Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Dezember 2020, 08:59:39
Erweiterte Suche  
News: Das Wort, das den Mund verlassen hat, wächst auf seinem Wege. (Aus Norwegen)


Neuigkeiten:

|28|10|Soviele Gehege wie ich für die Männer brauche, kann ich bald nicht mehr im Garten unter bringen. (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Sammlung Cyclamen andere Species  (Gelesen 1229 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16577
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Sammlung Cyclamen andere Species
« am: 27. Februar 2018, 21:52:04 »

Cyclamen repandum
Diese Art wird als nicht ganz winterhart angesehen. Auch die Topfkultur soll problematisch sein. Meine wachsen seit vielen Jahren in einer Fischkiste und sind im Winte drinnen bei leichtem Frost. Die Blätter treiben erst im Frühling.
Erst seit Herbst 2017 ausgepflanzt. 6b
Die Herkunft von Villa Lante (Mittelitalien) hat allerdings den Winter 2011/12 überlebt. Ist mir allerdings im letzten Jahr nicht mehr aufgefallen.
Oft haben sie sehr schön gesprenkelte Blätter die häufig riesig groß werden. Blütenfarbe von weiß bis dunkel purpur. Meist zart duftend.
Verbreitung: Ein großes Gebiet von Mittelitalien, bis zu den griechischen Inseln. Nah verwandt mit C. cyprium und auch das gefleckte Laub ist da verbreitet. Woher die Formen von Jan stammen ist mir nicht bekannt.

Bei mir haben die C.repandum ihren späten Zyklus angefangen. Natürlich nur drinnen. Die Knollen die ich draußen gesetzt habe sind blatttechnisch noch gar nicht zu sehen. Bei einem normalen Winter sollten sie erst im März kommen.
Drinnen werden sie bald mit der zarten Blüte anfangen. Die mit dem stärkeren Silber auf den Blättern waren ursprünglich nur weiß. Da sie aber immer mit den normalen zusammen standen habe ich jetzt alles von weiß über zweifarbig zu dunkel pink.
Man kann wieder viel Sämlinge sehen die aber bei der Art sehr zart sind.

Die ersten sind aus Samen von Jan gezogen. Da ist aber schon die dritte Generation dabei.


Es hat lange gedauert, jetzt ist es endlich aufgeblüht Cyclamen repandum. Eine zweite Knospe hat es auch noch.
Die Blüte scheint zu schweben.
Die sollten bei uns bis Ende Mai blühen, dann fehlt noch eine Art im Juni und wir haben ein ganzes Jahr Cyclamen.

 
Samen von Jan Bravenboer

Jetzt blühen noch zwei. Die Saison ist noch nicht zu Ende.

Samen von Jan Bravenboer

Wenn im Juni die ersten C.purpurascens aufblühen sollten habe ich das ganze Jahr jeden Monat blühende Cyclamen. ;D
Die Repandumblüte im Freiland.

Villa Lante Italien.

Ein Cyclamen repandum welches 2015 bei uns Einzug gehalten hat. Diese Pflanze hat sich bislang nur schwach entwickelt und ich hoffe das sie diesen Winter übersteht.
Heute möchte ich noch einmal ein C. repandum aus unserem Garten zeigen.







« Letzte Änderung: 04. März 2018, 19:26:17 von APO1 »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2880
    • Unser Garten
Re: Sammlung Cyclamen andere Species
« Antwort #1 am: 28. Februar 2018, 19:10:59 »

Cyclamen pseudibericum
Stammt aus den Gebirgen (Nur und Antitaurus) der Südtürkei und ist vermutlich nur bedingt winterhart.
Ergibt fruchtbare Hybriden mit C. libanoticum das selbst auch kaum im Freien winterhart bei uns ist.

Cyclamen pseudibericum
Von Jan Bravenboer zwei Pflanzen erworben.
April 2017
noch kein Samen
an Aussaat interessiert
zwei Blattvarianten

« Letzte Änderung: 04. März 2018, 17:55:12 von APO1 »
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16577
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Sammlung Cyclamen andere Species
« Antwort #2 am: 28. Februar 2018, 22:03:14 »

Cyclamen mirabile
Brauchen deutlich länger bis zur Blühreife als die meisten anderen Arten, nicht zuverlässig winterhart draußen. Frühbeet oder Gewächshaus ist zu empfehlen. stammt aus Pinienwäldern der Südwest Türkei, auch ein naher Verwandter von C.cilicium.
Namenlose Form
leider hab ich keinen genauen Selektionsnamem mehr

Die Pflanze habe ich im Frühjahr 2015 erworben. So sah sie dann im Herbst 2017 aus. Wahrscheinlich schon zwei Knollen.
Noch keinen Samen gesammelt.
Pflanze von Jan Bravenboer


Tilebarn Anne
Eins das bei mir seit Jahren nicht blühen will wie alle seine Artgenossen. Dafür zeigern die Blätter die gewünschte Farbe.
Leider ist der Name im Bildttext falsch. Cyclamen mirabile

Tilebarn Anne habe ich auch die Blättern fehlt der rosa Schimmer der jungen Blätter. Auch noch nicht blühreif.

