeln in der Ferne, ab 2:00 Uhr zog es sich dann zu, und um 3:00 Uhr legte es richtig los mit viel Blitz und Donner und kräftigem Regen, zum Glück ohne Hagel, Sturm und Überschwemmung. An Schlaf war aber kaum zu denken, erst war's zu warm, dann zu laut. Gegen 4:00 Uhr zog das Gewitter dann wieder ab und der Regen hörte langsam auf, 15 Liter sind es bestimmt gewesen.

Heute sollte es dann eigentlich etwas kühler bleiben, aber das Thermometer steht schon wieder fast auf 26°C, zusammen mit dem Regen dürfte es heute wohl drückend schwül werden, wobei mehr Wolken die Sonne verdecken als in den letzten Tagen. In den kommenden Tagen wird sich wahrscheinlich kaum etwas daran ändern, erst Mitte Juni dürfte es mit der Schafskälte eine kühlere Phase geben. Gerne würde ich den Regen Richtung Brandenburg schicken, aber die Zugrichtung (von Südost nach Nordwest) war mal wieder komplett daneben...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1890
Re: Juni 2018
« Antwort #27 am: 01. Juni 2018, 11:38:08 »

Hier hat es grad aus Kannen geschüttet  ;D
Nun wird hoffentlich die Waldbrandgefahr etwas sinken .
Und mit dem Blütenstaub ist es nun auch vorbei hab grad Fenster geputzt  :)
Aktuell sind es 21 Grad

LG Borker
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Juni 2018
« Antwort #28 am: 01. Juni 2018, 11:48:27 »

Hier war es nur ein knapper Liter. Die für morgen angekündigten Niederschläge wurden mal eben gänzlich weggerechnet...
Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1890
Re: Juni 2018
« Antwort #29 am: 01. Juni 2018, 11:58:19 »

vorm Regen war ich Erdbeeren pflücken und Unkraut zupfen zwischen den Erdbeerpflanzen .
Der Boden war Staubtrocken . Jetzt ist der Boden gut durchfeuchtet.
Gießen brauche ich heut nur unter dem Gemüse Folientunnel  :D

Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 53   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de