Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. August 2018, 09:20:08
Erweiterte Suche  
News: Graswege knistern - Staubteufel tanzen - Im Regenmesser eine tote Fliege.  (Haiku von Conni im August 2018)

Neuigkeiten:

|11|8|Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   nach unten

Autor Thema: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft? - Hat sich erledigt  (Gelesen 4914 mal)

cornishsnow

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13937
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #105 am: 06. August 2018, 21:08:28 »

Wenn insgesamt ein wenig Ruhe einkehren würde, wäre das schon ein Pluspunkt. Ich bin auch oft versucht, böse Sachen zu schreiben...tu ich auch, aber ich lösche sie vor dem Absenden...schon geht es mir besser..und sie erscheinen nicht im Forum...ich hab mich abreagiert und keiner ist zu Schaden gekommen...Immer geht das sicher nicht, aber ganz oft!  ;D

Das kenne ich auch gut!  ;D

Löschen und Blümkes im eigen Garten gucken gehen oder ein paar Schätzchen fürs Frühjahr im Boden versenken.  :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10865
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #106 am: 06. August 2018, 21:30:35 »

bevor es soweit kommt, dass ich was böses schreib und dann nicht abschick lösche ich meinen account
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Zausel

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3202
    • (... )
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #107 am: 07. August 2018, 10:52:25 »

... lösche ich meinen account
Das muß nicht sein, dann schreibe doch lieber hier und dort ein paar ot- Kommentare, Lord!    ;D
Gespeichert
Weck Lüd sünd klauk, un weck sünd daesig, un weck, dei sünd wat aewernäsig.
Lat`t ehr spijöken. Kinnings lat`t! De Klock hett lürrt. De Häkt is fat`t!
(Hechtsage Teterow: Hechtbrunnen)

Waldmeisterin

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 884
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #108 am: 07. August 2018, 11:38:28 »

Wenn insgesamt ein wenig Ruhe einkehren würde, wäre das schon ein Pluspunkt. Ich bin auch oft versucht, böse Sachen zu schreiben...tu ich auch, aber ich lösche sie vor dem Absenden...schon geht es mir besser..und sie erscheinen nicht im Forum...ich hab mich abreagiert und keiner ist zu Schaden gekommen...Immer geht das sicher nicht, aber ganz oft!  ;D

Das kenne ich auch gut!  ;D

Löschen und Blümkes im eigen Garten gucken gehen oder ein paar Schätzchen fürs Frühjahr im Boden versenken.  :D

Genau da liegt der Hund begraben  :P Garten gucken dürfte im Moment auch das heiterste Gemüt in schwere Depressionen stürzen und das Gefühl, dass in diesem Garten nie wieder etwas, geschweige denn irgendwelche Schätzchen, wachsen wird, ist auch nicht gut fürs Seelenheil.

Und dann kommt da einer und erzählt, dass das alles nur so schlimm ist, weil du keine Ahnung von Wetter, Boden und Pflanzen hast. Da musste ich mich auch schon ein paar Mal auf meine Fingerchen setzen...
Gespeichert
Und plötzlich ist man alt und sieht aus wie der grausige Fund in der Schlagzeile "Spaziergänger machten grausigen Fund".
Max Goldt

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1730
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #109 am: 07. August 2018, 11:51:50 »

Hast du nie Jim Knopf und die Wilde 13 gelesen  - da gibt es einen, der das ungerade gerade machen kann.

Von Herrn Turtur jetzt mal abgesehen.

Eines der Lieblingsworte meines Vaters war "egalisieren". Egalisieren kann die meisten Probleme, seien sie technisch-handwerklicher oder sozialer Natur, lösen. Letztlich egalisiert sich alles!  ;D
Gespeichert

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1911
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #110 am: 07. August 2018, 12:04:47 »

Und dann kommt da einer und erzählt, dass das alles nur so schlimm ist, weil du keine Ahnung von Wetter, Boden und Pflanzen hast. Da musste ich mich auch schon ein paar Mal auf meine Fingerchen setzen...
Und bleiben alle auf den Fingerchen sitzen, steht dann so eine "du keine Ahnung" unwidersprochen da.  :-X

