Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juni 2021, 14:46:39
Erweiterte Suche  
News: Originelle Formulierungen sind noch nicht originelle Einsichten.  (Ludwig Marcuse)

Neuigkeiten:

|8|4|Make Streuobst great again! (Sternrenette)

Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 63   nach unten

Autor Thema: Bart-Iris bestimmen  (Gelesen 47853 mal)

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4776
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #645 am: 12. Mai 2021, 18:09:52 »

Die "nicht Blitz" ::) :PWas könnte es sein? Ist eine alte SDB
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

BHappy

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #646 am: 13. Mai 2021, 00:09:50 »

Ich kenn sie nicht, hab im Internet folgende gefunden. Vielleicht wär die mal einen näheren Blick wert: https://www.historiciris.org/listings/mister-roberts/
Gespeichert

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4776
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #647 am: 13. Mai 2021, 00:27:56 »

Jaaa danke, die könnte es wirklich sein, vom Alter her, Grösse und dass sie spät blūht. Ich habe Mr. Roberts noch auf Namen woanders stehen, sie hat noch nicht geblūht, da kann ich sie dann vergleichen
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6099
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #648 am: 13. Mai 2021, 10:33:11 »

Mister Roberts hatte ich dir vor ein paar Jahren gegeben 😎

Aha, geklärt, meine mit Schild 😊
« Letzte Änderung: 13. Mai 2021, 10:35:17 von Anke02 »
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4776
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #649 am: 17. Mai 2021, 16:04:04 »

Nochmals fotografiert und nun deutlicher zu sehen die dunkleren Fleckchen auf den Sepalen, es ist nicht Mister Roberts. ::) Hat Jemand einen Geistesblitz? 8)
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4776
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #650 am: 17. Mai 2021, 16:05:58 »

Alle Blüten haben diese Fleckchen, sie kommen nicht vom Regen ;)
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

irisparadise

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1948
  • BW|7b|290 NN
    • Irisparadise
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #651 am: 18. Mai 2021, 04:58:20 »

ich denke, es handelt sich doch um Mr. Roberts. Die rötlichen Einschlüsse sind sporadisch vorhanden und nicht jedes Jahr. Irgendjemand hat mir mal erklärt, es würde sich um einen Virus handeln. Das wäre möglich, genaueres weiss ich jedoch auch nicht. wir haben eigentlich jedes Jahr weisse und gelbe Iris, die auf einmal röte Flecken aufweisen. Zum Vergleich https://wiki.irises.org/Sdb/SdbMisterRoberts
Gespeichert
"Iris sammeln und anpflanzen kann süchtig machen und gefärdet die Lachmuskeln der schon Süchtigen. Zu weiteren Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ..."

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4776
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #652 am: 18. Mai 2021, 07:52:13 »

Danke irisparadise, dann bleibt das Label stehen.Erleichterung macht sich breit😉
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1903
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #653 am: 18. Mai 2021, 08:34:41 »

Gestern habe ich eine Iris in einem Vorgarten ausgegraben weil ich sie so interessant fand. Sie hat einiges von meiner Iris squalens. Sie ist aber deutlich größer in der Blüte und im Blatt. Die Farbe ist mehr ins orangerote gehend. Sie steht zusammen mit einer Pallida, weshalb ich sie für eine eher alte Sorte halte.Oder sie ist eben eine Squalens die an diesem Standort in der Farbe etwas anders rauskommt und auch wegen guter Haltung so groß wird. Was meint Ihr dazu?
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1903
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #654 am: 18. Mai 2021, 08:35:09 »

Hier Gesamtbild mit Wurzel:
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1903
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #655 am: 18. Mai 2021, 08:35:48 »

Hier die Blüte
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1903
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #656 am: 18. Mai 2021, 08:36:15 »

und hier der Vergleich mit meiner Squalens
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6099
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #657 am: 18. Mai 2021, 09:08:10 »

ich denke, es handelt sich doch um Mr. Roberts. Die rötlichen Einschlüsse sind sporadisch vorhanden und nicht jedes Jahr. Irgendjemand hat mir mal erklärt, es würde sich um einen Virus handeln. Das wäre möglich, genaueres weiss ich jedoch auch nicht. wir haben eigentlich jedes Jahr weisse und gelbe Iris, die auf einmal röte Flecken aufweisen. Zum Vergleich https://wiki.irises.org/Sdb/SdbMisterRoberts

Danke auch von mir! Das passt dann zu meinen Beobachtungen bei MR. Dachte schon, ich spinne und sehe plötzlich Gespenster-Flecken  ;D
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4776
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #658 am: 18. Mai 2021, 09:24:03 »

# Ingeborg, ist nicht dieselbe, folgens mir hat deine I. squalens beim Bart eine weisse Spitze, mal abgesehen von der Farbe ;)
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4776
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #659 am: 18. Mai 2021, 09:49:58 »

Diese gaukelt auch schon jahrzehntelang namenlos durch meinen Garten, nun steht sie in einem Beet mit lauter uralt Iris. Ziemlich hoher, dünner  Stängel und wirklich nicht regenfest, wie man sieht ::). Wenn sie rot wäre, würde ich sie "Klatschmohn"taufen ::)
Hat Jemand eine Eingebung?
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.
Seiten: 1 ... 42 43 [44] 45 46 ... 63   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de