Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Soviele Gehege wie ich für die Männer brauche, kann ich bald nicht mehr im Garten unter bringen. (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Oktober 2020, 12:17:40
Erweiterte Suche  
News: Soviele Gehege wie ich für die Männer brauche, kann ich bald nicht mehr im Garten unter bringen. (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|14|3|Die Anhänger der Entwicklung haben oft eine zu geringe Meinung von Bestehendem.    (Bertolt Brecht)

Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 296   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 267055 mal)

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1771
Re: Dürregejammer
« Antwort #1170 am: 07. August 2018, 21:46:45 »

stimmt, nur dass ich nie Lotto spiele. Und die Vorstellung, dass Regen so wahrscheinlich ist, wie ein Lottogewinn, macht mir angst  ::)
Gespeichert
Kastanien machen das Leben schön!

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13394
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Dürregejammer
« Antwort #1171 am: 07. August 2018, 22:00:12 »

Heute sah ich ein Gewitter überm Gebirge stehen. Es muss in Bielefeld gewesen sein, laut Radar...(das ist von hier ungefähr 260 km weg...): kurz: Fake... ;D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Harzgärtnerin

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 270
  • TH, Südharz, 300 m ü NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #1172 am: 07. August 2018, 22:29:53 »

Ich schau mir auf dem Radarfilm jeden Tag die Niederschlagscluster in der Nähe ( oder etwas weiter weg wie heut einer vor Kassel) an und stell mir dann den Regen vor, der da runterkommt...  :-\
Ich mag schon ne ganze Weile nicht mehr. Geh jeden Abend mit Männe ins Freibad, um das Elend hier nicht angucken zu müssen.
Gespeichert
Sei  Du selbst! Denn alle anderen gibt es schon (Oscar Wilde)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13394
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Dürregejammer
« Antwort #1173 am: 07. August 2018, 22:34:55 »

Beneidenswert, wenn du ein Freibad in fußläufiger Entfernung hast! Ich müsste ins Auto steigen um irgendwo schwimmen zu gehen...
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16506
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Dürregejammer
« Antwort #1174 am: 07. August 2018, 22:55:54 »

Ich hatte dieses Jahr die Regenwasserspeicher für meine Paar carnivoren Moorbeetpflanze auf die dreifache Menge erhöht.
Heute habe ich das erste Fass mit Leitungswasser und Schwefelsäurezusatz gefüllt.

Zwei Gießkannen pro Tag sind knapp nicht ausreichend. Früher war es ausreichend diese Tat in Gedanken anzudeuten und es hat prompt geregnet.

Dachte bis zu dieser Wetterlage, dass ich ein Talent zum Regenmachen habe.

Dafür habe ich dieses Jahr eine Freibad entdeckt, das eine Wassertemperatur von 17 Grad bietet. Es ist ein Familienbad mit Biergarten. Eine Treppe führt vom normalwarmen Schwimmbecken ein paar Meter runter zum Fluß.
Dort hat das Wasser eben diese 17 Grad (vielleicht sogar ein wenig darunter, da das Thermometer in den obersten 10 cm am seichten Ufer schwimmt. Das Gro ist 3,5 Meter tief mit leichter Strömung.
Anfangs brennt das kalte Wasser auf der Haut. Nach hundert Meter stromaufwärts spürt man das kaum noch. Grüne Wälder ringsum mit steilen Felsen. Heute habe ich einen Eisvogel beim Fischen gesehen als ich an ihm vorbeischwamm.
Bei der zweiten Tour konnte ich kaum noch meine Beine spüren und auch die Hände wurden langsam taub. Die beiden Zwergtaucher mit ihren zwei Küken waren immer noch da am Füttern, der Eisvogel war weitergeflogen.
Danach bei einem mildwarmen Wind im Biergarten oben ein aloholfreies Weizenbier getrunken und zu zweit eine Portion Pommes gegessen.
Ein Traum.
Morgen Früh gieße ich meine Fleischfresser wieder mit nachgemachtem Regenwasser und er Rest muß mit wöchentlich einmaligem Gießen zurecht kommen. ich hoffe das die meisten danke meinem grünen Daumen wiederkommen.
Die Moorbeetpflanzen haben doch ein Asyl im hiesigen Botanischen Garten in Aussicht.

Ich möchte mein vorerst letztes Gartenjahr im eigenen Garten nicht mit einem Volldesaster abschließen. Aber ich nehme es hin, was anderes bleibt nicht.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1771
Re: Dürregejammer
« Antwort #1175 am: 08. August 2018, 00:15:13 »

unser Freibad ist zehn Minuten Fußweg entfernt, aber seit die Kinder groß sind, muss ich da zum Glück nicht mehr hin.
So ein Familienbad wie bei Partisanengärtner würde ich aber gerne nehmen, zu Not auch mit alkoholhaltigem Bier  ;)
Gespeichert
Kastanien machen das Leben schön!

