Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. Oktober 2020, 18:33:02
Erweiterte Suche  
News: Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste. (Konfuzius)

Neuigkeiten:

|14|4|Für Kellerkinder wäre eine wurzelblühende Rose praktisch.  (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach unten

Autor Thema: Mondfinsternis am 27. Juli  (Gelesen 6620 mal)

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1818
  • Ruhrpott
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #30 am: 27. Juli 2018, 23:47:20 »

tolle bilder!  :D
Gespeichert
grüße caira

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9179
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #31 am: 27. Juli 2018, 23:51:58 »

hier is schon vorbei, der mond wird schon hell, beim rausgehn bin ich wieder ins riesige spinnennetz geraten, dieses dicke ding knapp am ohr vorbei, irgendwann erschlag ich sie, die ist fast so groß wie ein maikäfer
Wirf sie doch in den nächsten Baum... ;D
Ich hatte so eine im Gesicht mit Netz...bäh..., hängt immer in der gleichen Ecke.
Vor lauter in den Himmel, zum Mond gucken bin ich auf etwas tierisches getreten,(nurberührt)barfuß, es fühlte sich kalt an, es war ein Fuß. Es rannte schnell weg... Vermutung kleiner Igel... es raschelt im Laub...
Nein... eine Kröte saß auf meiner Treppe...hatte ich noch nie.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9179
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #32 am: 27. Juli 2018, 23:53:40 »

Danke für die schönen Fotos.
Hier hat sich der Mond versteckt.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Noodie

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1795
  • Ich liebe meinen Garten!
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #33 am: 27. Juli 2018, 23:57:29 »

Danke für die schönen Fotos! Leider habe ich den Mond hier nicht sehen können, desto mehr Freude haben mir Eure Fotos gemacht.
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #34 am: 27. Juli 2018, 23:57:53 »

Rhoihess, sehr schön!

Ja!  :D

So gut sind meine nicht, allerdings bin ich auch nur kurzentschlossen und unvorbereitet mit GG's Kamera raus. Nun ja, als Erinnerungsfotos taugen sie.

Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #35 am: 27. Juli 2018, 23:58:12 »

Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #36 am: 27. Juli 2018, 23:58:30 »

Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #37 am: 27. Juli 2018, 23:58:50 »

Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #38 am: 27. Juli 2018, 23:59:12 »

Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20718
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #39 am: 28. Juli 2018, 00:06:25 »

eure bilder sind schöner als ich es real sah
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #40 am: 28. Juli 2018, 00:12:18 »

komisch, dass der mars auf den fotos (auch auf meinen) immer nur so ein heller punkt ist, mit meinen augen gesehen war er auffallend schön rot. :)

auf diesem matschigen zoomfoto noch am besten zu ahnen, leider nimmt die automatische purverkleinerung auch einiges an farbintensität weg...
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7473
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #41 am: 28. Juli 2018, 00:15:31 »

Schön, eure Bilder :D

Und der Teufel ist ein Spitzbube >:(

Die ganze Zeit nix als Wolken und wir haben uns vom Terrassenhochsitz wieder nach unten begeben. Dann, auf einem Umweg in die Horizontale, bin ich nochmal hoch. Und: wunderbar hing der Rote Mond über den Häusern. Ein ganz klein wenig wurde er am linken Rand schon wieder hell.
Bis ich mit Kamera und Stativ wieder oben war, war der Kernschatten schon recht weit gewandert...
Richtig scharf wurde dann keines der Bilder mehr :-\

Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16623
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #42 am: 28. Juli 2018, 00:20:06 »

aber trotzdem: ich brauche eine ordentliche kamera. :P :D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Bristlecone

  • Gast
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #43 am: 28. Juli 2018, 00:35:18 »

So, wir bis eben auf dem Hochblauen, da war ein kleines Volksfest.
Beste Sicht, vom Aufgang des bereits teilverfinsterten Mondes bis zum vollständigen  Austritt aus dem Kernschatten.

Interessant war, wie der Mond mit Beginn der Totalität nochmal vollständig unsichtbar wurde im horizontnahen Dunst, um dann etwa 10 min später als erst schwacher, dann immer deutlicherer Lichtfleck wieder zu erscheinen.
Dazu mit Venus, Jupiter, Saturn und Mars alle gut mit bloßem Auge zu sehenden Planeten gleichzeitig am Himmel!

Fotos folgen. Gute Nacht!
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7473
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Mondfinsternis am 27. Juli
« Antwort #44 am: 28. Juli 2018, 00:44:37 »

Das klingt ja beneidenswert :D
Auf die Bilder bin ich gespannt!
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de