Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht. (Eugène Ionesco)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Juni 2020, 17:21:54
Erweiterte Suche  
News: Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, findet sich in unserer Zeit gut zurecht. (Eugène Ionesco)

Neuigkeiten:

|8|2| Anleitung zur Wasserkopfentfernung ( Kommentar zum Zitat von Biotekt)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach unten

Autor Thema: Frühlingsbeete planen und anlegen  (Gelesen 22642 mal)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2448
  • nördlicher Westerwald 7b
Re:Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #90 am: 04. Mai 2015, 05:41:57 »

Das sehe ich pragmatisch: solange das Ergebnis so gut passt, wie bei dir. Da ist der Weg dorthin doch (fast) egal ;) :D
Ich frag' nur, weil es wunderschöne Beete sind. Ich selbst mache auch viel intuitiv. Als ich dann vor zwei Jahren mein Vorgartenbeet erstmals "echt" geplant habe, hatte ich den Eindruck, dass es vielleicht doch etwas runder und stimmiger geworden ist, als es sonst bei mir ist. Daher bin ich noch auf der Suche nach dem richtigen Weg für mich...
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Eva

  • Gast
Re:Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #91 am: 05. Mai 2015, 18:15:19 »

Zitat
https://lh3.googleusercontent.com/-x04XId84c18/VUU6SpB8DQI/AAAAAAAAHJk/53AXz4yRTEo/s800/009.jpg

Hallo Katrin, weißt du den Namen der hellen Heuchera, ich habe so eine von Sarastro, wollte noch zwei kaufen, weil die so gut gedeiht, habe aber die gleichen nicht mehr gefunden bei ihm...

Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2731
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #92 am: 03. Oktober 2019, 16:15:36 »

Habt Ihr eine Idee was noch an Frühlingsblumen zu Fritillaria und Narcissus passen könnte von der Blütezeit her ?
Die Kombi von den Beiden hab ich mal in einer Gartenzeitschrift gesehen , das sah Klasse aus.
Leider hatte ich dieses Jahr keine von denen im Garten, möchte aber noch Zwiebeln davon stecken und suche noch Frühlingsblüher die dazu passen .


Liebe Grüße
 Borker
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19225
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #93 am: 03. Oktober 2019, 16:28:55 »

hasenglöckchen, märzenbecher usw
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6157
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #94 am: 03. Oktober 2019, 20:44:29 »

Welche Fritillaria, die großen Kaiserkronen (und dazu kräftige gelbe Osterglocken) oder Schachbrettblumen (samt kleinen botanischen Narzissen)? Suchst Du andere Zwiebelblumen als Begleiter, oder ggf. frühblühende Stauden?
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2731
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #95 am: 04. Oktober 2019, 12:08:42 »

Ich suche andere Zwiebelblumen als Begleiter.

Fritillaria meleagris die Schachbrettblume meinte ich Andreas :)
Vielleicht bekomme ich ja noch Fritillaria meleagris 'Alba' . Die würde auch passen.
Bei den Narzissen steht Gefüllte Narzissen Gelb auf der Tüte. Wuchshöhe 35 cm .

Das Beet auf dem die Zwiebeln gesteckt werden sollen wird im Ende Mai mit Wasserpflanzen ( feuchte  Wiese) bepflanzt darum nur Zwiebeln die ich dann in ein anderes Neu anzulegendes Beet umsetze.
Märzenbecher könnte ich ja nochmal versuchen. Mit deren Zwiebeln hatte ich noch kein Glück.
Hatte dieses Jahr ein Topf ´in Green´ gekauft. Ob der wieder austreibt und wann der dann blüht weiß ich noch nicht.

Ich danke Euch schon mal für Eure Tipps

LG Borker
 
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6157
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #96 am: 04. Oktober 2019, 12:24:52 »

Die gefüllten Narzissen dürften die Schachbrettblumen ziemlich erschlagen, Märzenbecher passen schon eher, aber wie Du schon sagtest, sind die Zwiebeln beim Kauf meist schon arg ausgetrocknet. Mehr Glück könntest Du mit der Sommerknotenblume (Leucojum aestivum) haben, die blüht auch etwa zeitgleich mit den Fritillarien. Dichternarzissen würden in einem feuchten Bereich auch noch gut passen, blühen aber erst im Mai.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2731
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #97 am: 04. Oktober 2019, 12:45:48 »

Das mit der Sommerknotenblume (Leucojum aestivumi) ist ein guter Tip.
Dichternarzissen passen auch sehr Gut farblich .
Mit den Wasserpflanzen kann ich ja warten bis alles abgeblüht ist , wer weis wann die geliefert werden. ???
Ohne die Gefüllten Narzissen, die noch übrig sind, währe ich gar nicht auf die Idee gekommen das leere Beet zu bestücken.
Die Gefüllten  bekommen erst mal ne Chance. Wenn es nicht gut passt kommen auf das neue Beet dann ungefüllte Narzissen.

Ich Danke Dir  :D
Gespeichert

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1955
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #98 am: 18. Oktober 2019, 17:22:51 »

Bei mir wächst Anemone blanda, die blauen und die White Splendour in Sonne und Halbschatten sehr gut. Vielleicht wäre Camassia auch was für Dich.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2731
Re: Frühlingsbeete planen und anlegen
« Antwort #99 am: 18. Oktober 2019, 17:50:48 »

Danke laguna  :D

Das Beet ist jetzt voll gesteckt mit Blumenzwiebeln .
Camassia ist auch dabei. Bin schon gespannt wie das Beet im Frühling aussieht.
Morgen werden ins Farnbeet mit wintergrünen Farnen noch bunte Anemonen , Allium Neapolitanum und Eranthis hyemalis gesteckt.

LG Borker
Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de