Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Januar 2019, 16:07:22
Erweiterte Suche  
News: Wenn der Garten nur groß genug ist, kann man auch fünf Schippchen verbummeln.  :P ;D (Hausgeist)

Neuigkeiten:

|16|3|Die Stimmen sind überall, auch im Tafelspitz.  (Staudo in einem Gartencafé)

Plantura Banner Stauden
Seiten: 1 ... 64 65 [66] 67 68 69   nach unten

Autor Thema: Galanthussaison 2018-19  (Gelesen 36959 mal)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2117
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #975 am: 14. Januar 2019, 20:49:50 »

Wie lange dauert es dann vom Samen bis zur Blühfähigkeit? Ich glaube, ich wäre zu ungeduldig ::). Aber die Glöckchen sind toll!
Habe gelesen das es drei bis vier Jahre bis zur Keimung dauert.

eigentlich sind es nur die ersten drei bis vier Jahre, die langweilig abzuwarten sind. Danach blüht ja jedes Jahr was neues, weil man auch fortlaufend gekreuzt hat ... was man der langen Weile wegen auch kontinuierlich tun sollte ;)
graue Haare sind was tolles ... das kann jeder glatzköpfige bestätigen ...erst recht, wenn man sie währenddessen bekäme  :)
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14338
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #976 am: 14. Januar 2019, 20:52:50 »

 ;D

Jetzt musste ich sehr lachen... und bestätige vollumfänglich!  ;D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

rocambole

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 532
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #977 am: 14. Januar 2019, 21:07:02 »

 ;D Ich habe leider so gar keine Langeweile sprich Zeit. Wird hoffentlich in absehbarer Zeit mal besser.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1063
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #978 am: 14. Januar 2019, 21:15:58 »

Beeindruckender Tuff, Ha-Jo! :o
schöne familie ;)
Und scheint sehr vermehrungsfreudig zu sein. :) Schön zu lesen, dass es auch gelb sein und bleiben kann.

Ich glaube bei der Sorte ist ein sonnigerer Platz für die Gelbfärbung entscheidend, Pumpot schrieb dazu mal was, wenn ich mich recht erinnere.
Bei mir nur Abendsonne.
Gespeichert
No garden is perfect.

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11615
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #979 am: 14. Januar 2019, 21:26:10 »

...
Apropos "De Boschhoeve", fährt da Jemand hin? Wir wollen am 7.2.19 hin.
Ich überlege noch  ;)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14338
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #980 am: 14. Januar 2019, 22:00:39 »

;D Ich habe leider so gar keine Langeweile sprich Zeit. Wird hoffentlich in absehbarer Zeit mal besser.

Och, das Aussäen läuft ja so nebenbei... das hat nicht viel mit langer Weile zu tun.  ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3464
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #981 am: 14. Januar 2019, 22:05:46 »

Ich glaube bei der Sorte ist ein sonnigerer Platz für die Gelbfärbung entscheidend, Pumpot schrieb dazu mal was, wenn ich mich recht erinnere.
Bei mir nur Abendsonne.

Ich gehe mit Elphinstone mittig in die Nachmittagssonne, danke! Wollte zuerst in den Nordwesten, aber dort bleibt mein Boden besonders lange kalt.
Ein etwas früheres Glöckchen ist für mich ein besseres Glöckchen. (Aussäen wäre ganz ganz schwierig für mich. ;))
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2886
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #982 am: 14. Januar 2019, 22:21:40 »

Für mich auch, Langeweile ist ohnehin ein Fremdwort für mich. Ich bin ja eigentlich ein recht geduldiger Mensch, aber ich bewundere immer die Gärtner, die Kreuzen, Selektieren, Vermehren usw. Vielleicht wird das anders, wenn ich mir irgendwann mal keine Sorgen mehr um meine grauen Haare machen muss, so wie mein Vater. ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2914
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #983 am: 15. Januar 2019, 08:25:39 »

Die Lady ist ja nur unter dem Röckchen gelb. Meine stehen in normaler Gartenerde.
Ich kann mich nicht an grün unter dem Röckchen erinnern.
Die anderen Gelben sind auch ohne sauren Boden stabil gelb.

