Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juli 2019, 13:19:03
Erweiterte Suche  
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)

Neuigkeiten:

|2|6|Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht. (Eugène Ionesco)

Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 19   nach unten

Autor Thema: Bart-Iris bestimmen  (Gelesen 7705 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33211
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #45 am: 25. Mai 2019, 10:43:49 »

... Ist das die gleiche?

nein! Da fehlt viel an Farbe und Form.
Gespeichert

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1901
    • kleingartenplausch.com
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #46 am: 25. Mai 2019, 10:44:38 »

Zwerggarten, pearl, ich hab da tatsächlich keinen guten Blick für, erst dachte ich - abzüglich der Kamerafarbverfälschung- ja...  :-\, sonst hätte ich nicht gefragt..
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33211
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #47 am: 25. Mai 2019, 10:48:51 »


Ingeborg, hast du ein Bild von einer Lent A. Williamson?

Pearl, ja das ist dann eindeutig Ambassadeur von diesen Bildern her. Ich hab es schon geahnt :) Ja du kannst gern ein paar Rhizome haben.


 :D schicken wir PM. Zu Lent A. Williamson hatte ich gerae Nova Liz Bilder verlinkt. Ich mach das noch mal für dich. Hier Historic Iris Preservation Society.

Je nach Standort sah meine ganz verschieden aus, mal mehr rot- oder blauviolett und mal mehr oder weniger hell der Dom und der Kontrast mit den Hängeblättern. Eine dunkle bläuliche Färbung im Schatten.



und in sonniger Situation.


Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33211
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #48 am: 25. Mai 2019, 11:04:09 »

Sorry Nova Liz, wollte eigentlich nicht in Deine Serie reingrätschen, aber die Finger waren schneller als das Hirn :-[.

... Das auf dem Bild ist die Ähnliche.


könnte das ggf. ambassadeur sein?!

Dann ginge meine Vorstellung von ihr (kenne sie nur von Bildern) dahin und zumindest hier wäre sie nicht wirklich weiter kulturwert :-\.

Wenn jemand eine `Ambassadeur´ hat, die so aussieht wie sie aussehen sollte, unter dem Namen erhalten, die also (vielleicht) nicht rein durch Bilder nachbestimmt ist und dann auch noch ein Rhizom entbehren könnte...

das ist auf keinen Fall Ambassadeur. Marilaine hat die. Guckst du #44.
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10925
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #49 am: 25. Mai 2019, 12:03:50 »

Ich habe auch noch eine ältere Sorte.Sehr hoch1,20cm und großblumig.Duftet nach Vanille.
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10925
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #50 am: 25. Mai 2019, 12:07:03 »

Kann das 'Siva Siva sein?
Gespeichert

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10925
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #51 am: 25. Mai 2019, 12:09:36 »

So sieht sie aus wenn sie kurz vor dem Verblühen ist.Hatte ich schon einmal gezeigt und fälschlicherweise Spreckles vermutet.
Gespeichert

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3254
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #52 am: 25. Mai 2019, 15:17:59 »

Könnte Siva-Siva sein. ;)
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

Nova Liz

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10925
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #53 am: 25. Mai 2019, 15:28:11 »

Irisfool,guck nochmal :) So,kann sie im Abendlicht bei großer Wärme aussehen.Foto von 2017 gleicher Platz.
Gespeichert

Irisfool

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3254
  • Nur Fledermäuse lassen sich lange hängen
    • Welcome bij Irisfool
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #54 am: 25. Mai 2019, 16:17:56 »

Rimfire wäre auch eine Option 8)
Gespeichert
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein,wie Andere mich haben wollen.

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1566
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #55 am: 25. Mai 2019, 16:54:11 »

hier hatte Marilaine den entscheidenden Tip.

#1720 Das sieht mir nach Orelio in Bestform aus  :D

Ich habe vor einigen Jahre eine Iris geschenkt bekommen, die auf meinem Lehmboden im Kleingarten nicht blühen wollte. Hier zu Hause im sandigen Boden fühlt sie sich sichtbar wohler. Könnt Ihr mir sagen, wie sie heißt? Höhe ist ca. 1 m.






Marilaine, das ist sehr stimmig mit hier, Iris Enzyklopedia der American Iris Society.
Pearl, danke fürs Rüberholen und Marilaine, danke für die Bestimmung. Ich hatte diesen Thread gesucht, bin aber nicht auf die Idee gekommen, dass er angepint sein könnte :-[
Gespeichert
LG Rosenfee

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1901
    • kleingartenplausch.com
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #56 am: 25. Mai 2019, 17:07:44 »

Ich hoffe, das Foto reicht, um sie evtl. zu bestimmen?
Kennt sie jemand?
Höhe schätze ich auf ca 90cm in einem Garten, wo alle Pflanzen sichtlich gut gedeihen.
Eine liebe Gartenfreundin hat die :D. Ich finde sie umwerfend!
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1901
    • kleingartenplausch.com
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #57 am: 25. Mai 2019, 17:08:05 »

...
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7319
  • 0711 Neckartal
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #58 am: 25. Mai 2019, 17:11:27 »

wahrscheinlich `Superstition´, die ist je nach Licht und Blickwinkel mal roter, mal schwärzer

Gespeichert
Man kann ja tief sinken, aber manche graben sich noch einen Keller.

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1901
    • kleingartenplausch.com
Re: Bart-Iris bestimmen
« Antwort #59 am: 25. Mai 2019, 17:15:03 »

Oh wow, so schnell  :D, danke Krokosmian!
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 19   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de