Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. Oktober 2020, 14:50:18
Erweiterte Suche  
News: wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Neuigkeiten:

|25|10|wunderbare Eindrücke und ich muss auch noch mal Weidenkatz gratulieren zu dem was sie geschaffen hat, diese Farben der Astern...
Außerdem weiß ich wie sich ein Alien anfühlt. (Monarde in dem Thread Garteneinblicke 2020)

Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 296   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 265888 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13388
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #240 am: 16. Juli 2018, 22:16:00 »

Wäsche , Lilo, noch nicht trockene Wäsche... ;)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Conni

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6113
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #241 am: 16. Juli 2018, 22:41:21 »

Mir war heut nach Blödelei zumute - jammern bringt nix ...  ;D

Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33388
    • mein Park
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #242 am: 16. Juli 2018, 22:45:58 »

Der Rasen!  :-\
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #243 am: 16. Juli 2018, 23:03:21 »

sieht nach Sommerurlaub im Süden aus!
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Harzgärtnerin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
  • TH, Südharz, 300 m ü NN
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #244 am: 16. Juli 2018, 23:20:58 »


Geniessen kann man das schöne Sommerwetter auch nicht, weil man nur mit Wasser rumrennt.......


Doch, doch. Bitte geniessen! Mit kühlen Drinks, in die Sonne blinzeln, lange draussen sitzen, dem Gezirpe der Grillen zuhören. Ich bin trotzem froh über den Sommer irgendwie  :)

Wir haben uns ein kleines Planschbecken aufgestellt, luxuriös 200 Liter (Brunnen)Wasser einlaufen lassen und gestern Nachmittag zu zweit (beide Ü 50) eine fantastische Wasserschlacht veranstaltet. 😁😁😁
Gespeichert
Sei  Du selbst! Denn alle anderen gibt es schon (Oscar Wilde)

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2718
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #245 am: 16. Juli 2018, 23:40:56 »

Mir war heut nach Blödelei zumute - jammern bringt nix ...  ;D

Na guck mal! Da oben rechts - da ist doch noch was grün!!! :D
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #246 am: 16. Juli 2018, 23:53:49 »


Wir haben uns ein kleines Planschbecken aufgestellt, luxuriös 200 Liter (Brunnen)Wasser einlaufen lassen und gestern Nachmittag zu zweit (beide Ü 50) eine fantastische Wasserschlacht veranstaltet. 😁😁😁

der Mann an meiner Seite: kann man da mitmachen?
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #247 am: 17. Juli 2018, 00:28:28 »

gerade habe ich einen Band Erzählungen von Theodor Storm geordert. Vor Tagen hatte ich als Geschenk einen Bildband des Kunstmärchens Die Regentrude bestellt, kam sofort und hat mir vorhin Freude gemacht. Sehr aktuelles Material.
« Letzte Änderung: 17. Juli 2018, 00:30:33 von pearl »
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #248 am: 17. Juli 2018, 07:31:24 »

Bei mir ist auch seit ein paar Tagen Wühlmaus/Feldmaus oder was weiß ich - Plage :'( :'(
Sogar die Tomatenpflanzen werden hochgewühlt im Gewächshaus, alles unterhöhlt, in den Hochbeeten ebenfalls und im Garten und auf dem Acker ebenfalls. So langsam habe ich die Nase voll.........

WIE fange ich die ganzen Mäuse????
2 waren in der Durchlauffalle heute morgen.....fette Wühlmäuse.......ich hatte mit Marzipan gelockt.
LG von July

Bei mir ebenfalls! Alles unterhöhlt! Bis jetzt aber keine Fraßschäden. Doch vorgestern habe ich mich gewundert, weil von drei  Salatpflänzchen nur mehr eines vorhanden war. Und als ich gestern nachsah, war das größte, ein halb fertiges Häuptel gänzlich verschwunden! Nur Löcher daneben! Ich habe nachgegraben und keine Reste vom Salat mehr gefunden. Wer macht das?  Da stehen auch noch Dahlien daneben, ich stell mich schon drauf ein, dass die auch verschwinden  ???
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Harzgärtnerin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
  • TH, Südharz, 300 m ü NN
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #249 am: 17. Juli 2018, 07:41:11 »


