Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Oktober 2020, 19:10:10
Erweiterte Suche  
News: Einfach klasse dass man mit euch so toll kindisch blödeln kann. (foxy)

Neuigkeiten:

|17|5|Es gibt ein Paralleleben neben pur. Irgendwo da draußen. (Anonymes Zitat aus den Gartenmenschen)

Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61 ... 296   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 266792 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26843
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Dürregejammer
« Antwort #870 am: 31. Juli 2018, 09:05:44 »

Ich geh da nicht raus. Die Phloxe sehen von oben aus dem Fenster betrachtet fürchterlich angeschlappt und verbrutzelt aus. Gießen ab 19 Uhr!
Meine Phloxe sind ziemlich unbeeindruckt von Hitze, solange ich gieße.  Da lege ich dann schon mal den Schlauch hin und lasse das Wasser laufen.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2731
Re: Dürregejammer
« Antwort #871 am: 31. Juli 2018, 15:09:17 »

Offizielle Werte heute: 34°C  8) Luftfeuchte 22% *hust*
Gespeichert
Ein Grund, warum alte Apfelsorten damals so erfolgreich waren:
Weil sie neu waren! ;-)

lubuli

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7357
  • 450m, whz 6b
Re: Dürregejammer
« Antwort #872 am: 31. Juli 2018, 18:35:01 »

ich war gestern mal im wald, der aarbach, der den nächstgelegenen stausee, die aarbachtalsperre, speist, ist zu einem kümmerlichen rinnsal verkommen und auch der see hat einen bedenklichen tiefstand. dabei ist das ein trinkwasserreservoir für´s ruhrgebiet, baden verboten. mit der dürre sieht es hier nicht ganz so schlimm aus, wir hatten zwischendurch mal regen, aber wenn das so weitergeht, dann gibts demnächst trinkwasserrationierung.
« Letzte Änderung: 01. August 2018, 06:34:13 von lubuli »
Gespeichert
der mond schlug einen purzelbaum und trieb dann weiter
grüsse lubuli

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7467
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Dürregejammer
« Antwort #873 am: 31. Juli 2018, 21:46:45 »

Trinkwasserrationierung wäre wirklich nicht gut :-\

Aber jetzt muss ich auch mal jammern :-[
Hab gerade knapp zwei Stunden mit dem Schlauch ZielWässerung betrieben und konnte doch wieder nur Teilen des Garten helfens. Es hatte über 35°C und unter 20% rel. Luftfeuchte. Heute Morgen gab es das erste mal seid langem nahezu keinen Tau. Heute dafür viele Blattschäden.
Das ist kein Wetter für die Raue Ostalb. Es tut der Natur, den Gärten und den gärtnernden Menschen nicht gut :-[ Angesehen von der morgigen Gewitterwarnung ist für die nächsten zwei Wochen ein Regentag in der Vorhersage.
Auch wenn es den Meisten von euch ebenso geht, musste ich das jetzt mal tief gefrustet loswerden :P
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33396
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #874 am: 31. Juli 2018, 21:57:01 »

Die Gärtnerei haben wir noch ganz gut in Griff, aber der private Garten leidet gewaltig. Auf der Nordwestecke des Nebengebäudes steht unter dem Regenrohr ein hübscher Hakonechloa-Bestand. Der hat sich heute zusammengerollt. Als ich genauer hinsah, fiel mir ein, dass im Gras eine Hortensie steht. Mal sehen, ob die den heutigen Tag überstanden hat. Außerdem war heute Bernburg der heißeste Ort Deutschlands. In Bernburg lebt eine Bekannte, die schon vor Wochen wegen ihres geliebten Gartens jammerte.  :-\
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Cally

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
  • Geht nicht gibts nicht...
Re: Dürregejammer
« Antwort #875 am: 31. Juli 2018, 22:01:12 »

Moin
Bei uns ist es auch schlimm. Mein Phlox ist total vertrocknet, die Zaubernuß raschelt nur noch , die Herbstanemonen werden es wohl nicht schaffen.
Ich kann nicht überall wässern, wer weiß wie lange der Brunnen noch Wasser hat. Wir teilen uns den mit den Nachbarn und die müssen ja auch mal gießen.
Ich, als norddeutsches Kind, kann die Hitze überhaupt nicht ab und freue mich auf den Herbst.  ;D
Nein, es macht dieses Jahr keinen Spass.
Gespeichert