Was tun, sprach Zeus ...
(und wenn er nicht seufze, dann tue ich es mal)
 8)
Gespeichert

Weidenkatz

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1466
    • kleingartenplausch.com
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #111 am: 07. August 2018, 12:45:59 »

M.e. W: Geht ja nicht darum, auf a l l e n  Fingerchen sitzen zu bleiben - Mittelfingerchen reicht  ;D
Widerspruch - interessant, mit unterschwelligen Spitzen - öde.... :P
Es sei denn für Emotionsvoyeure, aber da gibt es ja Dschungelcamp und keine Ahnung was, bin da nicht up to date...
Gespeichert
Eine Bibliothek, ein Garten und eine Katze - drei wichtige "Dinge" zum Glück!

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14415
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #112 am: 10. August 2018, 11:36:56 »

Aber da du hier in dieser Form öffentlich auftrittst, möchten Nina und ich dich ebenfalls öffentlich auffordern, künftig Namensverdrehereien wie z.B. hymenocallis zu unterlassen.
::)

ja, so wars, und bei insidern, die die userin von Anfang an kennen, also ab 2010, ist er Namen eben hängen geblieben.

Hallo pearl, wir haben ganz verpasst uns dafür zu entschuldigen.  :-[
Bei mir war der Name nicht hängen geblieben und wir hatten es anders wahr genommen.
Entschuldige bitte!
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30789
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston

aber klar, liebe Nina! Den thread Titel hatte ich sowieso schon vor Tagen, genau vor 2 Tagen, geändert! Danke euch, Thomas und Nina, für eure Geduld und Entschuldigung meinerseits für den ganzen trouble. Ich arbeite daran, dass das weniger oft vorkommt.
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14415
  • Alles wird gut!
    • garten-pur

 :D :-* (auch von Thomas!)

Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9985
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur

Danke, pearl, für die aktuelle Ergänzung in Deinem Eröffnungspost:

...

die Frage hat sich erledigt. In den letzten Tagen tauchte ja auch die Frage auf, ob ignorieren eine Lösung sei. Nicht immer und nicht auf Dauer. Fanden einige. Ein paar user haben am 5. und 6. August auf Beiträge von hemerocallis sehr sachlich geantwortet und Sachverhalte klargestellt. So, wie diese user das auch sonst zu tun pflegen. Vorbildlich, wie ich finde und gut für die Qualität dieses forums. Warum ich meine eigenen Beiträge mit Sarkasmus verziere? Warum mich manches, was ich als irrational empfinde, so aus den Schuhen haut? Dieser Frage gehe ich seit zwei Jahren noch intensiver nach. Bisher habe ich es bis zu dem Schritt geschafft radikal zu akzeptieren, dass es solche Menschen gibt, die in dieser mir fremden Art argumentieren. Die Argumentation selber erzeugt bei mir aber immer noch im Extremfall Schnappatmung. Egal, ob im Forum, auf der politischen Bühne, in den Nachrichten, bei Talk-Shows oder im Privatleben und bei persönlichen Begegnungen. Ich werde weiter daran arbeiten meine Haltung zu erforschen, Gegensätze nicht zu werten, sondern als verbunden zu betrachten, und möglicherweise etwas Gelassenheit zu finden.

« Letzte Änderung: 08. August 2018, 14:38:51 von pearl »


Liebe Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: 10. August 2018, 16:05:44 von Thomas »
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6573
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN

Weil's grad so schön passt, kann ich's mir nicht verkneifen, ein zufällig gestern gefundenes Zitat herzuschreiben :).
Zitat
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser.
Stammt angeblich von Sokrates.
Der Herr Philosoph trifft damit den Nagel auf den Daumen ;D :D.
Gespeichert
Nicht müde werden
sondern dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten.
(Hilde Domin)

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1911
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12713
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: was ist mit fach- und sachkundigen Beiträgen in der Zukunft?
« Antwort #118 am: 11. August 2018, 15:28:38 »

Ich hoffe, dass es nicht zum öffentlichen Nachtreten kommt. Fände ich unschön! ...
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1911
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Gespeichert
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de