Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. September 2018, 09:30:17
Erweiterte Suche  
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Neuigkeiten:

|10|9|Es ist bemerkenswert, dass wir gerade von dem Menschen, den wir lieben, am mindesten aussagen können, wie er sei.  Max Frisch

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Wespennest im Schuppen  (Gelesen 1656 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14890
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #30 am: 09. Juli 2018, 07:45:58 »

Es würde sicher auch helfen wenn Du nur die Wespe auf dem Original-Bild ausschneidest und dann unverkleinert reinstellst. Dann geht von dem wenigen was drauf ist nicht auch noch etwas durch das verkleinern verloren.

Ein Trick  wäre mit einem langen Stab einen Tropfen Honig in der Nähe des Ausfluglochs anzubringen.
Das kann die so lange aufhalten das Du eine Chance hast. Auch Wespen sind neugierig.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1407
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #31 am: 09. Juli 2018, 08:30:30 »

Und hungrig ;)
Gespeichert

Grüner-Daumen83

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #32 am: 10. Juli 2018, 07:17:57 »

Guten Morgen zusammen, heute hatten wir schon ganz schön Aufregung bei uns zuhause.
Unser Karter würde wohl von einer Wspe gestochen die er versucht hat zu verspeisen.
10 min später hatten wir 3 Wespen im Kinderzimmer von meiner Tochter.

Das Kinderzimmer liegt genau neben unser Schlafzimmer wo das Wespennest im Rollokasten ist.
Wir haben vorm Fenster ein Fliegennetz nur im Kinderzimmer nicht.

Bin mir Jetzt unsicher was ich tun soll?
Würdet ihr auch einfach ein Fliegennetz vor dem Kinderzimmerfenster machen?

Hier noch ein Foto von der Wespe die dran glauben müsste.
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 6776
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #33 am: 10. Juli 2018, 07:29:38 »

Sorry, aber wir haben in jedem Zimmer md an einem Fenster Gaze  :-\. Ist einfach sinnvoll  :).
Schon allein wegen der Mücken ...
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

wurzelgrün

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #34 am: 10. Juli 2018, 08:13:55 »

Wir hatten voriges Jahr auch ein Wespennest in unserer Hainbuchenhecke in ca. 2,5 m Höhe. Mein GG wollte schneiden und wurde immer gestochen, bis er das Nest entdeckte. Erst unscheinbar klein, zum Schluß ca. 40 cm lang und 30 cm breit. Wir haben anfangs einen großen Bogen drum gemacht, müssen aber immer da vorbei und so haben wir uns alle, die Wespen und wir, aneinander gewöhnt. Sie haben uns nie gestört und im Herbst waren sie weg. Natürlich wurde diese Jahr von Anfang an geschaut, daß nicht wieder an dieser für beide Seiten unglücklichen Stelle ein Nest entstand. War auch nicht so. Aber es war mal interessant zu beobachten und die Enkel hatten auch was zu erzählen.

Gespeichert
Es muß nicht blühen, um seine Schönheit zu erlangen.

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1407
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #35 am: 10. Juli 2018, 08:29:47 »

Man müsste den Kopf der Wespe von vorne sehen, um die Art zu bestimmen. Ich jedenfalls kann das von der Seite nicht feststellen.
Gespeichert

Grüner-Daumen83

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #36 am: 10. Juli 2018, 08:32:30 »

Ich du de das auch sehr Interessant zu beobachten was da für Bauwerke zu Stande kommen.

Im Rollokasten sieht man ja leider nichts😊
Also ich denke auch das ich da einfach ein Fliegennetz mit anbringe im Kinderzimmer.
Gespeichert

Grüner-Daumen83

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #37 am: 10. Juli 2018, 08:35:18 »

Ich hoffe das reicht😊


Gespeichert

Grüner-Daumen83

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #38 am: 10. Juli 2018, 08:58:06 »

Könnte das die Deutsche Wespe sein?
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3397
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #39 am: 10. Juli 2018, 09:12:40 »

Nein, Sächsische Wespe ( evtl. auch  P.vulgaris ) Bitte auch selbst mal die Kopfschilder vergleichen.
VG Wolfgang
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3316
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #40 am: 10. Juli 2018, 13:04:11 »

Gespeichert
🐣                                                  🐛

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14890
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Wespennest im Schuppen
« Antwort #41 am: 10. Juli 2018, 21:45:54 »

Danke Natternkopf. Wie ich schon anfangs vermutet hatte könnte das also wirklich eine sächsische Wespe sein.
Bei den "Augenbrauen" sind schon auffallende Unterschiede zur V.vulgaris (die meintest Du doch?), wie ich jetzt sehe.
Kann aber sein das die Fühler die beiden "Augenbrauenflecken" nur in Streifen geteilt erscheinen lassen.
Das lange Gesicht kann ja immer mal durch eine perspektivische Verzerrung  oder den gewaltsamen Tod begünstigt werden.

« Letzte Änderung: 10. Juli 2018, 21:53:18 von partisanengärtner »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de