Wir haben uns ein kleines Planschbecken aufgestellt, luxuriös 200 Liter (Brunnen)Wasser einlaufen lassen und gestern Nachmittag zu zweit (beide Ü 50) eine fantastische Wasserschlacht veranstaltet. 😁😁😁

der Mann an meiner Seite: kann man da mitmachen?
Klar! Pack die Badehose ein!  ;D
Gespeichert
Sei  Du selbst! Denn alle anderen gibt es schon (Oscar Wilde)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33388
    • mein Park
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #250 am: 17. Juli 2018, 07:42:40 »

Ich habe nachgegraben und keine Reste vom Salat mehr gefunden. Wer macht das?  Da stehen auch noch Dahlien daneben, ich stell mich schon drauf ein, dass die auch verschwinden  ???

Das ist hier zwar nicht das Thema und obendrein Schleichwerbung für einen Anbieter, der es nicht nötig hat, das Forum zu unterstützen: Kaufe Dir eine Topcat-Wühlmausfalle und den passenden Lochstecher,
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

MissEd

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9350
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #251 am: 17. Juli 2018, 09:30:49 »



Harzgärtnerin, schön gesagt  :-*. Ich mag den Sommer auch sehr gerne so wie er ist  :).

Pearl, die Regentrude ist eins der schönsten Märchen, die ich kenne  :D :D.
Gespeichert
Normal ist eine Frage der Perspektive.

Zittergras

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #252 am: 17. Juli 2018, 17:36:35 »


Das ist hier zwar nicht das Thema ….   

 ;)  aber trotzdem herzlichen Dank für den Tipp!
Gespeichert
Alles Wahre ist einfach

Harzgärtnerin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
  • TH, Südharz, 300 m ü NN
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #253 am: 17. Juli 2018, 17:40:08 »



Harzgärtnerin, schön gesagt  :-*. Ich mag den Sommer auch sehr gerne so wie er ist  :).

Pearl, die Regentrude ist eins der schönsten Märchen, die ich kenne  :D :D.
Jammern kann man ja trotzdem noch zwischendurch  ;)

Die Regentrude hab ich mir gleich heut morgen runtergeladen und beim nach dem Frühstück gelesen.
Ist ja eigentlich ganz einfach mit dem Regen. Wo kriegen wir jetzt eine "reife Jungfrau" her???  ;D
Gespeichert
Sei  Du selbst! Denn alle anderen gibt es schon (Oscar Wilde)

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 787
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: So viel kann doch keiner gießen... Dürregejammer
« Antwort #254 am: 17. Juli 2018, 17:59:18 »

Jetzt muss ich auch mal etwas jammern..Durch die Baumaßnahmen rund um den Hauskeller und das erneuern der alten Terrassen musste ich ja leider sehr viele Pflanzen rausnehmen und zwischenlagern...Dadurch bin ich natürlich aber jetzt seit längerem nur noch am Wasser verteilen...Selbst hier unterm Meerenspiegel ist kein Wasser mehr in den tieferen Gräben...ist schon ungewöhnlich für unsere Verhältnisse...da keimt gerade Rasen in den beschatteten Bereichen  :o  Kann ich ja dann umpflanzen  ;D    Als die richtige Entscheidung stellt sich aber mein Brunnen/Drainagegebilde heraus seit Wochen..jeden Tag so 2,5 Kubik Wasser für den Garten...Allerdings der Zeitaufwand ist auch enorm..und das wo ich doch so oft wegen der blöden Arbeit mehrere Tage nicht hier bin  :-[    Ich möchte bitte höfflich endlichhhhhh auch mal wieder ein wenig Regen abbekommen  >:(  Hier hat es im Grunde seit Mitte April nicht mehr wirklich geregnet...Zweimal so um die 10 Millimeter und das wars  :-\
Gespeichert
Seiten: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 296   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de