Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich geh mal nach oben, meine 17 Fachposts abarbeiten.  :-[  (Lehm)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Dezember 2020, 00:15:38
Erweiterte Suche  
News: Ich geh mal nach oben, meine 17 Fachposts abarbeiten.  :-[  (Lehm)

Neuigkeiten:

|16|2|Humor ist der Knopf, der verhindert, daß einem der Kragen platzt. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: 1 ... 52 53 [54] 55 56 ... 297   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 274127 mal)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Dürregejammer
« Antwort #795 am: 29. Juli 2018, 23:03:42 »

also ich verstehe gar nicht, warum ihr euch keine bewässerungsanlage einbauen lasst, so teuer sind die doch gar nicht?! :-X ;D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Dürregejammer
« Antwort #796 am: 29. Juli 2018, 23:05:07 »

 ;D und so schwer ist doch ein Banker oder Bankräuber nicht zu bezirzen, der dir sowas kauft.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2359
  • Nordsüdwestfalen
Re: Dürregejammer
« Antwort #797 am: 29. Juli 2018, 23:13:41 »

Miscanthus 'Grazillimus' steht super da.

Bei mir nicht - im vergangenen Jahr war das Eulaliagras um diese Zeit doppelt so hoch saftig grün. Auch Miscanthus 'Ferner Osten' ist niedrig, grau und schütter. :(

Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Dürregejammer
« Antwort #798 am: 29. Juli 2018, 23:14:28 »

also ich verstehe gar nicht, warum ihr euch keine bewässerungsanlage einbauen lasst, so teuer sind die doch gar nicht?! :-X ;D

Komm mal hierher, guck Dir meinen Garten an und dann erklär mir, wie man das machen könnte.

Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33445
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #799 am: 29. Juli 2018, 23:24:31 »

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.  ;)
Seit April bin ich im Bewässerungsdauerstress. Das nervt schon gewaltig.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Dürregejammer
« Antwort #800 am: 29. Juli 2018, 23:37:36 »

also ich verstehe gar nicht, warum ihr euch keine bewässerungsanlage einbauen lasst, so teuer sind die doch gar nicht?! :-X ;D

Komm mal hierher, guck Dir meinen Garten an und dann erklär mir, wie man das machen könnte.

das war ein Witz Lilo. zwerggarten ist der letzte, der irgendjemandem eine Bewässerungsanlage aufschwatzen will. Selber hat er auch keine. Rupft nur immer an seinem vertrockneten Oxalis acetosella rum, an dem rosafarben blühenden.
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27004
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Dürregejammer
« Antwort #801 am: 30. Juli 2018, 00:35:06 »

Ich finde ja,  dass Giersch etwas hitze- und trockenheitsanfälliger sein könnte.  Und Brennnesseln, und Schneebeeren. So! Das musste mal gesagt werden. 

Übrigens: GG hat noch nicht einmal gemeckert wegen meiner Gießerei.  Das finde ich erstaunlich. 
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7044
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #802 am: 30. Juli 2018, 00:38:08 »

Ich finde ja,  dass Giersch etwas hitze- und trockenheitsanfälliger sein könnte.  ...
Unbedingt ;D.
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33445
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #803 am: 30. Juli 2018, 06:19:44 »

Hier ist der Giersch großflächig abgetrocknet. Überleben wird er.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Dürregejammer
« Antwort #804 am: 30. Juli 2018, 07:28:30 »

also ich verstehe gar nicht, warum ihr euch keine bewässerungsanlage einbauen lasst, so teuer sind die doch gar nicht?! :-X ;D

Komm mal hierher, guck Dir meinen Garten an und dann erklär mir, wie man das machen könnte.

das war ein Witz Lilo. zwerggarten ist der letzte, der irgendjemandem eine Bewässerungsanlage aufschwatzen will. Selber hat er auch keine. Rupft nur immer an seinem vertrockneten Oxalis acetosella rum, an dem rosafarben blühenden.

Ach so, das kommt vom stieren Blick. Danke @pearl für die Aufklärung.
Dann darf Herr Zwerggarten trotzdem kommen und gucken, braucht mir aber nichts zu erklären.

Ich befürchte mein Gesichtfeld wird sich weiter einengen, denn für die gesamte Woche sind Temperaturen von über 30° angekündigt.
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Dürregejammer
« Antwort #805 am: 30. Juli 2018, 07:51:45 »

;)

und :-* :-\
mich grault auch die aussicht auf heute 33 und morgen 35 grad...

immerhin hatten wir ja samstag ein paar tropfen regen. :P
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7771
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Dürregejammer
« Antwort #806 am: 30. Juli 2018, 08:48:07 »

Heute 36, morgen 37. Nachts seit Wochen über 20Grad.
Gestern nach gut einer Woche wieder Gemüsebeet gegossen. Zucchini, Auberginen, Physalis und Tomaten kommen mit warmer Trockenheit halbwegs klar.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4853
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #807 am: 30. Juli 2018, 08:59:06 »

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.  ;)
Seit April bin ich im Bewässerungsdauerstress. Das nervt schon gewaltig.

Das kann man wohl sagen! Auch wenn hier die Gießerei erst Mitte Juni begonnen hat, dafür seither ununterbrochen  >:(. Jeden Tag 1-2 Stunden, alle zwei Tage abwechselnd die Kernbereiche der oberen und unteren Gartenteile. Zumindest diese Gartenbereiche werden überleben, und wenn es bis Oktober nicht regnen sollte (vorausgesetzt das Wasser fließt weiter aus der Leitung und der Gärtner wird dem Ganzen nicht überdrüssig). Die nicht gegossenen Bereiche des Gartens nähern sich dem finalen Wüstenstadium  :P.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

nana

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2535
  • Karlsruhe Stadt, 8a
Re: Dürregejammer
« Antwort #808 am: 30. Juli 2018, 09:11:07 »

also ich verstehe gar nicht, warum ihr euch keine bewässerungsanlage einbauen lasst, so teuer sind die doch gar nicht?! :-X ;D

Einbauen lassen ist sicher teuer, selbst einbauen in der Tat erschwinglich. Zumindest in Relation zu Anschaffungskosten somancher pflanzlicher Rarität  ;) :D Frage ist eher, ob genug Wasser vorhanden ist.

Irgendwer hat gefühlte 20 Seiten zurück den Vorschlag gemacht, einen extra Faden zum Thema automatische Gartenbewässerung aufzumachen. Ich fände das gar nicht schlecht. Zumindest falls irgendwer hier vorhat, sich mit dem Thema ernsthaft auseinanderzusetzen. Ich könnte dazu beitragen...  ;) :D
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5590
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Dürregejammer
« Antwort #809 am: 30. Juli 2018, 09:30:28 »

einen extra Faden zum Thema automatische Gartenbewässerung aufzumachen. Ich fände das gar nicht schlecht.

Wenn man das um Wasserspeichersysteme erweitern könnte, von ganz einfach bis ausgefeilter, würde ich sehr interessiert mitlesen. ;)
Gespeichert
Wenn die einen finden, dass man gross ist, und andere, dass man klein ist, so ist man vielleicht gerade richtig.
Astrid Lindgren
Seiten: 1 ... 52 53 [54] 55 56 ... 297   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de