Amur

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7484
Re: Dürregejammer
« Antwort #876 am: 31. Juli 2018, 22:24:43 »

Auch wenn wir im Vergleich zu manchen Nord oder Ostdeutschen Ecken auf hohem Niveau jammern, so hat doch die nächst gelegene Grundwassermesstelle seit gestern einen neuen Tiefststand seit Messbeginn erreicht und das sind immerhin auch 26 Jahre.
Ich habs gut, ich hab einen offiziell genehmigten Brunnen. Eigentlich für die Wärmepumpe aber auch zur Entnahme von Giesswasser für den Garten genehmigt.
Nichts desto trotz sollte es einen nachdenklich machen wenn hier freudig erwähnt wird man bohrt einen neuen Brunnen zum giessen. Auch Grundwasser ist endlich...
Gespeichert
nördlichstes Oberschwaben, Illertal, Raum Ulm

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7467
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Dürregejammer
« Antwort #877 am: 31. Juli 2018, 22:26:51 »

Hier darf man nicht!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1770
Re: Dürregejammer
« Antwort #878 am: 31. Juli 2018, 22:31:23 »

Ich habe beschlossen, nicht länger zu jammern, sondern endlich etwas zu tun  :D
In der Bretagne ist mir der Heilige Fiacrius begegnet, der Heilige, der für das Gelingen der Gartenarbeit zuständig ist.
Und just heute rief das große Kind an, dass es auf dem Weg nach Neapel sei. Dort gibt es in der Via San Gregorio Armeno neben Weihnachtskrippenzubehör auch Figuren aller erdenklichen Heiligen. Sie versprach mir, sich nach einem St Fiacre für mich umzuschauen. Vielleicht hilft der ja gegen die Dürre  :D
Gespeichert
Kastanien machen das Leben schön!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33396
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #879 am: 31. Juli 2018, 22:33:48 »

Warst Du heute über Mittag draußen?  :-\
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1770
Re: Dürregejammer
« Antwort #880 am: 31. Juli 2018, 22:41:39 »

also hör mal  >:(
Da die ganze Regenorakelei bei wetteronline 0,0mm Regen brachte und weder aufgehängte Wäsche, Ausfahrten mit unlackierten Oldtimern oder Hochzeitsfeiern im Park Regen brachten, muss man sich halt Neues überlegen. Ok, der Kerl scheint eine ziemlich A*geige gewesen zu sein (in seinem Garten hatten Frauen keinen Zutritt  ::)), aber man kann's ja mal versuchen  ;)
Gespeichert
Kastanien machen das Leben schön!

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12450
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Dürregejammer
« Antwort #881 am: 31. Juli 2018, 22:48:51 »

Ich dächte, der wäre fürs Kutschieren zuständig.  ???
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1770
Re: Dürregejammer
« Antwort #882 am: 31. Juli 2018, 22:52:16 »

Der kann halt Vieles. Unter anderem hilft er auch gegen Hämorrhoiden. Sagt man.
Gespeichert
Kastanien machen das Leben schön!

Bufo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1082
Re: Dürregejammer
« Antwort #883 am: 31. Juli 2018, 23:44:32 »

Wenn es den Regen nur im Kombipack mit Hämorrhoiden gibt, dann nehm ich eben beides.  :P

(Hoffentlich bereue ich das morgen früh auf dem Porzellansessel nicht, es gab nämlich heute flotte 7l Regen. :-X)
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

555Nase

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 941
  • 330m NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #884 am: 31. Juli 2018, 23:47:36 »

Es ist ja nicht so, als ob es so ein Gejammer noch nie gegeben hätte. Meine Erinnerung reicht bis 1978, da war ich gerade auf Nachtschicht und habe um Mitternacht bei 28°C keine Lust mehr gehabt.  :P  Jetzt nach 40 Jahren ist es 23:40 Uhr gerade mal kühle 24°C ! Wenn der nächste Sommer wieder jahrzehnte auf sich warten läßt, könnte man ja genügend Wasser einkochen und gut ablagern.  8)
Gespeichert
Gruß aus Karl-Chemnitz-Murx
Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61 ... 296   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de