Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. November 2018, 07:47:21
Erweiterte Suche  
News: Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Neuigkeiten:

|29|2|Ein Tag mehr in 2016 - wir haben ein Schaltjahr

Seiten: 1 ... 29 30 [31] 32 33 ... 71   nach unten

Autor Thema: August 2018  (Gelesen 23994 mal)

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 30917
    • mein Park
Re: August 2018
« Antwort #450 am: 10. August 2018, 07:54:56 »

Ich frage nachher noch mal, ob ich mich geirrt habe.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

kasi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2234
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: August 2018
« Antwort #451 am: 10. August 2018, 08:02:50 »

HI Börde: Der Regen gestern (15mm) hat die Luft doch merklich abgekühlt. Die Schulkinder hatten bei 32 Grad noch hitzefrei. Jetzt ist es halb so warm. Gefühlt ist es fast kalt, durch den kräftigen Wind.
Gespeichert
kilofoxtrott

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8518
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: August 2018
« Antwort #452 am: 10. August 2018, 08:20:35 »

16° und glücksgluggerige 27mm im Regenmesser. Gestern Abend kühlte das Gewitter die Luft kurzfristig auf 14° ab.
Erstaunt war ich heute morgen, dass die Strasse bereits wieder völlig trocken war.

Nee, Callis, eine Motorsäge habe ich nicht. Ich nehme den Japansägen-Turbo. Erscheint mir auch besser, um Folgeschäden zu vermeiden: So wie der abgebrochene Teilstamm da liegt, steht er unter Spannung, und schnelle Motorsägenschnitte könnten die schlagartig lösen. Beim Schnitt von Hand, "mit Jefühl", ist das Risiko, dass mir das Ding um die Ohren fliegt, definitiv kleiner :).

Das ist ja gemein und tut schon in der Seele weh, wenn man die Bilder sieht.
Ich hantiere zwar ab und zu mit meiner Motorsäge (immer mit Schnittschutzhose & -stiefeln!), aber in solchem Fall würde ich auch die Japansäge zur Hand nehmen, ist entschieden sicherer!
Ich drücke den Daumen, dass du das gut und ohne Verletzung hinbekommst und der alte Baum es nochmals schafft, sich zu erholen.
Vielleicht schaust du sicherheitshalber (wegen der Spannung), dass jemand in der Nähe ist... gib dir Sorg'!  :-*
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2620
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: August 2018
« Antwort #453 am: 10. August 2018, 08:30:29 »

Die letzte Nacht war mit minimal 14°C erfreulich frisch, endlich konnte mal wieder einmal durchschlafen. Nun scheint die Sonne von einem komplett leergefegten blauen Himmel, es ist fast windstill, das Thermometer zeigt 19°C, Tendenz steigend. Ich hoffe, dass es die nächsten Tage mal nicht so warm wird, für nächste Woche stehen aber schon wieder 30°C auf dem Programm...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Falina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 132
  • Niedersachsen 7b
Re: August 2018
« Antwort #454 am: 10. August 2018, 08:35:38 »

Gestern Gewitter mit starkem Wind, Trompetenbaum und Gewächshaus gesichert, der Regenmesser hatte 5mm, jetzt sind es 18°
Gespeichert

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6578
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: August 2018
« Antwort #455 am: 10. August 2018, 08:54:09 »

Hier zeigt das Thermometer grad freundliche 19,1 Grad. So freundlich wird's aber nicht bleiben, der Himmel ist schon wieder knallblau und hat dieses gelbe Ding mittenmang.

Danke auch an maliko und tarokaja für die guten Wünsche wg. Baum und so :-*!
Gespeichert
Nicht müde werden
sondern dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten.
(Hilde Domin)

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6038
Re: August 2018
« Antwort #456 am: 10. August 2018, 09:05:32 »

Schleswig-Holstein Mitte
Gestern Abend ein kleines Gewitterchen, viel Blitz, wenig Donner, ABER REGEN :D :D :D :D :D
Was für ein tolles Geräusch :D :D :D, insgesamt ca. 14 ltr :D
Heute bewölkt und Sonne, 17°C, viel Wind.
Ich brauche heute nicht wässern, ich brauche heute nicht wässern, ich brauche heute nicht wässern....... :D....nur in den Glashäusern.....
Die Luft ist schön frisch.
LG von July
Gespeichert

wallu

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4182
  • Nordeifel, WHZ 7b, 200m ü. NN
Re: August 2018
« Antwort #457 am: 10. August 2018, 09:08:35 »

Ganz im Westen ist es auch "freundlich" bei aktuell 17°C. Nach wie vor ist kein Niederschlag in Sicht, d.h. drei regenlose Monate nehmen immer konkretere Formen an  :'( :'( :'( (und wieso sollte es eigentlich im September regnen? Das ist einer der trockensten Monate im Jahr bei uns).

