Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. Juli 2020, 11:37:34
Erweiterte Suche  
News: Ich habe mal versucht, meinen Garten mit altem Gartengeräten zu dekorieren und das sah am Ende so aus, als hätte ich vergessen, meine Werkzeuge wegzuräumen. (Bredehöft)

Neuigkeiten:

|28|6|Lache nicht über die Dummheit der anderen! Sie kann deine Chance sein.  (Winston Churchill) 

Seiten: 1 ... 254 255 [256] 257 258 ... 260   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 226043 mal)

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3825 am: 28. Mai 2020, 21:53:41 »

Die Platanen vor dem Haus werfen die neuen Blätter ab, unsere Walnüsse die jungen Nüsse, obwohl ich wässere.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33164
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #3826 am: 28. Mai 2020, 22:03:15 »

Sind das nicht eher Spätfrostschäden?
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3827 am: 28. Mai 2020, 22:27:22 »

Dann fallen trockene grüne Blätter vom Baum?
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3951
Re: Dürregejammer
« Antwort #3828 am: 28. Mai 2020, 23:16:09 »

..tja.........unser Wasserwerk hat bereits einen Engpass.
Hier heisst es in einem aktuellen Bericht:
Zitat
Schon im Mai, also sehr früh im Jahr, musste die Stadt Rahden an ihre Bürger appellieren, sparsam mit Wasser umzugehen und vor allem die Gartenbewässerung einzuschränken
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4707
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Dürregejammer
« Antwort #3829 am: 29. Mai 2020, 19:52:33 »

Will Q wirklich schreiben?
Dieses Jahr noch nicht. Beim nächsten Mal schreib ich denen was...

Liebe Meund lieber Teo

Es ist nicht schön wenn es schon wieder Schön ist.
Bei mir und im Umkreis ist es ganz schön Trocken und das ist unschön.
Es ist sonnig und heiss und der Bevölkerung und mir läuft der Schweiss.
Das nennt ihr schönes Wetter?

🎯 .              ..                  ... Oder so ähnlich  :-*
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9108
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Dürregejammer
« Antwort #3830 am: 29. Mai 2020, 19:58:37 »


Liebe Meund lieber Teo Fritzen


So!
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2020
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Dürregejammer
« Antwort #3831 am: 29. Mai 2020, 20:08:56 »

Die Platanen vor dem Haus werfen die neuen Blätter ab, ...

Das ist hier genauso. Eine große, alte Platane am Ende der Straße wirft recht viele Blätter ab. Ich glaube nicht, dass dies Spätfrostschäden sind. Würde es aber begrüßen.
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11895
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Dürregejammer
« Antwort #3832 am: 29. Mai 2020, 22:36:18 »

Schaut mal, ob es das hier sein kann: Platanenwelke?
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1002
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3833 am: 29. Mai 2020, 23:12:20 »

Platanenwelke hätten wir hier immer nach sehr feuchten Zeiten in April/Mai.
Jetzt fallen sehr junge Blätter, grün und trocken.
Das passierte 2019 zum ersten Mal und jetzt wieder.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2020
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: Dürregejammer
« Antwort #3834 am: 04. Juni 2020, 15:15:22 »

Ich habe inzwischen auch nachgeschaut. Die Blätter sind grün abgefallen, dann natürlich getrocknet. Auch in einer anderen Straße mit mehreren jüngeren Platanen habe ich das jetzt beobachtet. Ich befürchte, dass es tatsächlich die Trockenheit ist. Das Grundwasser stand in früheren Jahrzehnten relativ hoch und ist jetzt deutlich abgesunken. Möglicherweise ist das ja auch mit ein Grund für den Wassermangel.
Gespeichert

Buddelkönigin

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 805
  • Siegtal, 180m üNN, RheinSiegkreis 7b
Re: Dürregejammer
« Antwort #3835 am: 04. Juni 2020, 15:33:33 »

Endlich Regen...
Der Garten atmet hörbar auf!  ;D
Gespeichert
Wenn immer der Kluge nachgibt, regieren die Dummen die Welt.🙄

Snape

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 382
  • WHZ 6b, Sandboden
Re: Dürregejammer
« Antwort #3836 am: 14. Juni 2020, 11:04:45 »

 Es hat jetzt eine Woche geregnet, dann 1 1/2 sommerliche Tage, seit gestern Nacht Starkregen und so wird es wohl die nächsten sieben Tage auch sein. Ja, es ist gut so, ja, ja, bin sehr dafür und das arme Grundwasser... Aber.... alle Pfingstrosen knicken , trotz gutem Stützen. ihre schweren Köpfe zu Boden, die regennassen Rosen, überreich besetzt, hängen von der Rankhilfe, ich seh schon wie bei den Damastenen die äusseren Blätter blässlich (später braun) werden. Die schon höheren Sommerblumen wanken. Schluchz! Morbide, feuchte Pracht, die man nur durch Fenster betrachten kann. Nix durch Düfte wandeln :'(
Musste mich mal kurz ausweinen :-[
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16323
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Dürregejammer
« Antwort #3837 am: 14. Juni 2020, 11:09:14 »

In Coronazeiten eine virtuelle Umarmung. :-*
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Snape

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 382
  • WHZ 6b, Sandboden
Re: Dürregejammer
« Antwort #3838 am: 14. Juni 2020, 11:14:36 »

oh, danke Axel P. -find kein Smiley mit getröstetem Augenaufschlag :-)
Gespeichert

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4716
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #3839 am: 14. Juni 2020, 11:15:33 »

Im nördlichen Rheinland weinen sie nicht nur mal kurz, sondern seit April - da geht die Dürre unvermindert weiter: Teilweise keine 10 mm in den letzten vier Wochen bzw. keine 40 mm in den letzten drei Monaten. Wer will kann ja mal die Daten vom Flughafen Düsseldorf abrufen. Und auch in den kommenden Tagen soll nichts hinzukommen.

Hier am Nordrand der Eifel stehen wir mit 31 mm im Juni noch vergleichsweise gut da, nur wenige km weiter nördlich sieht das schon ganz anders aus  ::).
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel
Seiten: 1 ... 254 255 [256] 257 258 ... 260   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de