Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2019, 00:41:35
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so steckt im Frühling noch der Wurm.

Seiten: 1 ... 211 212 [213] 214 215 ... 249   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 173137 mal)

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1426
Re: Dürregejammer
« Antwort #3180 am: 14. Juli 2019, 22:45:18 »

eigentlich ein sehr schönes Foto  :-\
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2619
Re: Dürregejammer
« Antwort #3181 am: 14. Juli 2019, 22:51:40 »

Ton in Ton - nur halt auf Sand...  :-[
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2337
Re: Dürregejammer
« Antwort #3182 am: 15. Juli 2019, 08:46:29 »

auch wenn in Südbrandenburg das Gerücht umgeht, hier hätte es gewittert: außer ein wenig Donnergrummeln und insgesamt 3mm Regen ist das Unwetter hier nahezu spurlos vorübergezogen. Ich kann also weiter jammern  :(
ich trete Deinem Regentanze bei,
Südostbrandenburg lediglich 8mm übers ganze lange WE verteilt ...

tja, wer keine Gärtnerei im Rücken hat, hat eindeutig schlechtere Karten .. ;)
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2619
Re: Dürregejammer
« Antwort #3183 am: 19. Juli 2019, 22:03:20 »

Jeden Tag wenn ich nach hause komme mache ich zuerst den Regenmesser leer! :D
...ich puste den Staub 'raus! 8)
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2788
  • Klimazone 7a
Re: Dürregejammer
« Antwort #3184 am: 19. Juli 2019, 22:09:34 »

Du hast einen Regenmesser?  Wozu braucht man den ???
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32283
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #3185 am: 19. Juli 2019, 22:14:37 »

Gartendeko wie Rosenkugeln.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24813
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Dürregejammer
« Antwort #3186 am: 19. Juli 2019, 22:19:34 »

Ich stelle den unter den Beregner.  8)
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2788
  • Klimazone 7a
Re: Dürregejammer
« Antwort #3187 am: 19. Juli 2019, 22:23:39 »

Ich stelle den unter den Beregner.  8)
Achso, dann weiß man, wann man die Bewässerung abstellen kann.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2619
Re: Dürregejammer
« Antwort #3188 am: 19. Juli 2019, 22:29:25 »

Du hast einen Regenmesser?  Wozu braucht man den ???

Den hab ich vor Jahren mal geschenkt bekommen - ist mit manchen Geschenken einfach so: sie stehen dann rum und stauben ein. :-X
Gespeichert
Ist ein Straßenbaum in der Stadt schon "Natur"?

solosunny

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Dürregejammer
« Antwort #3189 am: 19. Juli 2019, 22:48:51 »

meiner auch,:( bisher unter 180mm dieses Jahr. Allerdings heute prompt, als wir eine Schmetterlingsexkursion in Deutschlands trockenste Ecke, die Thüringer Pforte machten, nieselte es dort, hier unter 1mm
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4351
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Dürregejammer
« Antwort #3190 am: 20. Juli 2019, 14:10:18 »

Das Département Haut-Rhin, Alsace, unterliegt seit gestern einem eingeschränkten Wasserregime, gestern kam ein Schreiben der Präfektur.
Letztes Jahr war das nicht der Fall und all die Jahre zuvor noch nie.
Die Einschränkung sind eigentlich noch human für den Privatgarten, von 9-20 Uhr darf nicht gegossen werden, grössere Spritzereien am, ums Haus sind ganz zu unterlassen, Giessen grundsätzlich auf möglichst sparsame Art.
Alors....Ich rechne ganz fest (!) mit kräftigem Regen Ende Juli, anfangs August. 8) ;)(Mit aktuellem Blick auf das Wetter rechne ich nicht mehr, aber ich hoffe... ::))

Wohl nicht ganz unwesentlich; die Regelung gilt bis zum 14.10.19 und betrifft natürlich nicht nur Privatgärten, sondern auch Industrie, öffentliches Grün, landwirtschaftliche Betriebe...
« Letzte Änderung: 20. Juli 2019, 20:28:04 von neo »
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4494
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3191 am: 22. Juli 2019, 16:36:01 »

Am Abend kam bei uns noch eine Regenbö mit 3 mm Niederschlag. Damit steht der Juli (nach dem viel zu trockenen Juni) jetzt bei 12 mm, also einen Millimeter über dem historischen Juli 2019. Und da haben wir noch Glück, manche Ecken hier sind immer noch einstellig. Damit sind wir (mal wieder) die trockenste Region in Deutschland.

Bei den Waldbesitzern und Landwirten in der Nordeifel macht sich inzwischen Endzeitstimmung breit. Nach den Rodungen im Winter werden schon wieder große Waldflächen braun, selbst Kiefern sind inzwischen betroffen. Ein Förster meinte, 25% der Wälder sind inzwischen tot. Alle Neuanpflanzungen sind vertrocknet. Vielleicht mache ich heute mal ein paar Bilder.

Hier ein paar Gruselbilder. Die Fichten, die den letzten Dürresommer überlebt haben, müssen jetzt dran glauben...
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4494
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3192 am: 22. Juli 2019, 16:37:04 »

Noch eins...
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4494
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3193 am: 22. Juli 2019, 16:38:00 »

Andere Waldstücke sehen aus der Ferne noch ganz gut aus, aber aus der Nähe...
Selbst die Kiefern müssen jetzt dran glauben.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4494
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3194 am: 22. Juli 2019, 16:39:37 »

So sehen die Hänge aus, nachdem letzten Winter die Harvester durch waren...
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel
Seiten: 1 ... 211 212 [213] 214 215 ... 249   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de