Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
10. Dezember 2018, 14:28:25
Erweiterte Suche  
News: Miteinander verwandt sein, genügt nicht. Man muß auch miteinander essen. (Aus Asien)

Neuigkeiten:

|5|12|so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Plantura Banner qddG
Seiten: 1 ... 84 85 [86] 87 88 ... 188   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 104921 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21623
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Dürregejammer
« Antwort #1275 am: 10. August 2018, 07:42:42 »

Mischwald aus der Ferne.

Wallu, das ist echt schlimm bei euch.  :o

Hier zeigt sich das ganze noch eher als "Herbstfärbung". Vor allem Linden und Eichen sind braun. Und das Waldrandgestrüpp färbt gelb. Einige abgestorbene Fichten hab ich auch schon gesehen, um die ist es nicht schade.
Um so bewundernswerter finde ich die alten Streuobstbäume, die sehen alle noch richtig grün aus, vor allem Birnen stehen wie eine Eins da, vollbehangen. Denen scheint das nichts auszumachen. Bis auf die Bruchgefahr.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31009
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #1276 am: 10. August 2018, 07:50:38 »

Das hab ich auch gelesen. Scheint auch was dran zu sein, das Holz ist durch die Trockenheit wohl nicht so elastisch.

Ich halte die Theorie mit dem Schutzmechanismus für kompletten Stuss. Die Bäume sind geschwächt, das Holz spröde, der Behang mit Früchten reichlich und deshalb brechen die Äste.
Jetzt haben wir wohl zwei Tage erträglicheres Wetter. Nächste Woche geht der Mistsommer weiter.  :P
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5250
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Dürregejammer
« Antwort #1277 am: 10. August 2018, 08:16:34 »

Nachdem diese Kaltfront trocken über uns hinweg gewalzt ist, ist in der Vorschau der nächste Niederschlag in 13(!) Tagen versprochen  :-[ :'( :-X
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9482
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Dürregejammer
« Antwort #1278 am: 10. August 2018, 09:25:10 »

Und hier lutscht gerade der Wund das wenige weg, was in der Nacht runter gekommen ist.  :-\
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11243
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Dürregejammer
« Antwort #1279 am: 10. August 2018, 09:29:49 »

Ja. Hier lutscht der "Wund" auch, eher ist es ein Stirm... ;D

2 mm, das ist ein Tropfen, aber besser als nichts. Ach ich würde so gern mal wieder im Garten arbeiten, oder besser gesagt im Gelände, nach Garten sieht es grad nicht aus.
Aber unsere Handwerker bauen gerade eine Stützmauer für einen Hang (muss aus verschiedenen Gründen massiv sein, Trockenmauer reicht da nicht, die baue ich selber, wenn nötig), das gibt neue Chancen für alles Mögliche...also irgendwann im Herbst...
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1527
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Dürregejammer
« Antwort #1280 am: 10. August 2018, 12:26:05 »

Gestern abend vernahm mein Ohr plötzlich ein liebliches plätscherndes Geräusch. Also das Auge nach draußen gerichtet – aber kein Niederschlag weit und breit zu sehen. Nach einigen Sekunden hörte das Geräusch wieder auf – es war leider nur ein Soundeffekt auf der neuen Threshold-CD „Legends Of The Spires“ am Übergang von „Superior Machine“ zu „The Shire (Part 3)“  :-X
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22943
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Dürregejammer
« Antwort #1281 am: 10. August 2018, 15:38:30 »

Bei uns hat es um Mitternacht herum ordentlich gepladdert. Wieviel,  weiß ich nicht,  aber in der Nachbarstraße waren am späten Vormittag noch Pfützen zu bewundern und unter der Eiche würde es nass.
Gespeichert
Manch einer sollte seinen Senf besser ganz hinten im Regal belassen und das letzte Wort am besten auch.

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 651
Re: Dürregejammer
« Antwort #1282 am: 10. August 2018, 15:48:14 »

...es war leider nur ein Soundeffekt ...

