Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. Oktober 2020, 19:53:04
Erweiterte Suche  
News: Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)

Neuigkeiten:

|27|5|Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster. (Chinesisches Sprichwort)

Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59 60 ... 296   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 267552 mal)

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7473
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Dürregejammer
« Antwort #855 am: 30. Juli 2018, 16:10:16 »

Die (provisorischen) Ideen mit den Eimern gefallen mir. Das müsste ja auch mit Kanistern und einem Aquarienschlauch funktionieren...
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Inken

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2225
    • Deutsche Gartenbaubibliothek
Re: Dürregejammer
« Antwort #856 am: 30. Juli 2018, 16:24:47 »

Ich geh da nicht raus. Die Phloxe sehen von oben aus dem Fenster betrachtet fürchterlich angeschlappt und verbrutzelt aus. Gießen ab 19 Uhr!
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2323
  • Nordsüdwestfalen
Re: Dürregejammer
« Antwort #857 am: 30. Juli 2018, 16:29:30 »

Der Phlox im Elterngarten besteht nur noch aus vertrockneten Stängeln. Kommentar Papa: "Och, das Zeug sät sich sowieso nur überall aus und kriegt immer so schäbige weiße Flecken auf den Blättern." :-X
Gespeichert

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4240
  • Zwei Gärten langen. 6b b. DD und 7b b. L
Re: Dürregejammer
« Antwort #858 am: 30. Juli 2018, 16:31:01 »

Seit Samstagnachmittag kann ich hier nicht mehr mitjammern. Es gab eine gehörige Portion Niederschlag, allerdings z.T. in fester Form.
Das ist schon das zweite mal mit Hagel in diesem Jahr. Genaugenommen, jeder nennenswerte Niederschlag kommt in fester Form vom Himmel. Das frustriert genauso wie die Dürrezeiten dazwischen.
Gespeichert
plantaholic

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4834
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #859 am: 30. Juli 2018, 16:44:02 »

Auch wenn´s kein Gejammer ist, sondern in den Bereich Lösung fällt: Ich bin seit Jahren dazu übergegangen, alle wichtigen Beete kompartmentweise (ca 2 m² pro Kompartment) mit Folie auszukleiden. Details siehe Bild. Bei uns sind fast alle Beete dank etwas Gefälle leicht terrassiert angelegt und mit Randsteinen bzw. Trockenmauer eingegrenzt.

Sinn des Ganzen ist es, vor allem die Wurzeln der Gehölze auszusperren (unser Garten hat einen alten Baumbestand; man glaubt nicht wie weit die Wurzeln reichen  :P.). Vor dieser Maßnahme haben sich die Wurzeln als Filz in den Beeten breit gemacht; bei Trockenheit konnte man täglich gießen; es schlappte trotzdem wieder nach wenigen Stunden, außerdem wuchs nichts so richtig.

Mit der Folie (billige Baustellenfolie, 0,2 mm) reicht es, alle 2-3 Tage zu gießen, ohne daß etwas hängt. Und dank des Wasservorrats in der Tiefe dauert es lange, bis mit dem Gießen begonnen werden muß.

Das Ganze funktioniert allerdings erst so richtig, seit unsere Katze die Wühlmäuse ausgerottet hat, die verursachten immer wieder Löcher. Maulwürfe stören erstaunlicherweise nicht.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

Hänschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4916
  • 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re: Dürregejammer
« Antwort #860 am: 30. Juli 2018, 17:25:36 »

Eine Freundin hat meiner Gattin Fotos geschickt von der Elbe am berüchtigten Magdeburger Domfelsen: Mehr Felsen als Elbe.
Der Felsen wird immer mehr.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Dürregejammer
« Antwort #861 am: 30. Juli 2018, 17:38:02 »

Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Dürregejammer
« Antwort #862 am: 30. Juli 2018, 17:40:42 »

für Maurertuppen und ganz große Kübel wären die Untersetzer sehr teuer, da habe ich noch keine Lösung für...

bei den maurerkübeln hab ich die abzugslöcher an den seiten, 5-10 cm oberhalb vom boden.
da braucht man dann keine untersetzer.  :)

Tolle Sache - nur für mich leider zu spät - meine Tuppen (6 Stück) habe ich vor ca. 6 Jahren durchbohrt - natürlich mit den Abzugslöchern unten...da kommen nur Tonscherben drüber...
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1145
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Dürregejammer
« Antwort #863 am: 30. Juli 2018, 17:49:19 »

Die bekommt man mit großzügig geklebten Panzertape oder Stöpseln aus Heißkleber wieder dicht.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20244
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Dürregejammer
« Antwort #864 am: 30. Juli 2018, 17:50:34 »

Bingo - die nächste Tomatensaison kommt bestimmt :D - danke!
Gespeichert

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1528
  • Gruß aus Oberbayern
Gespeichert

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7041
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #866 am: 30. Juli 2018, 23:52:27 »

Hier im Ort haben alle Straßenbäume diesen grünen Kragen, mit Ausnahme der alten großen, an denen selbst ein Doppelkragen nicht mehr passt.
Die hat die Stadt im Frühling angeschafft, und ohne die Dinger sähe es um viele Straßenbäume jetzt schlecht aus.
Wundersamerweise (?) sind wohl praktisch alle noch heil. Ich hoffe, das bleibt so. ...
Die Dinger habe ich erstmals in Kopenhagen an einer noch recht neuen Grünanlage gesehen (Ende Mai/ Anfang Juni, als wenige Kilometer von zuhause entfernt Sintfluten niedergingen, brutzelte Dänemark unter Glühsonne - junge Bäume wären ohne Extrawasser verloren gewesen). Da waren die Säcke auch allesamt noch heil und ganz :D.
Wie's der Zufall fügt, hab' ich mir grad dieser Tage auch ein paar dieser Teile bestellt. Weil meine "kritischen" Gehölze keine Hochstämme sind, sondern mehrstämmig, will ich  die flache Form benutzen. Ich werde berichten...
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35720
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Dürregejammer
« Antwort #867 am: 30. Juli 2018, 23:55:11 »


Das ist schon das zweite mal mit Hagel in diesem Jahr.

krass!
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Dürregejammer
« Antwort #868 am: 31. Juli 2018, 07:49:15 »

ja, es sieht zwar irgendwie erfrischend aus, aus der ferne, aber nah möchte man es nicht einmal ahnen... :-\
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15675
Re: Dürregejammer
« Antwort #869 am: 31. Juli 2018, 07:58:57 »

Nein,Hagel möchte ich auch nicht haben und die Pflanzen,die das im Hochsommer mögen,müssen erst noch erfunden werden. ::) .Scheint ja richtig viel gewesen zu sein. :o
Gespeichert
Seiten: 1 ... 56 57 [58] 59 60 ... 296   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de