Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Juli 2024, 20:10:41
Erweiterte Suche  
News: Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Neuigkeiten:

|8|7|Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach unten

Autor Thema: No Mow May  (Gelesen 9017 mal)

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5680
Re: No Mow May
« Antwort #150 am: 24. Mai 2024, 07:57:24 »

Nein, anders herum Amur. Ich möchte nicht als jemand gesehen werden, der einem gegenwärtigen Trend aufgesprungen ist, nur weil Artenschutz gerade in ist ;). Ich bin schon so aufgewachsen, wir haben als Kinder mitten in der Stadt mit einem Kescher Tagfalter auf den Wiesen zwischen den Wohnblöcken gefangen. Ich kannte die Viecher alle schon mit 8.

Danke Felcofan, ich werde das mal im Album ergänzen.
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

Konstantina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2078
Re: No Mow May
« Antwort #151 am: 24. Mai 2024, 08:21:43 »

Wie haben hier bestimmt 1000 m² kurz geschorene Fläche. Ich habe von paar Wochen nur 4 m² abgegrenzt, damit es nicht gemäht wird. Uns es gibt viele, sehr viele unzufriedene  :( Es wird gemotzt und gemosert.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35460
    • mein Park
Re: No Mow May
« Antwort #152 am: 24. Mai 2024, 08:34:08 »

Wie das aussieht!  >:(
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5680
Re: No Mow May
« Antwort #153 am: 24. Mai 2024, 08:54:55 »

Wie das aussieht!  >:(


…so toll  :D.

Hier gab‘s keinen BUND in den 80ern, Amur. Hier gab‘s Braunkohlekraftwerke, die ihren Teerschlamm in unabgedichteten Seen auf blankem Sand abluden. Das nannten wir als Kinder dann das Schwarze Meer. Hier gibt‘s heute noch Phenol-Schadstofffahnen im Grundwasser über Bundesländergrenzen hinweg, die nur oberflächlich saniert werden können, weil man an die unteren Schichten 16 m u.OKG gar nicht herankommt.
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

Buddelkönigin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10455
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: No Mow May
« Antwort #154 am: 24. Mai 2024, 09:35:52 »


Die NowMow Wiese nebenan... schnell fotografiert,  bevor sie am Wochenende dann doch 'gemowt' wurde. Werden musste...  ;)
Vielleicht zum letzten Mal so schön... die Wiese wurde ja zur Bebauung verkauft.  >:(
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18648
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: No Mow May
« Antwort #155 am: 24. Mai 2024, 09:40:44 »

...  Hier gab‘s keinen BUND in den 80ern, Amur. Hier gab‘s Braunkohlekraftwerke, die ihren Teerschlamm in unabgedichteten Seen auf blankem Sand abluden. Das nannten wir als Kinder dann das Schwarze Meer. ...

Es gab ökologisch ausgerichtete Fachgruppen im Kulturbund. Die haben vielleicht keine Blühmischungen ausgesät. Spätere Mahd war aber schon ein Thema. Und sie haben zum Beispiel Einspruch gegen eine Werbeplakat-Serie der Herbizidfabrik in Schwarzheide eingelegt. Die Plakatserie hatte wunderschöne Fotos von Unkräutern wie Wegwarte und Huflattich und dazu passende Sprüche wie "Schön - aber nutzlos". Die Serie wurde nach den Protesten zurückgerufen und eingestampft.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2024, 09:46:26 von lerchenzorn »
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8457
Re: No Mow May
« Antwort #156 am: 24. Mai 2024, 14:26:23 »

Ja Ok da dachte ich jetzt nicht mehr dran.

Egal ob noch Mai oder nicht, falls es morgen mal halbwegs trocken ist muß ich mit dem AS Mäher und evtl. noch Mulcher los. Zumindest der kleine AS Mäher tut sich sicher schon verdammt schwer. Aber bisher hatte ich keine Zeit bzw. als es ging war es noch Anfang Mai und alles schön nieder.

Bei dem Aufwuchs dieses Jahr wird auch der alte IHC ganz schön rauchen bis das gemacht ist...

