Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. November 2020, 05:51:57
Erweiterte Suche  
News: Eine Uhr, die fünf Minuten vorgeht, wird selten zurückgestellt. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|12|8|Vita brevis, ars longa, occasio praeceps, experientia fallax, iudicium difficile.  (Hippokrates)

Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 71   nach unten

Autor Thema: August 2018  (Gelesen 37666 mal)

kasi †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2351
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: August 2018
« Antwort #165 am: 06. August 2018, 06:54:12 »

HI Börde: 12 sonnige Grad.
Gespeichert
kilofoxtrott

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33443
    • mein Park
Re: August 2018
« Antwort #166 am: 06. August 2018, 07:14:39 »

Blauer Himmel, heute morgen waren es draußen 11°C und in der Wohnung unter 20°C.  :D
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7517
  • Bodensee CH
Re: August 2018
« Antwort #167 am: 06. August 2018, 07:38:12 »

Hier wieder Tmin.21°und gestern Tmax. 35°.
Aktuell etwas bewölkt, soll aber wieder über 30 gehen. die Abkühlung kommt am Wochenende, hoffentlich. :P
Gespeichert

mifasola

  • Gast
Re: August 2018
« Antwort #168 am: 06. August 2018, 07:53:09 »

17 Grad im Berliner Nordwestzipfel, beim Weckerklingeln um halb sechs waren es 14 Grad - im Haus sind (noch) alle Luken offen.
Gespeichert

Waldschrat

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10101
Re: August 2018
« Antwort #169 am: 06. August 2018, 08:23:49 »

Aktuell 15°  :D (gestern max. 28°, immerhin gut erträglich)
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21022
Re: August 2018
« Antwort #170 am: 06. August 2018, 08:33:48 »

guten morgen
und da jammert ihr dass es so warm ist bei euch  ;) kälter als hier
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10913
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: August 2018
« Antwort #171 am: 06. August 2018, 14:45:49 »

29° kein Wölkchen am Himmel, ein leichter Wind weht

und die Aronia-Beere hats hier auch am Strauch getrocknet und den ganzen Strauch gleich mit  ::)
Gespeichert

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4851
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: August 2018
« Antwort #172 am: 06. August 2018, 16:15:54 »

32°C bei ganz wenigen kleinen Wölkchen, ab und zu raschelt das verbrannte Laub im Wind. Und Wetteronline hat die versprochenen 5-10 mm Regen bei dem Frontdurchgang am Mittwoch auf <1 mm korrigiert. Also alles wie gehabt - ich bin sicher wir schaffen den regenlosen Sommer, sind ja nur noch gut drei Wochen  :P.
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

mavi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2122
  • östliches Ruhrgebiet | 7b
Re: August 2018
« Antwort #173 am: 06. August 2018, 16:25:13 »

33°C und wolkenlos, für morgen sind 36° angesagt. Der evtl. nächste Regen für Donnerstag.
Nächste Woche soll es dann mehr Niederschlag geben, aber was ist schon von Niederschlag zu halten, der mit zwar mit 80%iger Wahrscheinlichkeit kommt, während gleichzeitig die Sicherheit der Prognose für das gesamte Wetter an dem Tag nur bei 25% liegt.  ??? Sind das dann 25% von 80%? Also sehr wenig. Oder kommt der Regen mit 80%er Sicherheit, der Rest ist aber noch ziemlich unsicher?
Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3112
Re: August 2018
« Antwort #174 am: 06. August 2018, 16:30:47 »

was mir heut besonders auffällt ist der azurblaue Himmel  :D

LG Borker
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15784
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: August 2018
« Antwort #175 am: 06. August 2018, 17:08:44 »

Hab es heute morgen völlig vergessen, obwohl ich frei hatte. Früh war es angenehm bei 21 Grad, inzwischen liegen wir bei 34 Grad. Der Schlauch ist schon ganz aufgeregt...hier liegt so vieles inzwischen platt...
Angeblich soll es auch hier am Mittwoch regnen, allerdings sollen morgen noch mal 39 Grad kommen...Das braucht echt keine Pflanze mehr, gerade die nicht, die einen evtl. zu kleinen Topf haben... :-X Regen glaube ich erst, wenn ich ihn sehe und fühle...
Ich will jetzt nicht als Luxusweibchen rüberkommen, aber es gibt auch schöne Momente dieses Sommers.

