Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. August 2020, 19:47:06
Erweiterte Suche  
News: Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht. - Konrad Adenauer

Neuigkeiten:

|9|3| Richtig niesen!    :-*

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Anlegen eines Bachlaufes  (Gelesen 670 mal)

Miila_Mahe_Aed_OU

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Anlegen eines Bachlaufes
« am: 06. Juli 2018, 13:30:28 »

Guten Tag,

also ich habe die Planung für meinen Schwimmteich fertig werde aber frühestens 2019/2020 damit anfangen können.

Der Schwimmteich wird fester Bestandteil meiner BioFarm werden und wird bei Wassermangel durch eine derzeit 60m² (kann bis auf 480m³ erweitert werden, mehr Platz habe ich nicht  :-\ ) Regenwasserzisterne ausgeglichen werden.

Da ich einen 90m langen 1,40m tiefen Graben von der Tiefbrunnenpumpe zum Haus baggern mußte, habe ich auch gleich parallel das Erdkabel und 65m PP-Rohr mit 110mm reingelegt.

Was fehlt ist nun das 150m lange Speise-Rohr vom Teich gute 10m hoch zur Quelle des Bachlaufes.

Und hier kommen meine Fragen:

1) Wassvervolumen

Der Bachlauf wird ungefähr 50-100cm breit und 25-30m lang mit einem Gefälle von 2,5-3m und verschwindet  dann im 110mm Rohr für die nächsten 110m mit 7m Gefälle um im Schwimmteich wieder rauszukommen.

Wieviel hoch sollte das Wasservolumen pro Stunde sein?

2) Wasserdruck und Speiserohr

Das ich bei einem Höhenunterschied von gut 10m mindestens 1 bar Druck benötige ist ja logisch.

Verlegt werden soll ein HD-PE Rohr, aber die Frage ist,welchen Durchmesser bei einer Länge von 150m?

Nach Link entfernt!1 währen das bei 10m³/h ein Druckverlust bei 32mm von 5bar,bei 40mm von 2bar und bei 50mm nur schlappe 0,6bar.  Aber wer kann schon ohne großen Traktor 150m von HD-PE 50mm installieren?

Welchen Druck sollte die Kreiselpumpe liefern?
(ich kann die von 25-150m Head bekommen)

3) Pumpe

Also ich kann Industrie-Kreiselpumpen mit Flansch und offenem Wellenende bekommen, was mir die Möglichkeit gibt, jeden Motor wie Elektro, Diesel oder Benzin zu Link entfernt!1 Kreislpumpen werden mit Sand, Schlamm und Algen fertig werden aber einen anständigen Filter/Fänger davor haben, wobei ich aber daran denke, den Wassereinlauf schwimmend zu machen um das Ansaugen von Sand und Schlamm zu verhindern

Welche Pumpenleistung in Watt soll ich installieren?

Danke im voraus
Michelle
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de