Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Merkmal des Gärtners: Der Backstein, den du ihm morgens in den Nacken gelegt hast, liegt da abends noch... (Floris)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Juli 2020, 21:31:04
Erweiterte Suche  
News: Das Merkmal des Gärtners: Der Backstein, den du ihm morgens in den Nacken gelegt hast, liegt da abends noch... (Floris)

Neuigkeiten:

|10|8|"Wo ein Weg, ist ein Wille. Wo ein Buch, ist eine Brille."  (oile)

Seiten: 1 ... 185 186 [187] 188 189 ... 261   nach unten

Autor Thema: Dürregejammer  (Gelesen 226392 mal)

Walt

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
  • Havelland 7a 50m ü NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #2790 am: 27. November 2018, 08:42:38 »

Gespeichert
Schöne Grüße aus dem sandigen Havelland

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22441
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Dürregejammer
« Antwort #2791 am: 27. November 2018, 09:49:23 »

Schlägt einfach nicht nieder, der Schlag  :-\  Wieder nix abgekriegt, nur kurzes Getröpfele. Scheint, als ob der November mit 16 mm enden wird.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Mufflon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1002
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Dürregejammer
« Antwort #2792 am: 27. November 2018, 10:04:38 »

Hier ist es nicht besser.
Und das ausgerechnet über meinem Stadtteil ein Regenloch ist, mach es nicht besser.

Der Garten sieht so deprimierend aus.
Und das ich mich gerade durch englische Gartenserien durchschaue, macht es nicht wirklich besser. ::)
Zum ersten Mal in den 18 Jahren hier, möchte ich alles neu machen.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3102
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Dürregejammer
« Antwort #2793 am: 28. November 2018, 07:21:19 »

Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

planwerk

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7258
  • Seebruck, Chiemsee
    • planwerk, Die Hostagärtnerei am Chiemsee
Re: Dürregejammer
« Antwort #2794 am: 28. November 2018, 07:37:43 »

;D

https://www.der-postillon.com/2018/11/nasa-brandenburg.html

Markus

"Die karge Landschaft, die extreme Trockenheit und die Abwesenheit von Leben ließen uns zunächst glauben, dass sich die Sonde auf dem Mars befindet", erklärt ein sichtlich enttäuschter NASA-Wissenschaftler.

 ;D ;D ;D
Gespeichert
Staudige Grüße vom Chiemsee!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33171
    • mein Park
Re: Dürregejammer
« Antwort #2795 am: 28. November 2018, 07:44:47 »

Ich finde diesen Spott über hydrologisch (oder heißt es hydraulisch?) Benachteiligte nicht in Ordnung.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3102
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Dürregejammer
« Antwort #2796 am: 28. November 2018, 07:45:16 »

;D

https://www.der-postillon.com/2018/11/nasa-brandenburg.html

Markus

"Die karge Landschaft, die extreme Trockenheit und die Abwesenheit von Leben ließen uns zunächst glauben, dass sich die Sonde auf dem Mars befindet", erklärt ein sichtlich enttäuschter NASA-Wissenschaftler.

 ;D ;D ;D

Zitat
Dass etwas nicht stimmte, merkte das NASA-Team erst, als Landwirt Uwe Wurster mit seinem Traktor vorbeifuhr und die vermeintliche Marslandschaft umpflügte.

 ;D
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3102
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Dürregejammer
« Antwort #2797 am: 28. November 2018, 08:02:44 »

Ich finde diesen Spott über hydrologisch (oder heißt es hydraulisch?) Benachteiligte nicht in Ordnung.

Da ich mich selbst zur Gruppe der hydraulogisch hydrolaugisch Benachteiligten zähle, darf ich das. 8)
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6386
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Dürregejammer
« Antwort #2798 am: 28. November 2018, 10:38:14 »

Sind die brandenburger Äcker denn überhaupt so rot wie die hiesige Lehmerde? Nicht, dass die NASA da mal wieder Kilometer mit Meilen verwechselt hat und das Ding bei Bauer Wurster tatsächlich ein moderner Würstchengrill war, und InSight auf einem trockenen Südhang in Rheinhessen steht...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Walt

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
  • Havelland 7a 50m ü NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #2799 am: 28. November 2018, 11:32:16 »

Nix da.
Wir haben eine rot-rote Regierung, einen roten Adler im Wappen und die rote Fuchserde.
Rheinland-Pfalz nur einen zottligen gelben Löwen.
 ;D ;D ;D
Gespeichert
Schöne Grüße aus dem sandigen Havelland

Bristlecone

  • Gast
Re: Dürregejammer
« Antwort #2800 am: 28. November 2018, 11:35:24 »

Wir haben eine rot-rote Regierung, einen roten Adler im Wappen und die rote Fuchserde.

Jetzt weiß ich endlich, warum die US-Amerikaner unbedingt und immer wieder zum Mars wollen: Das ist ein kommunistischer Planet!
Das nicht doch nicht hinnehmbar. 
Gespeichert

Walt

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
  • Havelland 7a 50m ü NN
Re: Dürregejammer
« Antwort #2801 am: 28. November 2018, 11:39:07 »

Weil sie nicht richtig lesen können?

MARS
MARX
Gespeichert
Schöne Grüße aus dem sandigen Havelland

Bristlecone

  • Gast
Re: Dürregejammer
« Antwort #2802 am: 28. November 2018, 12:02:32 »

Genau!
Dieser Spielfilm hieß doch auch "Marx attacks", oder?
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2074
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Dürregejammer
« Antwort #2803 am: 28. November 2018, 20:03:08 »

Mars ist der Gott des Krieges, und jetzt darf man dreimal raten, warum die Amerikaner ausgerechnet da hinwollen und nicht etwa zur Venus  ;)  ;D  :-X

Letztes Wochenende habe ich Oxalis lasiandra ausgebuddelt, die ich als Einfassung ums Spätkohlrabibeet gepflanzt hatte. Neben der Kleereihe ging die Feuchtigkeit durchaus ein gewisses Stück in die Tiefe, unter der Kleereihe aber war's markant trocken …
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 22441
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Dürregejammer
« Antwort #2804 am: 03. Dezember 2018, 15:19:02 »

Schlägt einfach nicht nieder, der Schlag  :-\  Wieder nix abgekriegt, nur kurzes Getröpfele. Scheint, als ob der November mit 16 mm enden wird.

Er endete mit 16 mm.
Und jetzt ist es endlich soweit, ES REGNET! Der 01.12. startete mit 2 mm, der 2.12 brachte bis abends 18 mm, übernacht nochmal 20 mm dazu und heute hat es den ganzen Tag immer wieder stark geregnet. Bin gespannt, was heute abend im Regenmesser ist  :D :D :D
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung
Seiten: 1 ... 185 186 [187] 188 189 ... 261   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de