Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren?
 (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Februar 2023, 21:55:41
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren?
 (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|18|1|Habe eben einen kleinen Rundfang gemacht  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 57   nach unten

Autor Thema: Juli 2018  (Gelesen 68038 mal)

hymenocallis

  • Gast
Re: Juli 2018
« Antwort #165 am: 06. Juli 2018, 20:00:53 »

Hostas und Taglilien haben halt doch unterschiedliche Ansprüche... ;)
9l Regen seit Mittag, Takt 16 Grad und Nebel
Und erst recht Schulkinder, die in den Ferien baden gehen wollen! ;)

Gespeichert

hymenocallis

  • Gast
Re: Juli 2018
« Antwort #166 am: 06. Juli 2018, 20:02:54 »

also ich finde nicht dass sie so unterschiedliche ansprüche haben, bei mir wachsen sie im selben beet
Hängt vom Klima ab  ;)

Ich hab seit heuer Versuchsweise eineTaglilie im fast vollschattigen Hosta-Beet - ist suboptimal. Die beiden Hostas, die etwas sonniger stehen, haben in normalen Sommern Blattverbrennungen - heuer sehen sie wetterbedingt besser aus (dauernd Wolkendecke bzw. Regen).
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25515
Re: Juli 2018
« Antwort #167 am: 06. Juli 2018, 20:33:08 »

ich habe die hems vorne am rand und dahinter die hosta
nun kommt die sonne beim untergehn durch, morgen solls 27 grad kriegen
im tv zeigten sie grade die kleine gewitterzelle, die 70 lt in kurzer zeit runterließ
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7697
  • Bodensee CH
Re: Juli 2018
« Antwort #168 am: 06. Juli 2018, 21:06:49 »

Wir sind vor auf dem Weg nach Hause auch in ein Gewitter gefahren. Es hat so geschüttet, dass man auf der Autobahn nur knapp 60 oder teils weniger fahren konnte.
Hier gabs den ganzen Tag über verteilt 11lt. :D
Gespeichert

biene100

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3287
  • südöstliche Alpenausläufer,Kumberg,Stmk. Südhang
Re: Juli 2018
« Antwort #169 am: 06. Juli 2018, 21:09:20 »

@  Sumava
Mit "wir "  meinte ich nicht meine Hostas, ( die werden gewässert wenn nötig) sondern unsere Äcker und Wiesen. Wir hier am Südhang mit dem steinigen Boden habens gleich mal trocken wenns nicht regelmässig regnet.
Aber jetzt sind ja 25 Liter geworden. Die reichen wieder für eine Woche denk ich.
Gespeichert
Es gibt einen Unterschied zwischen Wissen und Verstand

Conni

  • Gast
Re: Juli 2018
« Antwort #170 am: 06. Juli 2018, 22:10:03 »

Hostas und Taglilien haben halt doch unterschiedliche Ansprüche... ;)
9l Regen seit Mittag, Takt 16 Grad und Nebel
Und erst recht Schulkinder, die in den Ferien baden gehen wollen! ;)


Badewetter ist für die Bauern in Nord- und Osteuropa sicher existentiell.

Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Juli 2018
« Antwort #171 am: 06. Juli 2018, 22:17:38 »

DORT, wo SIE lebt, werden ÜBLICHERWEISE sicher andere Prioritäten gesetzt. Davon haben wir nur keine Ahnung.  ::)
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40820
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Juli 2018
« Antwort #172 am: 06. Juli 2018, 23:25:08 »

das ist mal sicher!
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25515
Re: Juli 2018
« Antwort #173 am: 06. Juli 2018, 23:49:45 »

@  Sumava
Mit "wir "  meinte ich nicht meine Hostas, ( die werden gewässert wenn nötig) sondern unsere Äcker und Wiesen. Wir hier am Südhang mit dem steinigen Boden habens gleich mal trocken wenns nicht regelmässig regnet.
Aber jetzt sind ja 25 Liter geworden. Die reichen wieder für eine Woche denk ich.
du hattest nur 25 liter, was die paar km ausmachen, hier sicher das 3fache
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Garten Prinz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3434
  • Grüß aus Holland/Niederlände/NL
Re: Juli 2018
« Antwort #174 am: 07. Juli 2018, 06:00:26 »

Umgebung Eindhoven, NL: klarer Himmel bei 12.4 Grad. Kein Regen in Sicht.
Gespeichert

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7998
  • Seebruck, Chiemsee, 524 m
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re: Juli 2018
« Antwort #175 am: 07. Juli 2018, 06:41:28 »

Chiemsee, es klart auf bei 14°C. Das gestrige Regenereignis brachte stolze, dringend gebrauchte 41 Liter. Und trotzdem sind die Gräben zum See noch immer trocken. Niederschlagstechnisch haben wir 500 mm erreicht, langjährig gesehen noch zu wenig aber immerhin.

Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

kasi †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2350
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: Juli 2018
« Antwort #176 am: 07. Juli 2018, 07:18:03 »

HI Börde: Sie ist wieder da, die Sonne. Heute hat sie aber zu tun, die 10 Grad in die Höhe zu treiben
Gespeichert
kilofoxtrott

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6459
Re: Juli 2018
« Antwort #177 am: 07. Juli 2018, 07:24:42 »

Schleswig-Holstein Mitte
Sonne, "kalt" bei 11 °, der Wind dreht schon wieder auf (das muss ja nicht auch noch sein....)........kein Tropfen in Sicht.
Ich mag schon gar nicht mehr hinsehen.....gestern hat der starke Wind viele Pflanzen im Pudersand auf dem Acker umgeworfen :-[
Vielleicht sollten wir das ganze einfach umpflügen.....dann ists nicht mehr so traurig anzusehen.....
LG von July
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7971
Re: Juli 2018
« Antwort #178 am: 07. Juli 2018, 07:26:28 »

... Niederschlagstechnisch haben wir 500 mm erreicht, langjährig gesehen noch zu wenig aber immerhin.
...
Dann habt ihr wohl deutlich mehr Regen im Schnitt wie wir. Wir sind bei 330mm mit den 6mm seit gestern abend. Das ist etwa 15-20% unterm Soll eher noch etwas mehr.
Gestern dann Mittags sonnig und dampfig nach dem Regen und am Abend gabs noch ein kurzes Gewitter.
Jetzt heissts wieder eine Woche trocken so wie es aussieht. Und die 14mm die wir bekommen haben sind nicht weit rein gegangen. Zumindest läßt sich das Unkraut noch nicht raus ziehen, das sitzt noch wie betoniert.
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Conni

  • Gast
Re: Juli 2018
« Antwort #179 am: 07. Juli 2018, 07:36:31 »

... Niederschlagstechnisch haben wir 500 mm erreicht, langjährig gesehen noch zu wenig aber immerhin.
...
... Wir sind bei 330mm mit den 6mm seit gestern abend. ...

Wir sind jetzt bei knapp 200mm, wobei der Niederschlag, den die Meßstation in Klotzsche Anfang Juni verzeichnet, ein sehr kleinräumiges Gewitter war, von dem bei uns leider nichts angekommen ist.

14°C, sonnig, windig, staubig.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 57   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de