Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. Dezember 2018, 02:37:42
Erweiterte Suche  
News: Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes. (Aus Rumänien)

Neuigkeiten:

|16|3|Die Stimmen sind überall, auch im Tafelspitz.  (Staudo in einem Gartencafé)

Plantura Banner Stauden
Seiten: 1 ... 43 44 [45] 46 47   nach unten

Autor Thema: Galanthussaison 2018-19  (Gelesen 24259 mal)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #660 am: 07. Dezember 2018, 16:01:14 »

'Smaragdsplitter' sieht erstmal nicht aus wie einer  :-\
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #661 am: 07. Dezember 2018, 16:01:45 »

'Yorkminster'
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #662 am: 07. Dezember 2018, 16:02:14 »

'Three Ships'
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2888
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #663 am: 07. Dezember 2018, 16:02:59 »

 ´Merlin´blüht bei mir auch eher zur Hauptblütezeit. Er scheint aber empfänglich für Vorverlagerung der Blütezeit unter geeigneten Bedingungen zu sein. Eine Bekannte in der Region, die die Sorte von mir erhielt und unter steingartenähnlichen Bedingungen kultivierte, hatte gelegentlich schon im Januar Blüten.

´Faringdon Double´hatte sich bei mir gut vermehrt, so dass ich einige Zwiebeln an einen wärmeren, sonnigeren Standort pflanzen konnte. Dort steht jetzt die erste Knospe 5 cm hoch, während am ursprünlichen Standort noch nichts davon zu sehen ist.

Scabiosa, bei mir vermehrt sich der Wachtmeister auch sehr gut - ganz anders als z.B. ´Hörup´. Dieses Galanthus elwesii macht bei mir seit 10 Jahren keinerlei Zuwachs. Genau wie der Wachtmeister ist es alledings auch nicht gepäppelt worden.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2888
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #664 am: 07. Dezember 2018, 16:07:40 »

Es geht seeeehr langsam voran bei den Glückchen  ;)


Ja, Irm, England ist nicht umsonst die Wiege der Galanthophilie. In dem milden Klima dort hat man meist den ganzen Winter über Freude an Schneeglöckchen, in vielen Regionen Deutschlands hat man leider nicht das Glück.
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #665 am: 07. Dezember 2018, 16:11:09 »

Bei FB liegt dieses Jahr Belgien ganz weit vorn !
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5712
  • endlich 81 :-)))
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #666 am: 07. Dezember 2018, 16:15:11 »

'Three Ships'

Die schaffen es aber bis zum Weihnachtstag.

(I saw three ships come sailing in
On Christmas day, on Christmas day
I saw three ships come sailing in
On Christmas day in the morning...)
Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2888
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #667 am: 07. Dezember 2018, 16:17:18 »

Bei FB liegt dieses Jahr Belgien ganz weit vorn !
Meinst Du in der Entwicklung der Schneeglöckchen oder in der Begeisterung dafür?
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #668 am: 07. Dezember 2018, 16:18:11 »

Bei FB liegt dieses Jahr Belgien ganz weit vorn !
Meinst Du in der Entwicklung der Schneeglöckchen oder in der Begeisterung dafür?

beides !
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3390
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #669 am: 07. Dezember 2018, 16:38:00 »

Das wäre sehr ungewöhnlich für Merlin, wenn er um Weihnachten blüht.  ;)

Dann hatte ich 2017 einen ungewöhnlichen Merlin. ;) (Gepflanzt 2016)
Bin mir da totsicher, weil die Blüte ein besonderes Weihnachtsgeschenk war, einfach ein bisschen angefressen.
Gestern habe ich noch gar nichts spitzeln sehen, dies Jahr wird es also später.
Gespeichert

Lis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #670 am: 07. Dezember 2018, 18:44:23 »

Hab mal ne Frage: Ich hab dieses Jahr ein Zwiebelchen von Gal. Tree Ships verbuddelt und noch ist auch nach vorsichtigen buddeln nichts zu sehen. ???  Eigentlich müsste es doch bald blühen, oder? So ganz allmählich fürchte ich dass ich es abschreiben muss, oder besteht doch noch Hoffnung dass es eventuell später blüht? :-\
Gespeichert
Grüne Grüße Lis

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31017
    • mein Park
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #671 am: 07. Dezember 2018, 18:48:47 »

Meine Three Ships sind erst um die zwei Zentimeter aus der Erde. Ich vermute, dass sie durch die Trockenheit später in Gang gekommen sind als sonst. Vielleicht blüht Dein frisch gepflanztes Zwiebelchen auch in diesem Jahr noch nicht und ist daher spät dran. Meiner Meinung nach solltest Du die Hoffnung nicht aufgeben.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2018, 18:51:19 von Staudo »
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Lis

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #672 am: 07. Dezember 2018, 18:50:50 »

Danke, das mach ich auch nicht :-*
Gespeichert
Grüne Grüße Lis

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12089
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #673 am: 07. Dezember 2018, 19:48:16 »

bei mir spitzen auch noch keine, nur die märzenbecher wollen raus, kein wunder bei den temperaturen
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17500
  • Berlin
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #674 am: 07. Dezember 2018, 20:41:40 »

... oder besteht doch noch Hoffnung dass es eventuell später blüht? :-\

Staudo hat recht, wenn es bei Dir sehr trocken war, dann können sie später dran sein. Die Herbstfeuchtigkeit, die sie zum wurzeln brauchen, hat dieses Jahr gefehlt. Meine wurden regelmäßig gegossen.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)
Seiten: 1 ... 43 44 [45] 46 47   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de