Eine ganz perfide neue Foltermethode.  :o
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 5250
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Dürregejammer
« Antwort #1283 am: 10. August 2018, 16:29:24 »

Kleine Triumpfe im frustrierten Gärtnerleben:
Die große Zisterne ist leer und das Gießen mit dem Druck der Wasserleitung dauert und dauert und dauert...
Nun wird die Zisterne mit Leitungswasser und aller Zeit der Welt gefüllt und gewässert wird über das Hauswasserwerk. So geht diese Elendsarbeit wenigstens wieder deutlich schneller :P

 
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

rheinmaid

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1447
Re: Dürregejammer
« Antwort #1284 am: 10. August 2018, 17:48:02 »

Bei uns ziehen gerade wieder ein paar dicke, dunkle, regenschwere Wolken...................vorbei >:(.

Gestern Abend war ich "guter Hoffnung", aber außer leichtem Donnergrollen aus schwarzen Wolken, einem kleinen Temperatursturz und heftigem Wind war nix, mal wieder!
 
- und ich kann das Lied von Rudi Carell, das mir vertrackterweise immer wieder in den Sinn kommt nicht mehr ausstehen!
« Letzte Änderung: 10. August 2018, 17:49:34 von rheinmaid »
Gespeichert

Bufo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 651
Re: Dürregejammer
« Antwort #1285 am: 10. August 2018, 18:13:50 »

Diesen zur Zeit völlig unsinnigen Ohrwurm erleide ich auch.  :-X
Gespeichert
Beste Grüße Bufo

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11195
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Dürregejammer
« Antwort #1286 am: 10. August 2018, 18:37:08 »

Obwohl ich auch schon ne ganze Zeit mitjammere und das Gießen wirklich super-leid bin, hab ich mir heute nach Dienstschluss ein Herz genommen, Wohnung Wohnung sein lassen und hab versucht, ganz entspannt durch Vorgarten und Garten zu schlendern, hab hier und da was ab- oder runtergeschnitten, war erstaunt, wie trocken es dort trotz regelmäßigem Gießen war, war traurig bezüglich allem, was gestern abgebrochen wurde, hab geduldig den Schlauch gehalten und versucht, mich an Kleinigkeiten zu erfreuen, die ich trotz gestrigem Sturm...noch im Garten entdecken konnte.

Inzwischen frage ich mich, ob ich nicht trotzdem schon bereit bin, Blumenzwiebeln zu bestellen, vor 2 Tagen hätte ich es vehement verneint.
Habt ihr schon und wenn ja, wen könnt ihr so empfehlen? Ich hatte Gewiehs und De Warande auf dem Schirm.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20972
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Dürregejammer
« Antwort #1287 am: 10. August 2018, 18:52:21 »

Blumenzwiebeln habe ich schon im Mai bestellt. Jetzt hätte ich da wohl leine Lust mehr drauf. :P Bei beiden Quellen kannst du nix falsch machen.

Von dem grässlichen Ohrwurm kursiert schon eine neue Variante. Da wurde Klaus Kinski mit "Halt die FresseSchnauze!" reingeschnitten.  ;D
« Letzte Änderung: 10. August 2018, 19:48:57 von Hausgeist »
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2009
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Dürregejammer
« Antwort #1288 am: 10. August 2018, 19:02:53 »

Von dem grässlichen Ohrwurm kursiert schon eine neue Variante. Da wurde Klaus Kinski mit "Halt die Fresse!" reingeschnitten.  ;D
Hast Du mal einen Link?
Hätte mir enorm geholfen, den Streß abzubauen  ;D ;D ;D
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20972
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Dürregejammer
« Antwort #1289 am: 10. August 2018, 19:31:51 »

Ich habe schon gesucht, aber bisher kursiert das offenbar nur auf fb.
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!
Seiten: 1 ... 84 85 [86] 87 88 ... 188   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de