Nach dem Debakel gestern drängen sich immer mehr Fragen nach der Sinnhaftigkeit des Ganzen auf: Seit Mitte Juni gibt es nichts mehr, was gemeinhin als "Gartenglück" bezeichnet wird, kein Pflanzen, kein Jäten, überhaupt keine Tätigkeiten mehr außer Gießen, gießen, gießen und trotzdem verfällt der Garten langsam und unaufhaltsam zur Ruine...
Gespeichert
Viele Grüße aus der Rureifel

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10606
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: August 2018
« Antwort #458 am: 10. August 2018, 10:37:54 »

nach heftigen Regenfällen und Sturmböen letzte nacht jetzt nur noch 18° und überwiegend bewölkt. Wind kommt wieder aus Westen. Jetzt ist alles so, wie wir es gewohnt sind  ;D
Gespeichert

Vogelsberg

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 463
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: August 2018
« Antwort #459 am: 10. August 2018, 11:25:30 »

Nach dem Gewitter am Nachmittag mit 10 L pro qm kam dann noch ein kurzer heftiger Schauer, der zusätzlich ca. 1L pro qm brachte....

In "normalen" Jahren nicht der Erwähnung wert, aber diesen Sommer begrüße ich jeden einzelnen Tropfen mit Handschlag  ::)

Derzeit angenehme 18 Grad, durchziehende Bewölkung, böiger Wind, aber zumindest im Moment macht der Garten einen "gegossenen" Eindruck - man darf halt nicht tiefer als wenige Zentimeter in die Tiefe graben  :P

Mit 500 L in den Tonnen kann mein Wasserzähler mal wenige Tage lang eine Verschnaufpause einlegen, für nächste Woche sind einige, örtliche Schauer und Gewitter prognostiziert - haben die Experten in die Glaskugel geschaut - und viiiiileicht habe ich ja nochmal Glück....

Hier ist jetzt im weiten Umkreis die Wasserentnahme aus Flüssen, Bächen und Teichen verboten - trifft wohl vor allem die Landwirte, die sich dort das Trinkwasser für ihre Weiderinder in diesen Tränketankwagen geholt haben  8)
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3316
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: August 2018
« Antwort #460 am: 10. August 2018, 13:35:42 »

In meiner Region scheint der Himmel das richtig regnen verlernt zu haben. Ein bisschen Aufschnaufen bei 24 Grad und hoffen, dass der kommende Dienstag mehr Nass bringen wird.
Gespeichert

Thüringer

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4917
  • Westthüringen - 380 m ü. NN, Klimazone 6b
Re: August 2018
« Antwort #461 am: 10. August 2018, 13:46:28 »

Nach Vollsonne bisher ziehen nun vereinzelte Wolken auf, der Wind pustet zeitweise, das Thermometer zeigt ausdauernd die Sommer-Eisheiligen mit lediglich 19°C. Regen war gestern nicht und ist auch weiterhin nicht in Sicht.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11059
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: August 2018
« Antwort #462 am: 10. August 2018, 13:55:39 »

Bei uns inzwischen 22 Grad, leicht bewölkt, aber wieder zunehmender Wind, dadurch vertrocknet alles noch schneller. Hier sind viele Triebe abgebrochen...ich gehe heute nur noch mal zum gießen raus...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20806
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: August 2018
« Antwort #463 am: 10. August 2018, 14:00:42 »

Wenn auch weiterhin trocken, so ist es zumindest temperaturmäßig gerade etwas entspannter. Bei 23 Grad kann man endlich auch tagsüber mal ausgiebig für Durchzug sorgen. Irgendwie muss ein wenig Wärme aus dem Gemäuer, bevor es wieder heiß wird.
Gespeichert
Mehr himmlische Inkontinenz, bitte!

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11059
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: August 2018
« Antwort #464 am: 10. August 2018, 14:03:56 »

Das stimmt, aber übermorgen hat uns die Hitze ja schon wieder...Ich starte gleich noch einen letzten Versuch und hänge Wäsche draußen auf, vorhin wurde im Radio gesagt, hin und wieder bzw. hier und da  :-X könnte es in der Region Niederschläge geben..
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 29 30 [31] 32 33 ... 71   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de