Ich habe auch noch an anderer Stelle mehr von der Lady. Da könnte ich welche abgeben.
Ha-Jo, düngst Du Deine Schneeglöckchen gezielt? Diese Sorte hat sich bei mir an 3 verschiedenen Stellen im Garten über viele Jahre nur sehr geringfügig vermehrt. Nach einer Etablierungsphase war das Gelb bei meinen ´Lady Elphinstones´ allerdings stabil.
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5331
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #984 am: 15. Januar 2019, 12:28:56 »

Die Lady ist ja nur unter dem Röckchen gelb. Meine stehen in normaler Gartenerde.
Ich kann mich nicht an grün unter dem Röckchen erinnern.
Die anderen Gelben sind auch ohne sauren Boden stabil gelb.

Ich habe auch noch an anderer Stelle mehr von der Lady. Da könnte ich welche abgeben.
Ha-Jo, düngst Du Deine Schneeglöckchen gezielt? Diese Sorte hat sich bei mir an 3 verschiedenen Stellen im Garten über viele Jahre nur sehr geringfügig vermehrt. Nach einer Etablierungsphase war das Gelb bei meinen ´Lady Elphinstones´ allerdings stabil.

Hier vermehren sich die diversen Greatorex-Hybriden auch wesentlich besser als 'Lady Elphinstone'. Sogar das gefüllte G. 'Ailwyn' hat ordentlich zugelegt in diesem Jahr. (Voriges Jahr hatte ich zum Fotografieren mals eins ins Väschen gestellt).
Du hast wirklich Glück mit Deinem vermehrungsfreudigen Exemplar, Ha-Jo!
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12394
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #985 am: 15. Januar 2019, 12:44:33 »

hat ein hübsches gesicht
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Ha-Jo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1063
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #986 am: 15. Januar 2019, 13:15:25 »

Die Lady ist ja nur unter dem Röckchen gelb. Meine stehen in normaler Gartenerde.
Ich kann mich nicht an grün unter dem Röckchen erinnern.
Die anderen Gelben sind auch ohne sauren Boden stabil gelb.

Ich habe auch noch an anderer Stelle mehr von der Lady. Da könnte ich welche abgeben.
Ha-Jo, düngst Du Deine Schneeglöckchen gezielt? Diese Sorte hat sich bei mir an 3 verschiedenen Stellen im Garten über viele Jahre nur sehr geringfügig vermehrt. Nach einer Etablierungsphase war das Gelb bei meinen ´Lady Elphinstones´ allerdings stabil.
Ja, Norna, ich dünge meine Glöckchen fast jedes Jahr etwas. Aber alle. Meist gieße ich nach dem säubern der Beete mit 50% reduziertem Tomatendünger. Oder manchmal streue ich stattdessen auch etwas Tomaten-Körnerfutter. Aber es ist wie es in meiner Arztpraxis steht, es werden alle gleich gut behandelt.
Wir haben ja schon öfter festgestellt, dass es da wohl unterschiedliche............... ( Wie heißt denn jetzt das richtige Wort ) gibt. Ich habe schon mehrfach zu meinen schlechten Vermehrern gute Vermehrer von anderen Purlern getauscht. Und umgekehrt. Das sollte etwas helfen.
Gespeichert
No garden is perfect.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12394
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #987 am: 15. Januar 2019, 13:37:54 »

na dann sollten wi auch mal tauschen ;D
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2117
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #988 am: 15. Januar 2019, 14:54:24 »

Mut zur Farbe ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12394
Re: Galanthussaison 2018-19
« Antwort #989 am: 15. Januar 2019, 15:26:33 »

hier im neuschnee würde man das eine gut sehn ;)
meine schlafen noch unter einer frischen 6 cm federndecke
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m
Seiten: 1 ... 64 65 [66] 67 68 69   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de