20 Minuten von uns entfernt...keine Algen, glasklar, kein Hinweis auf Kippen des Sees wie sonst hier in der Region, es war einfach nur geil...sorry...ist ein Natursee.
Wenn man allerdings das viele Wasser sieht und dann diese Austrockungen, möchte man am liebsten...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7090
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: August 2018
« Antwort #176 am: 06. August 2018, 17:11:14 »

Die letzte Nacht war mit 16°C angenehm frisch, man konnte das Haus mal wieder durchlüften, 21°C unterm Dach hatte ich schon seit Tagen nicht mehr. Heute Morgen war es denn soweit ganz angenehm, jetzt brennt wieder die Sonne vom blauen Himmel, nur ein paar Schäfchenwolken sind zu sehen, bei aktuell 31°C. Morgen soll es dann nochmal brutal heiß werden, der Mittwoch bringt womöglich endlich die ersehnte Abkühlung und vielleicht sogar etwas Regen, aber das glaube ich erst, wenn ich es gesehen habe.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19643
  • RP, Nähe Koblenz
Re: August 2018
« Antwort #177 am: 06. August 2018, 17:12:52 »

Schule hat in RLP wieder begonnen, und wir fahren mindestens Dienstag und Mittwoch Kurzstunden (30 statt 45 Minuten). Unter dem Flachdach im 3. Stock werden Kids und Lehrer gegart, lüften ist nicht drin (Hauptverkehrstraße), und durch die Brandschutzsanierung ist alles noch schlimmer geworden...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15784
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: August 2018
« Antwort #178 am: 06. August 2018, 17:13:56 »

Siehste, mir geht es ähnlich  ;)
Enaira:
Das braucht echt kein Mensch!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Paw paw

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3603
  • Schwäbischer Wald, 423m ü. NN
Re: August 2018
« Antwort #179 am: 06. August 2018, 18:27:43 »

33°C und wolkenlos, für morgen sind 36° angesagt. Der evtl. nächste Regen für Donnerstag.
Nächste Woche soll es dann mehr Niederschlag geben, aber was ist schon von Niederschlag zu halten, der mit zwar mit 80%iger Wahrscheinlichkeit kommt, während gleichzeitig die Sicherheit der Prognose für das gesamte Wetter an dem Tag nur bei 25% liegt.  ??? Sind das dann 25% von 80%? Also sehr wenig. Oder kommt der Regen mit 80%er Sicherheit, der Rest ist aber noch ziemlich unsicher?
Ein TV-Wettermann hat mal erklärt, dass die Prozentzahl bei der Regenwahrscheinlichkeit folgendes aussagt:
z.B. bei deinen 80%, dass es bei 10 Tagen mit gleichen Wetterbedingen an 8 Tagen geregnet hat.

Ich habe mir ganz allgemein für die Wettervorhersage folgendes zusammen gereimt:
Nur die nächsten 3 Tage stimmen i. R. recht gut. Wie gut sie zutreffen, hängt von vielen Faktoren ab. Alles in weiter Zukunft sind nur Tendenzen, die laufend geändert werden.

Die Berechnungen der Prognosen basieren auf aktuellen und vergangener Wetterdaten. Das Messnetz ist in den letzten Jahren dichter geworden, aber ist noch nicht eng. Die Vorhersage errechnet sich aus den gemessenen Werten am Standort der jeweiligen Station und den unzähligen sonstigen Daten.
Die Standorte habe einen großen Einzugsbereich. So benenn ich es halt. Bei mir steht die nächste Wetterstation in ca. 6-7km Luftlinie entfernt. Die weiter gelegenen Stationen befinden sich im Abstand von ca. 25 bis 45 km. Alles was zwischen meiner Station und in 12,5 bis 22,5 km Entfernung liegt bekommt die gleiche Vorhersage.
Die kann einfach nicht für alle gleich zutreffend sein. Jeder hat es doch schon erlebt, dass es auf der einen Straßenseite, oder 2 Straßen weiter, regnet oder hagelt und auf der anderen ist nichts. Bei einigen km ergibt sich zudem eine ganz andere Topographie. Hier sind es bis zu 300 Höhenmeter, breite und enge Täler, Hochflächen und Hügelketten längs oder quer zur Wetterseite, je nachdem aus welcher Richtung Wetter kommt. Da können die Wettermenschen nichts dafür. Drum nur aufs Wetter schimpfen, wenn es bei 90% nicht regnet, paar km hat es wahrscheinlich getan oder das Verhältnis bei zukünftige Berechnungen verändert.  ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 71   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de