Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schon irgendwie sehr verrückt, gestern im Schweiße des Angesichts und unter Schmerzen gebuddelt und heute wieder gierig nach neuem Zeug. Aber ich fühle mich ja überhaupt nicht allein mit dieser Verrücktheit. (pearl)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Juli 2020, 07:24:49
Erweiterte Suche  
News: Schon irgendwie sehr verrückt, gestern im Schweiße des Angesichts und unter Schmerzen gebuddelt und heute wieder gierig nach neuem Zeug. Aber ich fühle mich ja überhaupt nicht allein mit dieser Verrücktheit. (pearl)

Neuigkeiten:

|16|9|Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 25   nach unten

Autor Thema: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019  (Gelesen 19061 mal)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16948
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #60 am: 26. August 2018, 20:46:42 »

So schön!  :D

Mich bringen die Schnecken dieses Jahr zu Verzweiflung... trotz Schneckenkorn alle Blüten abgeraspelt... restlos...  :'( :'( :'(

Ich überlege schon die Colchicum aufzugeben... die Nachbarn lassen ihren Garten verwahrlosen und von dort kommen die Schnecken... dagegen komme ich nicht mehr an.  ::)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19645
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #61 am: 26. August 2018, 20:52:56 »

hier blüht auch die erste, es riecht auch nach herbst
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #62 am: 26. August 2018, 21:00:31 »

So schön!  :D
Mich bringen die Schnecken dieses Jahr zu Verzweiflung... trotz Schneckenkorn alle Blüten abgeraspelt... restlos...  :'( :'( :'(
Ich überlege schon die Colchicum aufzugeben... die Nachbarn lassen ihren Garten verwahrlosen und von dort kommen die Schnecken... dagegen komme ich nicht mehr an.  ::)

Das ist arg, da bist Du ausgeliefert ... :( >:(
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #63 am: 26. August 2018, 21:02:09 »

gib nicht auf
es kommen bessere Jahre
und der Bestand wird im Stillen immer größer ... :)
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16948
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #64 am: 26. August 2018, 21:07:51 »

Danke fürs Mut machen!  :)

Du hast ja recht... sie fressen nur die Blüten und nicht die Blätter.  ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #65 am: 26. August 2018, 21:14:54 »

Danke fürs Mut machen!  :)

Hier waren alle endlich mal sehr gut übern Winter gekommen ...
doch dann sind Wühlmäuse durchgegangen. Auch zum heulen ...
Also freu ich mich an den verbliebenen Pflanzen ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16948
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #66 am: 26. August 2018, 21:29:59 »

Wühlmäuse sind auch ätzend...  :-\

Irgendwas ist immer... auch wenn ich es gerne anders hätte.  ::) ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3890
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #67 am: 26. August 2018, 22:44:29 »


doch dann sind Wühlmäuse durchgegangen. Auch zum heulen ...
Also freu ich mich an den verbliebenen Pflanzen ...

Damit tröste ich mich auch immer! Welchen Schaden genau haben die Wühlmäuse bei Dir angerichtet? Bei mir haben sie nicht nur Colchicumzwiebeln mitunter mehrere Meter weit verschoben. Verluste habe ich bislang immer auf Schnecken oder Spätfrost, auch mangelnde Düngung, zurückgeführt. Sollten Wühlmäuse Colchicumzwiebeln auch fressen?
Gespeichert

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #68 am: 27. August 2018, 13:33:04 »

wenn sie sich doch nur im Blattstadium auch so gut vertragen würden ...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #69 am: 27. August 2018, 13:39:33 »

unter den zierlichen eines der schönsten: NANCY LINDSAY
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #70 am: 27. August 2018, 16:50:18 »

... Sollten Wühlmäuse Colchicumzwiebeln auch fressen?

zumindest werden die Knollen zerstückelt ... ich fand also "Reststücken",
ob ich diese zur ganzen Knolle hätte zusammenfügen können ...hm
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20126
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #71 am: 27. August 2018, 16:52:37 »

Meine Herbstzeitlose blüht jetzt auch endlich einmal.... die Blattrosette im Frühling war toll und ich hoffte sehr auf Blüten... :D :D. Sie steht unter einem alten Haselnussbusch, ziemlich trocken...
« Letzte Änderung: 29. August 2018, 11:14:29 von Gänselieschen »
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3890
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #72 am: 27. August 2018, 23:01:08 »

So schön!  :D

Mich bringen die Schnecken dieses Jahr zu Verzweiflung... trotz Schneckenkorn alle Blüten abgeraspelt... restlos...  :'( :'( :'(

Ich überlege schon die Colchicum aufzugeben... die Nachbarn lassen ihren Garten verwahrlosen und von dort kommen die Schnecken... dagegen komme ich nicht mehr an.  ::)
... Sollten Wühlmäuse Colchicumzwiebeln auch fressen?

zumindest werden die Knollen zerstückelt ... ich fand also "Reststücken",
ob ich diese zur ganzen Knolle hätte zusammenfügen können ...hm

Da haben wir wohl gleich zwei tierische Colchicum-Liebhaber. Colchicumblätter werden definitiv von Schnecken gefressen, wie ich hier regelmäßig bei der Blattwelke beobachten kann. Deshalb habe ich Verluste bislang meist auf Schneckenfraß am unterirdischen Blattaustrieb zurückgeführt. Dass die hier reichlich vorhandenen  Wühlmäuse die Knollen angehen, war mir bislang nicht aufgefallen - danke, planthill, für diese neue Erkenntnis!

Cornishsnow, selbst bin ich ja keine Freundin von Schneckenkorn, trotzdem ist von bisher drei mehr oder minder blühenden Herbstzeitlosen nur eine etwas angeknabbert. Es gibt bessere Jahre und schlechtere!
Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #73 am: 28. August 2018, 23:13:04 »

Manchmal sind Ramschzwiebeln äußerst dankbar!  :)

Gespeichert

Henki

  • Gast
Re: Colchicum - Herbstzeitlosen 2018/2019
« Antwort #74 am: 28. August 2018, 23:13:51 »

In der Frühblüherwiese tauchen sie nun auch auf.

Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 25   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de