Dabei  handelt es ich bei der großen Wiese um Schatten mit fettem Boden. Da ist nix mit Blümchen, die sind schon lange unter gegangen. Nur fettes Gras und Brennesseln....
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Arachne

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 965
Re: No Mow May
« Antwort #157 am: 24. Mai 2024, 19:50:35 »

Wir haben als Kinder immer die Blütenstände mit zwei Fingern abgestreift und dann gab es Hahn, Kücken oder Henne. Kennt das jemand?
Klar doch! Ich hab das letzte Woche beim spazieren gehen gemacht.  ;D
Ich auch, in Russland haben wir auch gemacht  :D

Ich (das Nordlicht) habe die sächsische Variante vor mehr als 60 Jahren kennengelernt:
"Das is´n Boom" - Grashalm unversehrt
"Das is´n Busch" - Blütenstand mit Daumen und Zeigefinger hochgeschoben
"Und so hubbt der Frusch" - Büschel wird mit den beiden Fingerspitzen weggeschnipst
Gespeichert
Drinnen die Kammern und die Gemächer,
Schränke und Fächer flimmern und flammern.
Alles hat mir unbezahlt Schmetterling mit Duft bemalt. (F. Rückert)

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5680
Re: No Mow May
« Antwort #158 am: 25. Mai 2024, 08:00:16 »

Ist ja wirklich spannend, was Ihr so berichtet :D. Auf meine Frage an Junior ob er denn „Hahn, Kücken oder Henne“ kennt, mit einem Gräserfoto geschickt, kam: „Na klar 😆 .“ Es hat sich also eingeprägt und kann zur gegebenen Zeit weitergegeben werden . *Ute* schreibt: „Nu kloar, bin schließlich Dorfkind 😁.“
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1599
  • Bayern Whz 6b
Re: No Mow May
« Antwort #159 am: 27. Mai 2024, 03:13:24 »

Bei schönem Wetter, einfach schön, Ende Mai.
Gespeichert

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4373
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: No Mow June
« Antwort #160 am: 05. Juli 2024, 20:41:06 »

.

Nahtloser Übergang in den nomowjune - das Ferkelkraut bildet schöne gelbe Flächen.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2024, 20:42:48 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

Hans-Herbert

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1599
  • Bayern Whz 6b
Re: No Mow May
« Antwort #161 am: 05. Juli 2024, 21:13:17 »

Im Sommer wird nicht gemäht und es blüht zur Zeit Allerlei.
Gespeichert

uliginosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7660
  • Carpe diem!
Re: No Mow May
« Antwort #162 am: 05. Juli 2024, 21:47:11 »

Der Hintergrund im vorletzten Foto ist so schön dunkel, das gibt einen tollen Kontrast. Du fotografierst doch mit einer Kamera, Andreas, oder? Die kann das mit der richtigen Blendeneinstellung...

Hier gibt's auch blühende Gräser aber niemanden, der allergisch darauf reagiert  :o. Anhand der Rispenform müsste man die doch alle bestimmen können 8). Ich habe leider keine Ahnung. :-\.

     

Ich habe den Rasenmäher noch nicht gebraucht dieses Jahr, die Hotspots habe ich die (Meer)schweinchen befressen lassen  ;D.

Nr 1 nicht so sicher, evtl Glatthafer älter oder ein hohes Poa???
Nr 2 Glatthafer
Nr 3 Bromus spec
Nr 4 relativ sicher Knaulgras Dactylis

1: Holcus lanatus, das wollige Honiggras ist unten am Stengel weich behaart und lila gestreift.
2: Glatthafer müsste stimmen
3: Bromus hordeaceus, die weiche Trespe, kann man auch durch anfassen feststellen
4: stimmt
Gespeichert
Viele Grüße aus dem Trockengebiet, Uli

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10010
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: No Mow May
« Antwort #163 am: 05. Juli 2024, 22:35:56 »

heute wurde die lange Wiese teilweise gemäht, etwas steht noch
Gespeichert
LG Heike

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5680
Re: No Mow May
« Antwort #164 am: 08. Juli 2024, 06:56:36 »

Vielen Dank Uli  :-*. Ich habe das jetzt in meinem Album ergänzt.
Gespeichert
Der schönste Garten ist der, der kurz vor dem Verwildern steht.
Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber (1808-1861)
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de