Tilebarn Nicholas
Erworben Frühjahr 2017 Bild Oktober 2017
Jan Bravenboer



Tilebarn Nicholas
Jan Bravenboer Frühjahr 2017

Heute möchte ich mal wieder ein paar Blattvarietäten zeigen.


Tilebarn Jan
Beide Formen haben bisher noch nicht geblüht und sie sind schon mehr als 6 Jahre aus dem Sämlingsstadium raus.


« Letzte Änderung: 29. Oktober 2020, 17:24:23 von APO1 »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16577
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Sammlung Cyclamen andere Species
« Antwort #3 am: 01. März 2018, 13:09:47 »

Intaminatum
Nicht überall zuverlässig winterhart. Einige scheinen aber damit zurecht zu kommen. Stammt aus der Westtürkei nah verwandt mit cilicium. Vermutlich sind die Herkünfte aus unterscheidlichen Höhenlagen unterschiedlich hart.

Cyclamen intaminatum, heuer sämlinge bekommen, von denen der erste schon blüht. ich hatte vor einigen jahren mal welche aus samen gezogen, die lange aushielten, aber über die jahre dann doch verschwunden waren. von diesen tauchten ein paar sämlinge auf, die sich mittlerweile als ausdauernd erweisen. auffällig, dass der "natürliche" platz eher etwas beschattet + feuchter ist, als der platz der verschwundenen mutterpflanzen. beide pflanzplätze sind sehr kalkschottrig, nur wenig erdiges material. die blätter sind zum teil vollgrün oder zeigen mehr oder weniger helle markierungen.


Cyclamen intaminatum



Cyclamen intaminatum



Cyclamen intaminatum



Cyclamen intaminatum

« Letzte Änderung: 01. März 2018, 15:36:02 von partisanengärtner »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16577
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Sammlung Cyclamen andere Species
« Antwort #4 am: 01. März 2018, 19:17:09 »

Cyclamen trochopteranthum
nahe verwandt mit coum
Cyclamen trochopteranthum aus der Türkei. Hier völlig winterhart und vermehrt sich gut.
Standort am Fuss eine Tanne, sehr trocken.


Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16577
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Sammlung Cyclamen andere Species
« Antwort #5 am: 01. März 2018, 21:10:01 »

Cyclamen persicum
Nicht winterhart mit gutem Duft. Urahn der Zimmeralpenveilchen
Hier nimmt das C. persicum immer mehr Raum im Garten ein. Schön ist es ja.

Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2880
    • Unser Garten
VERSCHOBEN: Sammlung Cyclamen andere Species
« Antwort #6 am: 02. März 2018, 16:42:04 »

Cyclamen graecum
Nicht winterharte Art die sehr variationsreiche Blattzeichnung und Form hat.
Ich habe die Pflanze im Garten gepflanzt. Stark mit Hecke abgedeckt.

Zitat

Cyclamen-Rhodium

und deren Unterarten gelten als nicht besonders winterhart. Man sollte sie ca. 10-15 cm tief an einer  geschützten Stelle pflanzen.
Als Topfpflanzen im Kalthaus frostfrei haben sie eine größere Überlebenschance. In der freien Natur neigen sie zur Hybridbildung.

Cyclamen rhodium peloponnesiacum silver leaf
[/img]
Alter: ca. 10 Jahre
Saatgut von: Jan Bravenboer
Hat leider noch nicht Samen angesetzt
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2020, 17:26:50 von APO1 »
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16577
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Sammlung Cyclamen andere Species
« Antwort #7 am: 29. Oktober 2020, 16:55:31 »

Cyclamen cilicium
Herbstblühend, Wurzeln unten, Blüte ohne Öhrchen. Bedingt hart.
Wenn man so viele neue in den Garten bekommt ist das aber immer möglich.
Dies hier das ich meinem Freund Uwe geschenkt habe sieht Deinem schon sehr ähnlich.
https://forum.garten-pur.de/index.php?topic=57596.735


Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de