Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2021, 13:21:54
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|19|5|Frauen lassen sich durch Schmeicheleien nie entwaffnen, Männer immer. (Oscar Wilde)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen  (Gelesen 3577 mal)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #15 am: 04. Juni 2018, 18:19:24 »

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6416
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #16 am: 04. Juni 2018, 18:42:42 »

Wäre dann aber nicht Staunässe schon früher zum Problem geworden beim Liguster deiner Nachbarin?
(Ich weiss nicht was dein Liguster oder Nachbarliguster hat. Würde das abgefallene Laub möglichst sauber abräumen und ihn wohl stärker zurücknehmen als sonst (evtl. ein bisschen auslichten innen? Licht und Luft?), und dann abwarten ob, und wenn nicht dann halt...
Gespeichert
Herbstliches Poesiealbum: Im Oktober kommt's von oben.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #17 am: 04. Juni 2018, 22:15:44 »

Genau das habe ich heute mit meinem gemacht.
Würde das abgefallene Laub möglichst sauber abräumen und ihn wohl stärker zurücknehmen als sonst (evtl. ein bisschen auslichten innen? Ja Licht und Luft?), und dann abwarten ob, und wenn nicht dann halt...

Die Ligusterlinie (5 Meter) von uns begann auch die Blätter abzuwerfen beim den 4-er Kompostboxen.
Ergab rund 120 Liter Häckselgut.  :)

« Letzte Änderung: 04. Juni 2018, 22:18:41 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Bristlecone

  • Gast
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #18 am: 04. Juni 2018, 22:24:54 »

Ich tippe auf Hallimasch.
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #19 am: 04. Juni 2018, 22:55:41 »

Wie sehe und erkenne ich das, den Halimasch?
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #20 am: 11. August 2020, 22:25:39 »

Entschuldigung
Hatte keine Rückmeldungen geschrieben zum weiteren Verlauf.

Die Ligusterhecke hat sich nach dem Rückschnitt nach ca. 3-4Wochen gut erholt.
Hat sich bis Herbst 2018 so gut erholt, dass praktisch kaum mehr was zu sehen war.
Saison 2019 wieder voll in Saft und Kraft 🌿
Saison 2020 wieder voll in Saft und Kraft 🌿

Was es nun genau gewesen war, keine Ahnung.

Grüsse Natternkopf

« Letzte Änderung: 11. August 2020, 22:36:24 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster / Wie tief aus Stock setzen?
« Antwort #21 am: 09. August 2021, 19:55:02 »

Fragen zu Liguster.
Die Ligusterhecke nimmt in zwischen etwas viel Platz ein.

Rückschneiden/Auslichten wie ich sonst mache ist eine Variante.
Andererseits könnte ich diese ja auch mal auf den Stock setzen, was dieser Jahr eher der Plan ist.

Wie tief runter verträgt diese Pflanze.
A) Zwei Fingerbreit stehen lassen?
B) Zwei Handbreit stehen lassen?

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9626
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #22 am: 09. August 2021, 23:46:34 »

Würde ich daran fest machen, wie stark sie das letzte mal zurückgeschnitten wurde. Wenn die Internodienlänge durch starken Rückschnitt bereits kurz überm Boden relativ lange ist, würde ich auch etwas mehr stehen lassen.
Also es würde mir eher um die (schlafende) Augenanzahl gehen. Wenn die Neutriebe aus allen Knopflöchern losknallen, dann tut man sich mit 3 Trieben aus einem Auge auch keinen Gefallen. Das verteilt man dann besser auf ein paar Zentimeter mehr, damit sich 5 oder 10 Jahre später die Äste nicht gegenseitig wegdrücken.

Ansonsten, in der Regel kann man sagen eine Handbreit, das reicht für 5-6 Triebe. Für eher Bonsaihecke mögen die 2 Fingerbreit passsen, für frei wachsende Sträucher in freier Feldflur im Knick sind 2 Handbreit ok.

Ansonsten brauchts ein Foto, damit das besser zu beurteilen ist. Ferndiagnose ist immer so eine Sache, auch bei Standardsachen, aber wenn du schon so detailliert frägst...
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster / Wie tief auf Stock setzen? -> Dankeschön
« Antwort #23 am: 10. August 2021, 09:19:09 »

Danke thuja thujon

Mit diesen detaillierten Ausführungen kann ich was anfangen und anwenden.
Merci. 🌷

Grüsse Natternkopf
« Letzte Änderung: 10. August 2021, 15:08:57 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster Problem / Blattabfall und dörre Knospen
« Antwort #24 am: 10. August 2021, 15:09:59 »

Eine Seite so verfahren mit Schneiden und aufbinden.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster auslichten / einkürzen
« Antwort #25 am: 10. August 2021, 15:13:30 »

Andere Seite
Die Länge eventuell / wahrscheinlich einkürzen wenn ich mehr sehe.

Zuerst mal "Einblick" verschaffen durch aussägen.  :)

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5748
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Liguster auf Stock gesetzt
« Antwort #26 am: 10. August 2021, 21:47:00 »

Mit der Nachbarin das zusammen angeschaut. Sie sieht ja dran.

Sind übereingekommen mal radikal rausschneiden
Auf der Seite mal stehen lassen, kann ja immer noch entfernt werden.
Sie wird mit der elektrischen Heckenschere noch in Form schneiden und dann schauen wir mal.

Ergebnis von Heute.
« Letzte Änderung: 10. August 2021, 21:59:35 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Den behalte ich noch eine Weile -> / "Ey, mach hier nich' so'n Kritikpunk!" :-)
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de