Witteke

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 149
Re: Dürregejammer
« Antwort #1176 am: 08. August 2018, 06:40:07 »

Für heute ist tatsächlich mal ein wenig Regen angesagt. Und morgen dann gleich mal Gewitter, Starkregen und Sturmböen....
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3315
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Dürregejammer
« Antwort #1177 am: 08. August 2018, 06:47:34 »

Die für heute Nacht in Rheinhessen gemeldeten Gewitter sind an uns spurlos vorübergezogen!  >:(
« Letzte Änderung: 08. August 2018, 07:01:50 von MarkusG »
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Nova Liz

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15649
Re: Dürregejammer
« Antwort #1178 am: 08. August 2018, 06:48:56 »

Gestern 4 Stunden gewässert,jetzt gehts weiter. ::)
Ich entwickel eine Gießdepression. ::) :P
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33396
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #1179 am: 08. August 2018, 07:19:10 »

Hier entwickelt sich eine Gießaggression. Ab sofort soll das Wetter etwas wechselhafter werden. Bis jetzt ist davon noch nichts zu merken.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12454
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Dürregejammer
« Antwort #1180 am: 08. August 2018, 07:46:45 »

... Dachte bis zu dieser Wetterlage, dass ich ein Talent zum Regenmachen habe. ...

Auch große Zauberer finden Ihren Meister.  ;)

Zitat
Dafür habe ich dieses Jahr eine Freibad entdeckt, das eine Wassertemperatur von 17 Grad bietet. Es ist ein Familienbad mit Biergarten. Eine Treppe führt vom normalwarmen Schwimmbecken ein paar Meter runter zum Fluß.
Dort hat das Wasser eben diese 17 Grad (vielleicht sogar ein wenig darunter, da das Thermometer in den obersten 10 cm am seichten Ufer schwimmt. Das Gro ist 3,5 Meter tief mit leichter Strömung.
Anfangs brennt das kalte Wasser auf der Haut. Nach hundert Meter stromaufwärts spürt man das kaum noch. Grüne Wälder ringsum mit steilen Felsen. Heute habe ich einen Eisvogel beim Fischen gesehen als ich an ihm vorbeischwamm.
Bei der zweiten Tour konnte ich kaum noch meine Beine spüren und auch die Hände wurden langsam taub. Die beiden Zwergtaucher mit ihren zwei Küken waren immer noch da am Füttern, der Eisvogel war weitergeflogen.
Danach bei einem mildwarmen Wind im Biergarten oben ein aloholfreies Weizenbier getrunken und zu zweit eine Portion Pommes gegessen.
Ein Traum. ...

Das war ein Fiebertraum.  8)

Hier ist das bisschen Regen, das kommen sollte, fast schon abgesagt. Im Wetterbild stemmt sich der Hitzeklops im Osten schon jetzt erkennbar gegen das westliche Wolkenfeld.  :'(
« Letzte Änderung: 08. August 2018, 07:48:23 von lerchenzorn »
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16506
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Dürregejammer
« Antwort #1181 am: 08. August 2018, 07:52:42 »

Heute um 17 Uhr träume ich wieder dort (Falls es nicht doch noch mal hier gewittert). Da ich der Fahrer bin wieder mit alkoholfreiem Bier.

Letztes Jahr soll der Eisvogel sogar gegenüber dem Einstieg mit seiner Familie beim Fischen gewesen sein.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Bufo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1082
Re: Dürregejammer
« Antwort #1182 am: 08. August 2018, 08:24:51 »

Gießdepression

Gießaggression

Hier ist Gießresignation.  :(

Lass doch eingehen den Schais.  >:(
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2224
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Dürregejammer
« Antwort #1183 am: 08. August 2018, 08:46:46 »

Heute früh gab's mordmäßig Wind, sämtliche offen stehende Türen wurden zugeschlagen, die Oleander umgeweht, ein fremdes Planschbecken liegt im Hof und es gab keinen Tropfen Regen.

Ich gehe auch mit gesenktem Kopf durch den Garten nach oben in den Wald und suche mir dort eine Arbeit. Am Abend wird dann gegossen. Ich kratze mit den Gießkannen bereits am Boden sämtlicher Fässer.
Gespeichert

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1145
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Dürregejammer
« Antwort #1184 am: 08. August 2018, 09:48:59 »

Hier hat es tatsächlich zwischen 5 und 6 Uhr geregnet, so ein leiser Nieselregen.
Das Unwetter für abends ist schon wieder auf morgen verschoben.
Jetzt ist es hier total dampfig, fast nebelig.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort
Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 296   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de