Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2019, 13:32:10
Erweiterte Suche  
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|23|6|Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt.  (Hermann Hesse) 

Seiten: 1 ... 41 42 [43]   nach unten

Autor Thema: Pilze im Garten  (Gelesen 54300 mal)

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2018
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Pilze im Garten
« Antwort #630 am: 13. Oktober 2019, 17:15:06 »

habe Massen von diesen hier, wachsen im Rindenmulch in Büscheln
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2018
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Pilze im Garten
« Antwort #631 am: 13. Oktober 2019, 17:17:11 »

von oben, Hut samtig-kartonfarben graubraun, nicht schleimig, Fraßstellen nicht verfärbend
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2018
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Pilze im Garten
« Antwort #632 am: 13. Oktober 2019, 17:17:57 »

Fast weiße Lamellen
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2018
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Pilze im Garten
« Antwort #633 am: 13. Oktober 2019, 17:20:53 »

Stiele heller als Hut, fast weiß, dicklich-plump ohne Ring, zum Fuß verdickend ohne Absatz wie z.B. beim Knollenblätterpilz
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 17:43:24 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2018
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Pilze im Garten
« Antwort #634 am: 13. Oktober 2019, 17:22:59 »

Fleisch weiß, im Anschnitt nicht verfärbend. Die Lamellen laufen leicht am Stiel herunter, Hut am Rand nach innen eingerollt. Festes Fleisch, Stiel bricht nicht glatt sonder spaltet sich eher in Längsrichtung auf.

Hat irgend jemand eine Ahnung, was das für einer sein könnte? Angenehmer Pilzgeruch, wäre klasse, wenn er bei den hier vorkommenden Mengen eßbar wäre.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 17:44:40 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4498
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Pilze im Garten
« Antwort #635 am: 13. Oktober 2019, 18:34:31 »

Sieht aus wie Nebelkappen.

Auf jeden Fall ungenießbar/schwach giftig
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

polluxverde

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 839
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Pilze im Garten
« Antwort #636 am: 13. Oktober 2019, 20:23:22 »

Es lebe das  ---  Totholz.
Gespeichert
Rus amato silvasque

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 655
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Pilze im Garten
« Antwort #637 am: 13. Oktober 2019, 20:31:18 »

Schwefelköpfe  ;)
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2018
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Pilze im Garten
« Antwort #638 am: 13. Oktober 2019, 20:40:59 »

Sieht aus wie Nebelkappen.

Auf jeden Fall ungenießbar/schwach giftig
whow, danke! Nun ja, wäre ja auch zu schön gewesen ::). Ich bin schon dankbar für die Ziegenlippe im Rasen, dieses Jahr konnte ich recht viele junge ernten. Sind heute abend in der Sauce gelandet ;D.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 20:43:34 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8821
Re: Pilze im Garten
« Antwort #639 am: 13. Oktober 2019, 21:41:32 »

Welche Pilze sind das?

Gespeichert

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 647
Re: Pilze im Garten
« Antwort #640 am: 13. Oktober 2019, 21:51:19 »

Könnten Rettichhelmlinge sein. Ist aber schwierig nur so von oben zu bestimmen.
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8821
Re: Pilze im Garten
« Antwort #641 am: 13. Oktober 2019, 21:57:46 »

von unten

Gespeichert

KaVa

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 647
Re: Pilze im Garten
« Antwort #642 am: 13. Oktober 2019, 22:07:26 »

Nee, muss was anderes sein. Stiel und Lamellen sehen anders aus. Leider keine Ahnung was das ist.
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8821
Re: Pilze im Garten
« Antwort #643 am: 13. Oktober 2019, 22:27:33 »

Trotzdem danke
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12991
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Pilze im Garten
« Antwort #644 am: 13. Oktober 2019, 22:28:38 »

Was mag das sein?



Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: 1 ... 41 42 [43]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de